Persönliche Fachberatung:
03460127100 oder

Spartherm S-ESAM öffne dich!

Bei Spartherm S-ESAM handelt es sich um eine elektrische Antriebs-Mechanik, welche speziell für die Geräte der 1Vh-Serie des deutschen Herstellers Spartherm entwickelt wurde. Die Schiebetür wird dabei mit einem automatischen Scheibenlift ausgestattet, sodass diese gänzlich ohne manuelles Angreifen geöffnet und geschlossen werden kann. Der Kamineinsatz muss bereits vor dem Einbau im Wohnhaus mit der Spartherm S-ESAM ausgerüstet werden, da die Technik lediglich vormontiert ausgeliefert wird. Eine Nachrüstung ist nicht möglich. S-ESAM 2 bezieht sich auf dieselbe Technologie für die Spartherm Premium-Modelle.

Bedienung und Funktion

Die Schiebetür kann mit der Spartherm S-ESAM auf zweierlei Wegen geöffnet werden. Es stehen dafür sowohl eine Fernbedienung als auch ein externer Schalter zur Verfügung. Über ein Koppelrelais ist zudem eine Einbindung in die BUS-Haustechnik möglich. Sollte es wegen einem längerem Stromausfall oder einer anderen technischen Störung zu einem Ausfall kommen, dann kann die Schiebetür auch manuell geöffnet und geschlossen werden. Zu diesem Zwecke wurde die Spartherm S-ESAM mit einem integrierten Freilauf ausgestattet.  Bei einem kurzen Stromausfall kommt es jedoch zu keinen Funktionseinschränkungen, da ein integrierter Akku das System mit Energie versorgt. So kann die Sichtverglasung auch ohne Netzanschluss bis zu 100-mal hoch- und runtergefahren werden. Auch die Steuerung über die Spartherm-APP ist möglich.

Passende Artikel