Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

Edle Natursteinverkleidung bei Lotus – Die Vielfalt der Steine

Nicht nur optisch ein Highlight

Der skandinavische Qualitätshersteller für Kaminöfen überzeugt nicht nur durch eine hochmoderne und effiziente Verbrennungstechnik. Auch in puncto Design und Ästhetik weiß Lotus auf ganzer Linie zu überzeugen. So hat der Hersteller, neben Ofenverkleidungen aus keramischen Kacheln, Stahl und „Magic Glas“ zahlreiche Ofenverkleidungen aus Natursteinen im Angebot, die Ihrem Lotus Ofen nicht nur Eleganz und Einzigartigkeit verleihen, sondern sogar für Effizienz und Behaglichkeit sorgen. Da Lotus eine Vielzahl exklusiver Natursteinverkleidungen im Angebot hat, möchten wir Ihnen im Folgenden einmal kurz und bündig einen Überblick über die verschiedenen Varianten verschaffen. 

Scandinavian Night

Hinter dem tiefschwarzen Gestein Scandinavian Night verbirgt sich ein exklusives Granitgestein aus dem Himalaya Gebirge. Aus großen Hohen wird diese Granitverkleidung für die Lotus Öfen gewonnen. Eine Handpolitur sorgt für die tiefschwarze Erscheinung und bringt den speziellen Glanz des Gesteins zum Vorschein. Eine Hochdruckwasserstrahlung schließt die Bearbeitung des Scandinavian Night ab.

 Sandstein

Aus Sand und Wasser entsteht über unzählige Jahre das Sedimentgestein Sandstein. Die charakteristisch helle Erscheinung in beige verleiht den Öfen eine besonders freundliche Erscheinung. Auch der Sandstein unterscheidet sich in seinen Helligkeitsstufen und Struktur. Suchen Sie sich als höchst individuell Ihre Lieblingsfarbe und –struktur aus. Neben der optischen Raffinesse speichert Sandstein hervorragend die wohlige Wärme des Feuers. Sie profitieren durch diese Natursteinverkleidung also noch über Stunden von wohliger Wärme, obwohl das Feuer längst erloschen ist.

Wenge

Als Wenge wird ein natürliches Gestein beschrieben, welches ebenso wie der Sandstein aus Sandkörnern vor über 200 Millionen Jahren gepresst wurde. Auffällig ist jedoch, dass Wenge, mit einem sehr hohem Quarzgehalt von 80 bis 90 Prozent, sehr viel dunkler ist als Sandstein. Im Gestein ist deutlich zu sehen, wie das Material von Jahr zu Jahr „gewachsen“ ist. Aufgrund der Maserung und der bräunlichen Färbung erinnert das Gestein an das afrikanische Wengéholz. Auch mit der Wengeverkledung wird jeder Ofen ein Unikat und zu einem echten Wärmespeicher-Profi. 

Speckstein

Der Speckstein ist ein gräuliches Gestein, welches vornehmlich aus nordischen Ländern oder aus Brasilien gewonnen wird. Dieses weiche Gestein überzeugt durch eine herausragende Wärmespeichereigenschaft. Auch noch Stunden nach Erlöschen des Feuers können Sie sich über einen wohlig warmen Wohnraum freuen.

Indian Night

Wie der Name Indian Night bereits vermuten lässt, stammt dieser etwas dunklere Stein aus Indien. Der Indian Night zeichnet sich durch eine strapazierfähige Oberfläche, einer hervorragend Wärmespeichereigenschaft sowie durch einen hervorragenden Glanz aus. Auch die farblich stärkere Strukturierung beeindruckt den Betrachter.

Dark

Hinter dem Gestein Dark verbirgt sich ein Speckstein. Allerdings zeichnet sich der Dark durch eine deutlich dunklere Farbgebung als der herkömmliche Speckstein aus. Die sehr gefällige dunkle Farbgebung sowie granitartige Oberfläche wird durch eine spezielle Handpolitur erreicht. Auch wird durch die Dark Steinverkleidung jeder Ofen garantiert zu einem Einzelstück.

Tags: Kaminofen, Lotus
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.