Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

Wie installiert man thermische Solaranlagen?

Vorbereitung ist die halbe Installation

Bevor sämtliche Arbeiten zum installieren einer thermischen Solaranlage beginnen, müssen zuerst gewisse Vorbereitungen getroffen werden. Die eigentliche Baustelle sollte gegebenenfalls mit einem sicheren Gerüst ausgestattet werden. Benötigtes Werkzeug auf Funktionalität und Vollständigkeit prüfen, dass erspart Zeit und Mühe bei der eigentlichen Monteurtätigkeit. Um die erforderlichen Rohre der thermischen Anlage verlegen zu können, sollten Mauer und Deckendurchbrüche schon im Vorfeld erledigt worden sein.

Natürlich lässt sich eine derartige Anlage mit gewissem handwerklichem Geschick auch selber aufbauen. Trotz allem muss eine gewisse Reihenfolge der entsprechenden Baugruppen berücksichtigt werden. Mit Solarhandelsfachleuten wäre ein gemeinsamer Aufbau zweckmäßiger und ratsamer.

Wie gehen Sie vor?

Der "Solarthermiekollektor" wird als erste Baugruppe montiert. Der "Pufferspeicher" folgt als nächstes. Hierbei sollte auf einen sehr vorsichtigen Transport des Speichers geachtet werden, um Schäden zu vermeiden. Die Leitungswege sollten möglichst kurz verlegt werden und das Speicherthermometer gut zugänglich und sichtbar montiert sein. Nach dem Aufbau wird in der Regel die Wärmedämmung vorgenommen. Sind die Arbeiten zur Installation des Kollektors und des Speichers abgeschlossen, werden die verschiedenen Rohrverbindungen verlegt. Zur Verwendung gelangen entsprechende Kupferrohre, die sich zusammenlöten lassen. Alternativ hierzu könnte der Bauherr auch "Pressfittings" oder Schraubsysteme verwenden. Hier sollte gegebenenfalls ein Fachmann zu Rate gezogen werden. Am Ende der Installationsarbeiten stehen dann die Umwälzpumpe sowie die restlichen Armaturen, die an eine Wand montiert werden können.

Ist am Ende der Arbeiten der Solarkreislauf komplett, kann der Anschluss an das System erfolgen und die Anlage ist betriebsbereit. Wie anfangs schon erwähnt, kann ein geschickter Handwerker solch eine thermische Solaranlage selbst aufbauen. Führende Hersteller solcher Systeme raten aber zu einem Aufbau durch Fachbetriebe für Solartechnik. Mit einer vernünftigen Planung und Zuhilfenahme von entsprechenden Fachleuten steht einer Errichtung einer modernen thermischen Solaranlage nun nichts mehr im Wege.

Auch interessant:

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.