Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

Aschesauger – ja oder nein?

Aschesauger – zuverlässige Reinigungshelfer

Sind Sie Besitzer eines Aschesauger bzw. Aschefilters, können Sie sich damit natürlich viel Arbeit ersparen und die Beseitung der Asche kann viel einfacher erfolgen. Benutzen Sie auf keinen Fall Ihren haushaltsüblichen Staubsauger zum Entfernen der Asche. Aschesauger sind auf diese Arbeit spezialisiert. Ihren Staubsauger können Sie damit schnell funktionsuntauglich machen, da Sie den Filter nach der Verwendung ersetzen müssen. Und auch den Staubsauger müssen Sie danach komplett reinigen. Daher benutzen Sie spezielle Aschesauger. Dies sind Zwischenstücke, die Sie ganz einfach an jeden Staubsauger anschließen können.





Nicht nur für Kamine geeignet!

Mit einem Aschesauger können Sie nicht nur Kamine von Asche befreien, auch Grills und Ofen lassen sich leicht säubern. Durch den Aschefilter wird das Filtersystem des Staubsaugers geschützt. Aschesauger sind einfach zu leeren und zu reinigen. Sie können um die 15 Liter Asche aufsaugen.

 

Auch interessant:

 
Ähnliche Beiträge aus unserem Wissenscenter
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.