Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

Wasserverdampfer: Schluss mit trockener Luft

Konvektionsluft ist eine prima Sache, denn so kann die Wärme schnell im Raum verteilt werden. Jedoch wird dadurch auch die Luft spürbar trockener, was gerade im Winter wenn viel geheizt werden muss, schnell zum Problem werden kann. Ein Wasserverdampfer hilft Ihnen dabei die Raumluft wieder zu befeuchten und setzt ganz nebenbei auch noch optische Akzente. Kurzum: Ein Deko-Objekt, welches gleichzeitig auch das Wohlbefinden steigern kann.

Filter schließen
 
  •  
  •  
 

Was macht ein Wasserverdampfer?

Wenn Sie viel Heizen, dann sinkt die Luftfeuchtigkeit meist rapide. Dieser Effekt lässt sich nicht nur bei Kaminen oder Kaminöfen beobachten, sondern auch bei Heizkörpern. An sich wäre dieser Vorgang kein Problem, doch schafft die trockene Luft ein für Menschen ungemütliches Raumklima. Die Augen werden trocken und beginnen mit Jucken, die Schleimhäute trocknen aus und wir bekommen einen trockenen Mund. Abhilfe schafft ein Wasserverdampfer, welcher die Luftfeuchtigkeit wieder erhöht. Dieser wird einfach mit Wasser gefüllt und auf die Feuerstätte gestellt. Die Wärme sorgt dann dafür, dass das Wasser verdunstet. So schaffen Sie wieder ein angenehmes Raumklima und steigern Ihr Wohlbefinden. Die Wasserverdampfer in dieser Kategorie setzen zudem durch ihr ausgefallenes Design auch optische Akzente.

Ein Brunnen mit fließendem Wasser

Die drei Modelle „Virgule“, „Rock“ und „Alu“ vom Hersteller Cactose zeigen, dass ein Wasserverdampfer viel mehr sein kann als ein bloßes Gefäß für Wasser. Diese wurden aus Natursteinen gefertigt und besitzen zudem auch noch ein ausgefallenes Design. Dadurch werden diese Wasserverdampfer zu einer wahren Zierde für jedes Zimmer. Das Besondere ist jedoch, dass diese drei Modelle als Brunnen konzipiert wurden. Im Inneren befindet sich eine Pumpe, welche das Wasser umwälzt und es an der Oberseite heraussprudeln lässt. Das sieht nicht nur eindrucksvoll aus, sondern kann zudem auch Ihr Wohlempfinden steigern. Das plätschernde Geräusch des fließenden Wasser wirkt beruhigend und sorgt für ein harmonisches Ambiente.

Eine rustikale Teekanne aus Gusseisen

Sie suchen einen Wasserverdampfer mit einem klassischen und schlichten Design? Sie lieben die Stille und wollen daher nicht von dem Plätschern des Wassers gestört werden? Wenn dies zutrifft, dann sollten Sie einen Blick auf das Modell „Kessel“ vom Hersteller TermaTech werfen. Dieser Wasserverdampfer sieht aus wie eine rustikale Teekanne und wurde aus Gusseisen gefertigt. Dieses Material ist ein idealer Wärmespeicher, wodurch das Wasser auch dann noch verdampft, wenn das Feuer schon erloschen ist. Zudem besticht dieses Modell durch einen lautlosen Betrieb und sein natürliches Design. Diese Teekanne fügt sich als unaufdringliches Deko-Objekt in jede Einrichtung ein.

Zuletzt angesehen