Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

Vom Ofen zum Schornstein: Wie viele Bögen sollte ein Ofenrohr haben?

Grundsätzlich gilt, um so weniger Bögen desto besser

Bei der Planung eines Kamins oder eines Ofens muss auch an die richtige Verlegung der Ofenrohre gedacht werden. Nun gibt es aber verschiedene Möglichkeiten, wie das geschehen kann – und wie man es auch dreht und wendet: Ganz ohne einen Bogen lässt sich die Rauchrohr-Konstruktion nicht vermeiden. Doch wie viele Bögen darf ein Ofenrohr überhaupt haben? Dieser spannenden Frage gehen wir im folgenden Beitrag nach:

Ofenrohr Bogen - Diese Möglichkeiten gibt es

Bögen bei der Verlegung der Ofenrohre gehören eigentlich beim Aufstellen eines Kaminofens mit dazu. Das liegt in der Natur der Sache. Schauen wir uns die verschiedenen Möglichkeiten und Aufbauten einmal genauer an:

Der Schornstein verläuft immer vertikal im Haus – entweder direkt in der Wand oder an der Außenseite. Das Rauchrohr dagegen muss immer in der Horizontalen an den Schornstein herangeführt werden.

Befindet sich der Ofenrohr-Anschluss bei Ihrem Gerät auf der Oberseite, dann muss das Rohr mindestens einen Bogen besitzen. Das sind im Idealfall drei Bauteile. Das ist der einfache Fall: Etwas komplizierter kann es werden, wenn sich der Anschluss an der Hinterseite befindet.

Der Rauch zieht nach oben

Ofenrohre sollten immer so verlegt werden, dass der Rauch im Inneren nach oben steigen kann. Daher werden Sie beim Rauchrohranschluss hinten auch nicht einfach horizontal zum Schornstein gelegt. In diesem Fall geht man erst ein Stück hoch und dann wieder in Richtung des Schornsteins. Sie haben bei der Variante mindestens zwei Ofenrohr Bögen.

Natürlich gibt es auch wesentlich komplexere Möglichkeiten, wie das Rohrsystem verlegt werden kann. Sie sollten sich aber darüber im Klaren sein: Je länger der Weg, den der Rauch durch das Ofenrohr zurücklegen muss, desto mehr kühlt er ab und kondensiert dann sogar unter Umständen. Und das muss auf jeden Fall vermieden werden. Die Rauchgastemperatur ist demnach der entscheidende Faktor, wie viele Ofenrohr Bögen verlegt werden können. Als Faustregel sollten Sie sie merken: Je weniger, desto besser.

 

Auch interessant:

 

Tags: Ofenrohr , Bogen
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.