Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

Radiatoren Heizkörper

Was ist ein Radiator?

Ein Radiator ist ein Heizkörper, der seine thermische Energie über Wärmestrahlung an die Umgebung abgibt. Sie sind so konstruiert, dass sie einen möglichst hohen Grad an Emission besitzen – also möglichst viel Wärme abstrahlen. Deshalb werden Sie aus einem Material gefertigt, welches Wärme gut leiten kann. Radiatoren funktionieren im eigentlichen Sinne wie ein Wärmetauscher. Je höher die Temperatur des Wassers im Radiator ist, desto mehr Wärme kann über die Gesamtfläche in der gleichen Zeit abgegeben werden.

Warum der Radiator eine spezielle Form hat

Ein Heizungsradiator ist keine glatte Fläche. Vielmehr besteht er aus einer Anzahl Ausbuchtungen und Kurven. Der Grund dafür liegt nicht in der Optik. Durch die spezielle Bauweise wird die Oberfläche des Radiators erhöht. Und das sorgt für eine größere Wärmeabgabe auf dem gleichen Raum bezogen. Der Fachbegriff dafür lautet: gerippt. Ähnlich wie ein Radiator aufgebaut sind auch Heizkörper mit mehreren Gliedern. Die Einsatzgebiete sind sehr vielseitig.

Auch interessant:

Tags: Heizung
Ähnliche Beiträge aus unserem Wissenscenter
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.