Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

Öl- und Gasheizungen

Die Geschichte der Öl- und Gaskessel

Die modernen Öl- und Gaskessel gibt es historisch gesehen noch gar nicht so lange. Ihre Erfindung lässt sich bis ins Jahr 1920 zurückverfolgen. Unter dem ständigen Bestreben, immer energiesparender und kosteneffizienter zu heizen, kam damals die allererste Pumpen-Wasserheizung auf den Markt. Das ist eine Erfindung der Gebrüder Buderus. Das System setzte sich schnell durch und fand schon bald Einzug in die Miets- und Wohnhäuser.

Im Verlauf der Zeit...

Allerdings muss auch erwähnt werden, dass bis in die 60er Jahre des 20. Jahrhunderts hinein, nur etwa 12% aller Häuser in Deutschland mit einer Zentralheizung ausgestattet waren. Viele mussten sich nach wie vor auf einen Ofen als Heizquelle stützen. Und das war insbesondere in Nachkriegszeiten ein großes Problem. Das Geld und die Kohle waren sehr knapp. 

 

Auch interessant:

 

Tags: Heizung, Öl, Gas
Ähnliche Beiträge aus unserem Wissenscenter
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel