Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

Der Blitz schlägt im Baum ein – Die Menschheit entdeckt das Feuer

Der Mensch und das Feuer - eine lange Tradition

So oder so ähnlich ist es wohl abgelaufen. Seit der Mensch vor Urzeiten das Feuer entdeckt hat, strebt er auch danach es zu beherrschen. Wenn man sich das einmal durch den Kopf gehen lässt, dann ist das eigentlich eine unvorstellbare und unglaubliche Leistung: vom brennenden Holzscheit zur modernen Zentralheizung. Wie viele clevere Ideen, Berechnungen und kluge Köpfe es gebraucht hat, bis wir dort hingekommen sind, wo wir heute stehen! Denn Jahrtausende lang kannte der Mensch nichts anderes, als einen brennenden Stapel Holz zum Warmhalten.

Auf die richtige Feuerstätte kommt es an

Das offene Feuer konnte aber nur so lange warmhalten, wie es brannte. Danach war die Wärme schnell in alle Richtungen verflogen. So verbrachte man mehrere Stunden mit der Suche nach geeignetem Feuerholz – nur um in der Nacht nicht zu erfrieren.

 

Auch interessant:

 

 

Tags: Heizung, Feuer
Ähnliche Beiträge aus unserem Wissenscenter
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.