Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

Pelletofen mit besonders schönem Flammenbild: Nordic Fire zeigt wie es geht

Leidenschaft für das Feuer

Eine beliebte Alternative zum klassischen Holzkamin ist in den letzten Jahren der Pelletofen geworden. Der Brennstoff dieser Modelle ist günstig, verbrennt effizient und ist platzsparend in der Lagerung. Alles gute Argumente für den Kauf eines Pelletofens, doch leider ist der Blick auf das Feuer meist nicht so ansehnlich, wie der auf ein authentisches Holzfeuer.

Der Hersteller Nordic Fire hat dieses Problem erkannt und eine neue Verbrennungstechnologie entwickelt: Sie unterstützt die Verbrennung und lässt die Flammen schön hoch lodern. Diese Technik findet sich bei allen Modellen der Natura Serie wieder und sorgt für ein authentisch-schönes Flammenbild.

Das Geheimnis ist die Luftzufuhr

Das hohe und ansehnliche Flammenbild der Pelletöfen von Nordic Fire kommt durch seine innovative Luftzufuhr zustande: Die Pellets werden mit einem Luftstrom von oben her versorgt. Der Effekt: eine saubere sowie effiziente Verbrennung, welche die Flammen in die Höhe lodern lässt. Ein weiterer Vorteil dieses Systems ist neben dem optischen Effekt, dass Ascherückstände bei den Pelletöfen nahezu komplett mit nachverbrannt werden.

Ein Pelletofen mit schöner Flamme bringt gemütliche Atmosphäre und echtes Wohlfühl-Gefühl zu Ihnen nach Hause. Zusätzlich hat die Natura Serie noch ein weiteres Feature, welches sehr gut dazu passt: Das Gebläse für die Verteilung der Warmluft lässt sich auf Wunsch abschalten. Diese Modelle sind also schon sehr nah am Erlebnis eines echten Kaminofens dran.

Übrigens gibt es auch noch andere Hersteller, die an einem Pelletofen mit schöner Flamme arbeiten. So verfügen beispielsweise einige Modelle von Haas + Sohn über eine ganz ähnliche Technologie. Bei diesen Geräten wurde zusätzlich eine größere Sichtscheibe eingebaut, damit man das Feuer auch besser bestaunen kann.

Tags: Pelletofen
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.