Persönliche Fachberatung:
03460127100 oder

Dreifach-Luftsystem - Effizientere Verbrennung?

Eine stets frische Verbrennungsluft, die reich an Sauerstoff ist, ist essentiell wichtig für die Verbrennung im Kaminofen oder auch im Kamineinsatz. Bekannt ist, dass das Feuer ohne die notwendige Menge an frischer Luft ersticken würde. Bei rundum abgedichteten Kaminöfen und Kamineinsätzen, die bereits das Austreten von Verbrennungsgasen verhindern, aber auch keine Raumluft ziehen, ist es daher notwendig eine externe Luftzufuhr einzurichten. Dabei wird neue und frische Luft von außen in den Kaminofen oder den Kaminbausatz geführt und unterstützt dort effektiv die Verbrennung. Dies hat auch den Vorteil, dass Ihrem Wohnraum kein Sauerstoff entzogen wird. Das bekannte Dreifach Luftsystem, welches zu einer effizienten Verbrennung des Brennstoffes beiträgt, wurde von dem populären Qualitätshersteller Oranier entwickelt.

Das Dreifach Luftsystem erhält seinen Namen dabei aus der Aufteilung der Luft im Brennraum. Die extern zugeführte Luft wird bei diesem System über drei verschiedene Wege im Brennraum verteilt. Die Primärluft unterstützt zunächst adäquat die Verbrennung und erleichtert das Abfeuern von Holz. Die Sekundärluft sorgt für eine ökologische Verbrennung, indem sie die Nachverbrennung ankurbelt. Hierbei werden selbst die kleinsten Teilchen noch verbrannt, sodass Emissionen verringert werden können und ein vollständiger Abbrand umsetzbar ist. Ein dritter Luftstrom wird erwärmt und legt sich schützend vor die Glasscheibe, sodass eine Ablagerung von Ruß verhindert werden kann. Damit ist bei einem Dreifach Luftsystem eine immer klare Sicht auf das Feuer über die Sichtscheibe gewährleistet. Das speziell entwickelte Dreifach Luftsystem sorgt stets für eine ideal dosierte Verbrennungsluft in Ihrem Kamineinsatz. Damit kann nicht nur eine effiziente, sondern zugleich eine saubere und auch emissionsarme Verbrennung gewährleistet werden. Durch die verringerten Schadstoffe schützen Sie mit Hilfe des Dreifach Luftsystem von Oranier sogar noch die Umwelt. Da der eingefüllte Brennstoff durch die extern zugeführte Luft aber auch effizient verbrannt wird, heizen Sie zukünftig sogar ökonomisch – das bedeutet aus dem erworbenen Brennstoff können Sie so viel Leistung wie möglich herausholen.