Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

Was ist der Unterschied zwischen einem Kaminbausatz und einem Kamineinsatz?

Oft werden Beide verwechselt

Sie möchten sich einen echten Kamin anschaffen und stecken gerade mitten in der Planungsphase? Dann sind Ihnen auf der Suche nach einem geeigneten Gerät bestimmt auch schon die Begriffe Kaminbausatz und Kamineinsatz untergekommen: Doch was ist genau der Unterschied? Denn manchmal tauchen die Bezeichnungen sogar synonym zu einander auf. Was es damit auf sich hat, das erfahren Sie Im folgenden Beitrag.

Der Kaminbausatz

Der Kaminbausatz ist ein Komplettpaket, bei dem alle wesentlichen Bauteile für einen kompletten Kamin enthalten sind. Dazu gehört auch ein Kamineinsatz. Das ist das Herzstück – die Brennkammer.

Der Kaminbausatz ist aufgrund der individuellen Gestaltungsmöglichkeiten fast immer ein Unikat und kein zweites Mal in einem anderen Haus zu finden. Der Kaminbausatz ist definitiv etwas für Individualisten. Nicht zuletzt durch die verschiedenen Möglichkeiten der Verkleidung, die aus Keramik, Putz mit farblichen Anstrich oder Natursteinen bestehen, haben Sie die freie Wahl der Gestaltung.

In unserem Onlineshop von ofen.de finden Sie eine Vielzahl verschiedenster Kaminbausätze von verschiedenen Herstellern in zahlreichen Designs. Von modern minimalistisch bis klassisch ist alles möglich. Machen Sie mit einem Kaminbausatz Ihren neuen Ofen zu etwas ganz besonderem und lassen Sie ihn mit Ihrer Wohnlandschaft verschmelzen. Verfügen Sie darüberhinaus über etwas Geschick und begeistern sich für handwerkliche Tätigkeiten, so ist ein Kaminbausatz genau das richtige für Sie. Mit Hilfe des Komplett-Pakets errichten Sie also einen Kamin in nur wenigen Stunden an Ort und Stelle. Die einzelnen Teile sind aufeinander abgestimmt und passen zusammen.

Der Kamineinsatz

Der Kamineinsatz hingegen ist der Ort, wo die eigentliche Action stattfindet: das Feuer. Um diesen herum werden die Technik und die Verkleidung gebaut. In der Regel wird er nur dann einzeln gekauft, wenn Sie eine Kaminanlage völlig frei planen möchten. Aber auch für die Sanierung eines bereits bestehenden Kamins werden sie gern gekauft. So muss nicht gleich die komplette Anlage abgerissen, sondern es kann einfach ausgetauscht werden. 

 

Auch interessant:

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.