Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Kaminofen Scan 66 mit 5 kW
ab 2.190,00 € *
Kaminofen 66 von Scan: Zwei Designer - Eine Flamme Sie sind auf der Suche nach einer ganz besonderen Feuerstätte, welche ein modernes Design mit einem Maximum an Individualität verbindet? Dann sind Sie bei dem Kaminofen 66 vom Hersteller Scan genau richtig! Die Optik stammt von den beiden Designern Harrit & Sørensen, welche hier wirklich etwas ganz besonderes geschaffen haben. Die Brennkammer wurde so geformt, dass er lediglich als Rahmen für das Feuer dient. Daher nimmt bei dem Kaminofen 66 von Scan auch die Sichtverglasung den größten Teil der Front ein. So können Sie das Spiel der Flammen noch intensiver erleben und sich von diesem Ambiente verzaubern lassen. Individualität: ein Kaminofen als Raumwunder Der Scan Kaminofen 66 wurde aus Stahl gefertigt und ist in den Farben Schwarz oder Weiß erhältlich. Zudem kann er direkt an der Wand montiert oder auch mit drei verschiedenen Sockeln ausgestattet werden. Als Wandmodell eignet er sich besonders für kleine Räume, welche nur wenig Stellfläche zur Verfügung haben. Der Ofen 66 von Scan besitzt einen Türgriff und Luftregler aus Glas. So wird das moderne Design gekonnt unterstrichen. Optional kann er z.B. auch mit einer Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas versehen werden, welche für mehr Sicherheit sorgt und hervorragend zu dem Kaminofen passt. Holz: günstiges und gleichzeitig stilvolles Heizen Wenn Sie sich für einen Kaminofen entscheiden, dann haben Sie die Wahl für einen kostengünstigen und umweltfreundlichen Brennstoff getroffen. Im Vergleich zu Öl oder Gas ist Holz als nachwachsender Rohstoff. Mit einer Nennwärmeleistung von 5 kW kann der Holzofen Scan 66 sowohl kleine als auch mittelgroße Räume ohne Probleme beheizen. Mit dem Luftregler kann die Verbrennung an Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst werden. Mit einem optionalen KIT, kann der Ofen Scan 66 auch externer Verbrennungsluft betrieben werden. Merkmale Kaminofen Scan 66: Kaminofen mit einzigartiger Form Korpus in schwarz oder weiß Griff und Luftregler aus Glas wahlweise wandhängend oder mit verschiedenen Sockel-Varianten lieferbar Feuerraum mit Holzfang aus Glas Scheibenspülung durch Sekundärluftstrom Feuerraum mit Auskleidung aus Vermiculite CB-Technologie (Clean Burning) - spezielles Kanalsystem für optimale Verbrennung Rüttelrost und Aschenkasten Primär- und Sekundärluftregelung Anschluss hinten oder oben externe Verbrennungsluft möglich BlmSchV Stufe 2 / DIN EN 13240 / NS 3058 / Österreich Art. 15a B-VG / Schweiz VKF Technische Daten: Nennwärmeleistung: 5 kW Leistungsintervall: 3-7 kW Wirkungsgrad: 78 % Schornsteintemperatur EN 13240: 302 °C Abgasmassenstrom: 5 g/s Unterdruck EN 13240: 12 Pa Empfohlener Unterdruck im Rauchrohrstutzen: 16 - 18 Pa Brennstoffverbrauch: 1,72 kg/h CO Emission bei 13% O2: 367 mg/Nm³ Staub bei 13% O2: 27 mg/Nm³ Raumgröße: 50 - 260 m³ Holzlänge ca.: 30 cm Gewicht, Brennkammer: 90 kg Feuerungsöffnung: H239/B340 mm Rauchabgang: Ø 150 mm Zubehör Abdeckung oben, wenn Rauchrohrabgang hinten genutzt wird KIT für den Anschluss externer Verbrennungsluft Vorlegeplatte 984x835 mm aus Glas oder Stahl/Schwarz Unterlegplatte aus Stahl oder Glas für Scan 66-5 S-Curve (mit Loch für Frischluft)
Kaminofen Scan 66 mit 5 kW
Kaminofen Scan 85 High Base 8 kW
ab 3.590,00 € *
Auge in Auge mit dem Feuer: Kaminofen 85 High Base von Scan Haben Sie es auch satt, dass Sie sich beim Nachlegen von Holz immer tief bücken müssen, weil die Brennkammer so niedrig konstruiert wurde? Der Kaminofen 85 High Base vom Hersteller Scan räumt mit diesem Problem gehörig auf, denn die Brennkammer wurde auf einer erhöhten Position platziert. In Kombination mit der großen Sichtverglasung haben Sie immer einen perfekten Blick auf das Spiel der Flammen und können dieses in vollen Zügen genießen. Dank seiner runden und schlanken Form passt der Kaminofen 85 High Base nahezu an jeden Platz in Ihrer Wohnung und wird überall zu einem echten Blickfang. Ein Kaminofen nach Wunsch garantiert Individualität Sie können mit einem schwarzen Korpus nicht besonders viel anfangen? Kein Problem, denn der Kaminofen Scan 85 High Base kann auch in den Farben Grau, SChwarz glänzend, Weiß, Rot oder Braun ausgeliefert werden. Optional lassen sich auch der Griff und die Dekorleisten farblich variieren. Dabei haben Sie die Wahl zwischen einem eleganten Schwarz und silber. So passt der Kaminofen 85 High Base von Scan auch zur Ihrem Einrichtungsstil! Die Brennkammer kann mit Schamotte oder Skamol ausgekleidet werden, je nachdem welches Material Sie bevorzugen. Eine optionale Glasvorlegeplatte rundet das Design bei diesem Kaminofen ab. Hohe Leistungsfähigkeit trifft auf eine Extraportion an Komfort Mit seinen 8 kW Nennwärmeleistung kann der Kaminofen 85 High Base auch größere Räume bis zu 380 m³ ohne Probleme beheizen. Interessant ist an dieser Feuerstätte ebenfalls, dass sie einen Anschluss für die externe Verbrennungsluft besitzt. Das macht ihn unabhängig von der Raumluft. Die Sekundärluftzufuhr wird praktischerweise gleichzeitig als Scheibenspülung genutzt. Sie sorgt dafür, dass die großzügige Sichtscheibe des 85 High Base weitgehend frei von Ruß oder anderen Partikeln bleibt. Merkmale Kaminofen Scan 85 High Top: eleganter Kaminofen mit zylindrischem Korpus Farben: schwarz, grau, Weiß, Braun metallic, Schwarz glanz oder Rot die elegante Schiebetür lässt sich zu Seite Öffnen Bauart 1 (selbstschließende Tür) Türgriff in das Design das Ofendesign integriert, wird durch leichten Druck betätigt Griffe und Dekoleisten in schwarz oder Alu durch die höhlenförmige Brennkammer ist das Feuer vollständig sichtbar Scheibenspülung durch Sekundärluftstrom CB-Technologie - spezielles Kanalsystem für optimale Verbrennung Rüttelrost und Aschenkasten Primär- und Sekundärluftregelung Anschluss oben oder hinten Brennstoffe Scheitholz Vorbereitet für externe Verbrennungsluftversorgung auf Wunsch auch mit passender Bodenplatte lieferbar EN 13240, Österreich 15a B-VG, Schweiz VKF, BlmSchV Stufe 2 Technische Daten: Nennwärmeleistung: 8 kW Leistungsintervall: 3 - 10 kW Wirkungsgrad: 78 % Raumgröße: 75 - 380 m³ Abgastemperatur NWL: 272 °C Unterdruck EN 13240: 12 Pa Empfohlener Unterdruck im Rauchrohrstutzen: 18-20 Pa CO Emission bei 13% O2: 0,06 % / 801 mg/Nm³ Staub bei 13% O2: 7 mg/Nm³ Verbrennungsluftbedarf: 27,1 Nm³/h Brennstoffverbrauch: 2,5 kg/h Holzlänge ca.: 30 cm waagerecht oder 50 cm senkrecht Abmessungen: H1664/B520/T520 mm Feuerungsöffnung: H447/B327 mm Rauchabgang: 150 mm Außenluftanschluss: 100 mm Gewicht: 220 kg Weiteres Zubehör: Unterlegplatte Stahl, B1030 x T1120 mm, schwarz oder grau Unterlegplatte Glas, B1030 x T1120 mm Vorlegeplatte Glas, B1030 x T835 mm
Kaminofen Scan 85 High Base 8 kW
Kaminofen Scan 85 High Top 8 kW
ab 3.590,00 € *
Minimalismus & Feuer vereint im Scan 85 High Top Das Modell 85 aus der Scan Serie besticht vor allem durch seine klare Designsprache: Korpus und Feuer stehen in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander. Mit 8 kW Leistung gehört der Ofen schon zur oberen Mittelklasse unter den Kaminöfen. Besonders interessant an der Ausführung High Top ist aber die Möglichkeit, ihn mit einem zusätzlichen Wärmespeicher über der Brennkammer auszustatten. Der Vorteil des Aufsatzes ist, dass Ihnen der Kaminofen von Scan noch länger eine Wärme spendieren kann: Laut Hersteller kann der Wärmespeicher bis zu 12 Stunden nach Erlöschen des Feuers noch eine angenehme Wärme an den Stellraum abgeben. Dieses Plus an Speicherenergie sorgt für ein angenehmeres Heizgefühl und spart Brennstoff. Einfache Luftsteuerung und viel Gestaltungsfreiheit Der Kaminofen Scan 85 verfügt über einen Hebel zur Regelung der Primärluft und Sekundärluft. So haben Sie die Hauptfunktionen Ihres Ofens immer voll im Griff. Die Sekundärluftzufuhr wird praktischerweise gleichzeitig als Scheibenspülung genutzt. Sie sorgt dafür, dass die großzügige Sichtscheibe des 85 High Top weitgehend frei von Ruß oder anderen Partikeln bleibt. Lehnen Sie sich also zurück und genießen Sie den ungestörten Blick auf das lodernde Flammenspiel. Die Brennkammer ist serienmäßig mit Schamotte ausgekleidet, es ist aber auch eine Feuerraumauskleidung aus Skamol möglich. Die Korpusfarbe können Sie wahlweise in schwarz, grau, Weiß, Braun metallic, Schwarz glanz oder Rot - alle sind sehr edle Farben, welche die Magie des Feuers besonders betonen. Darüber hinaus haben Sie auch die Möglichkeit, Griff und Dekorleisten in schwarz oder aus Aluminium zu bestellen. Raumluftunabhängig für einen sicheren Betrieb Der Scan Kaminofen 85 High Top besitzt einen Anschluss für die externe Verbrennungsluftzufuhr. Der Vorteil einer Außenluftzufuhr liegt darin, Sie beim Betrieb nicht mehr so häufig das Zimmer lüften müssen. Außerdem ist es eine wichtige Voraussetzung, wenn Sie die Feuerstätte in modernen und besonders dichten Häusern einbauen möchten. Merkmale Kaminofen Scan 85 High Top: eleganter Kaminofen mit zylindrischem Korpus Bereich über der Brennkammer kann mit einem Wärmespeichersatz ausgestattet werden Farben: schwarz, grau, Weiß, Braun metallic, Schwarz glanz oder Rot die elegante Schiebetür lässt sich zu Seite Öffnen Bauart 1 (selbstschließende Tür) Türgriff in das Design das Ofendesign integriert, wird durch leichten Druck betätigt Griffe und Dekoleisten in schwarz oder Alu durch die höhlenförmige Brennkammer ist das Feuer vollständig sichtbar Scheibenspülung durch Sekundärluftstrom CB-Technologie - spezielles Kanalsystem für optimale Verbrennung Rüttelrost und Aschenkasten Primär- und Sekundärluftregelung Anschluss oben oder hinten Brennstoffe Scheitholz Vorbereitet für externe Verbrennungsluftversorgung auf Wunsch auch mit passender Bodenplatte lieferbar EN 13240, Österreich 15a B-VG, Schweiz VKF, BlmSchV Stufe 2 Technische Daten: Nennwärmeleistung: 8 kW Leistungsintervall: 3 - 10 kW Wirkungsgrad: 78 % Raumgröße: 75 - 380 m³ Abgastemperatur NWL: 272 °C Unterdruck EN 13240: 12 Pa Empfohlener Unterdruck im Rauchrohrstutzen: 18-20 Pa CO Emission bei 13% O2: 0,06 % / 801 mg/Nm³ Staub bei 13% O2: 7 mg/Nm³ Verbrennungsluftbedarf: 27,1 Nm³/h Brennstoffverbrauch: 2,5 kg/h Holzlänge ca.: 30 cm waagerecht oder 50 cm senkrecht Abmessungen: H1664/B520/T520 mm Höhe zur Mitte Anschluß hinten: 1347 mm Feuerungsöffnung: H447/B327 mm Rauchabgang: 150 mm Außenluftanschluss: 100 mm Gewicht: 220 kg Weiteres Zubehör: Unterlegplatte Stahl, B1030 x T1120 mm, schwarz oder grau Unterlegplatte Glas, B1030 x T1120 mm Vorlegeplatte Glas, B1030 x T835 mm
Kaminofen Scan 85 High Top 8 kW
Kaminofen Scan 85 Maxi 8 kW
ab 3.690,00 € *
Kaminofen Scan 85 Maxi - Designer-Ofen mit Wärmespeichersystem Ein Turm von einem Kamin - so kann man 85 Maxi des Herstellers Scan beschreiben. Entworfen wurde er von Thomas Harrit und Nicolai Sorensen, die einen ganz eigenen Weg gewählt haben. Die Brennkammer ist wie ein Turm geformt, in dem die Flammen lodern können. Die Idee war so innovativ, dass der Ofen einen Red Dot Award erhielt. In der Maxi-Version ist der Scan 85 nochmal erhöht, um maximale Raumpräsenz zu demonstrieren. Was optisch schon preisgekrönt ist, wird erst durch die Technik stark: Das optionale Wärmespeichersystem von Scan spendet noch 12 Stunden nach der letzten Holzufuhr angenehme Wärme. Aber auch ohne dieses Zubehör macht der Ofen eine gute Figur. Das Feuer in Ihre Hand Der Look des Kaminofen Scan 85 Maxi ist etwas besonders: Eine große Feuerscheibe im Zentrum gewährt Ihnen einen guten Blick ins Feuer. Dafür sorgt eine integrierte Scheibenspülung, die Brennluft vor die Scheibe führt und diese weitgehend gegen Ruß und Staubpartikel schützt. Farblich können Sie den Ofen an Ihre Wünsche anpassen: Wahlweise stehen Ihnen Schwarz, Grau, Weiß, Schwarz glänzend, Rot oder metallic Braun zur Verfügung. Ähnliches gilt auch für den Griff und die Dekorleisten: Sie können sich für eine Ausführung entweder in Schwarz oder aus Aluminium entscheiden. Die Auskleidung der Brennkammer ist standardmäßig aus Schamotte, Sie können sich aber auch für die Variante mit Skamol entscheiden. Auch von der Leistung her stimmt der Kaminofen. Er besitzt eine Nennwärmleistung von 8 kW. Der Leistungsbereich liegt zwischen 3 - 10 kW. Damit können Sie maximal 380 m³ Wohnraum beheizen, aber auch kleine Räume von 75 m³, je nachdem, mit wie viel Holz Sie ihn beladen. Ein Anschluss für eine externe Brennluftversorgung ist vorhanden. Damit unterstützen Sie die Raumluft in Ihrer Wohnung und verhindern einen Unterdruck im Kamin. Ein insgesamt wirklich "stylischer" Kaminofen, der durch die elegante Schiebetür, welche sich zur Seite öffnen lässt, abgerundet wird! Merkmale Kaminofen Scan 85 Maxi: eleganter Kaminofen mit hohem zylindrischem Korpus Bereich über der Brennkammer kann mit einem Wärmespeichersatz ausgestattet werden Farben: schwarz, grau, Weiß, Braun metallic, Schwarz glanz oder Rot die elegante Schiebetür lässt sich zu Seite Öffnen Türgriff in das Design das Ofendesign integriert, wird durch leichten Druck betätigt Griffe und Dekoleisten in schwarz oder Alu durch die höhlenförmige Brennkammer ist das Feuer vollständig sichtbar Scheibenspülung durch Sekundärluftstrom CB-Technologie - spezielles Kanalsystem für optimale Verbrennung Rüttelrost und Aschenkasten Primär- und Sekundärluftregelung Feuerraumauskleidung aus Schamotte oder Skamol lieferbar Anschluss oben oder hinten Brennstoffe Scheitholz Vorbereitet für externe Verbrennungsluftversorgung auf Wunsch auch mit passender Bodenplatte lieferbar EN 13240, Österreich 15a B-VG, Schweiz VKF, BlmSchV Stufe 2 Technische Daten: Nennwärmeleistung: 8 kW Leistungsintervall: 3 - 10 kW Wirkungsgrad: 78 % Raumgröße: 75 - 380 m³ Abgastemperatur NWL: 272 °C Unterdruck EN 13240: 12 Pa Empfohlener Unterdruck im Rauchrohrstutzen: 18-20 Pa CO Emission bei 13% O2: 0,06 % / 801 mg/Nm³ Staub bei 13% O2: 7 mg/Nm³ Verbrennungsluftbedarf: 27,1 Nm³/h Brennstoffverbrauch: 2,5 kg/h Holzlänge ca.: 30 cm waagerecht oder 50 cm senkrecht Abmessungen: H1864/B520/T520 mm Höhe zur Mitte Anschluß hinten: 1547 mm Feuerungsöffnung: H447/B327 mm Rauchabgang: 150 mm Außenluftanschluss: 100 mm Gewicht: 230 kg Weiteres Zubehör: Unterlegplatte Stahl, B1030 x T1120 mm, schwarz oder grau Unterlegplatte Glas, B1030 x T1120 mm Vorlegeplatte Glas, B1030 x T835 mm
Kaminofen Scan 85 Maxi 8 kW
Kaminofen SCAN 85, 8 kW
ab 3.490,00 € *
Leistungstarker Kaminofen in zylindrischen Design: Der Scan 85 Der Scan 85 ist ein großer Kaminofen mit einer speziell geformten Brennkammer: Die Feuerstätte ist höhlenförmig angelegt und erlaubt deshalb einen vollständigen Blick auf die Flammen Im Inneren. Der Kaminofen Scan 85 kann auch über eine externe Verbrennungsluftzufuhr betrieben werden. Der raumluftunabhängige Betrieb empfiehlt sich insbesondere in modernen Niedrigenergie- und Passivhäuser. Durch die elegante Feuerraum-Schiebetür, welches sich einfach zur Seite öffnen lässt, sind die Flammen von überall gut einsehbar. Sie werden mit einer einzigartigen Kaminfeuer Atmosphäre belohnt. Entscheiden Sie selbst, welche Farbe Ihnen am besten gefällt. Den Kaminofen SCAN 85 können Sie in 6 Farbvarianten bei uns bestellen. Praktische Upgrades für Ihren Traum-Ofen Zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten machen den Scan 85 zu einem individuellen Kaminofen. Die Dekorleisten und Griffe gibt es beispielsweise in verschiedenen Ausführungen. Schließlich können Sie für diesen Kaminofen auch gleich noch die passende Vorlegeplatte mitbestellen - als Schutz vor Funkenflug. Merkmale Kaminofen Scan 85: eleganter Kaminofen mit zylindrischem Korpus Farben: schwarz, grau, Weiß, Braun metallic, Schwarz glanz oder Rot die elegante Schiebetür lässt sich zu Seite Öffnen Türgriff in das Design das Ofendesign integriert, wird durch leichten Druck betätigt Griffe und Dekoleisten in schwarz oder Alu durch die höhlenförmige Brennkammer ist das Feuer vollständig sichtbar Scheibenspülung durch Sekundärluftstrom CB-Technologie - spezielles Kanalsystem für optimale Verbrennung Rüttelrost und Aschenkasten Primär- und Sekundärluftregelung Feuerraumauskleidung aus Schamotte oder Skamol lieferbar Anschluss oben oder hinten Brennstoffe Scheitholz Vorbereitet für externe Verbrennungsluftversorgung auf Wunsch auch mit passender Bodenplatte lieferbar EN 13240, Österreich 15a B-VG, Schweiz VKF, BlmSchV Stufe 2 Technische Daten: Nennwärmeleistung: 8 kW Leistungsintervall: 3 - 10 kW Wirkungsgrad: 78 % Raumgröße: 75 - 380 m³ Abgastemperatur NWL: 272 °C Unterdruck EN 13240: 12 Pa Empfohlener Unterdruck im Rauchrohrstutzen: 18-20 Pa CO Emission bei 13% O2: 0,06 % / 801 mg/Nm³ Staub bei 13% O2: 7 mg/Nm³ Verbrennungsluftbedarf: 27,1 Nm³/h Brennstoffverbrauch: 2,5 kg/h Holzlänge ca.: 50 cm Abmessungen: H1464/B520/T520 mm Höhe zur Mitte Anschluß hinten: 1347 mm Höhe zum Beginn Anschluß oben: 1442 mm Feuerungsöffnung: H447/B327 mm Rauchabgang: 150 mm Außenluftanschluss: 100 mm Gewicht: 210 kg Weiteres Zubehör: Unterlegplatte Stahl, B1030 x T1120 mm, schwarz oder grau Unterlegplatte Glas, B1030 x T1120 mm Vorlegeplatte Glas, B1030 x T835 mm
Kaminofen SCAN 85, 8 kW
Kaminofen Scan 83 Speckstein 5 kW
ab 3.390,00 € *
Speckstein von seiner schönsten Seite: Der Scan 83 Der Scan 83 ist ein hoher Kaminofen mit einer edlen Verkleidung aus Speckstein. Das wertet nicht nur die Optik ungemein auf, sondern sorgt auch für eine tolle Wärmespeicherung und eine verbesserte Wärmeabgabe. Sein rundes Design ist von klaren Formen geprägt und strahlt eine natürliche Gemütlichkeit aus. Der Scan 83 Speckstein ist in zwei Varianten erhältlich, Scan 83 und Scan 83 Maxi. Beide Modelle lassen sich durch Zusatz-Optionen weiter aufwerten. Dazu gehören u.a. ein Wärmespeichermodul für den Scan 83 Maxi oder auch Unterleg- bzw. Vorlegeplatten. Der Scan 83 ist ein raumluftunabhängiger Kaminofen und eignet sich in Kombination mit der geringen Nennwärmeleistung von 5 kW daher auch für moderne Niedrigenergie- und Passivhäuser. Speckstein und Wärmespeicher für maximale Effizienz Speckstein ist Naturstein mit einzigartigen Eigenschaften - und immer ein Unikat: Insbesondere Individualisten werden daher Ihre Freude an den Modellen der Scan 83 Speckstein Serie haben. Der Kaminofen Scan 83 kann weiter mit einem innovativen Wärmespeichersystem ausgerüstet werden. Das Wärmespeichersystem von Scan nimmt noch mehr Wärmeenergie auf und speichert sie. Anschließend wird die gespeicherte Wärme langsam in den Raum abgegeben. Sie profitieren von einer langanhaltenden Strahlungswärme: Der Hersteller verspricht selbst noch 12 Stunden nach der letzten Beschickung eine spürbare Wärme. Merkmale Kaminofen Scan 83 Speckstein:/ Kaminofen mit Specksteinverkleidung Raumluftunabhängig, DIBt Zulassungsnummer Z-43.12-377 Korpusfarben: schwarz oder grau geräuschlose und selbstschließende Soft-Close-Tür Griffe und Dekoleisten in schwarz oder Alu Scheibenspülung durch Sekundärluftstrom vermiculite Feuerraumauskleidung CB-Technologie - spezielles Kanalsystem für optimale Verbrennung Rüttelrost und Aschenkasten mit Verschluss Primär- und Sekundärluftregelung Anschluss oben oder hinten Brennstoffe Scheitholz Vorbereitet für externe Verbrennungsluftversorgung Technische Daten: Nennwärmeleistung: 5 kW Leistungsintervall: 3 - 7 kW Wirkungsgrad: 81 % Schornsteintemperatur EN 13240: 227 °C Abgastemperatur bei NennWärmeleitstung: 280 °C Unterdruck EN 13240: 12 Pa Empfohlener Unterdruck im Rauchrohrstutzen: 16 Pa Brennstoffverbrauch: 1,6 kg/h CO Emission bei 13% O2: 0,07 % / 896 mg/Nm³ Staub bei 13% O2: 23 mg/Nm³ Raumgröße: 50 - 260 m³ Holzlänge ca.: 25 cm Gewicht: 186/212 kg Abmessungen: H1235-1446/B481/T460 mm Höhe bis Anfang Anschluß oben: 1162 mm Höhe zur Mitte Anschluß hinten: 1064 mm Rauchabgang: 150 mm Außenluftanschluss: 100 mm Prüfungen: EN 13240 Österreich 15a B-VG Schweiz VKF BlmSchV Stufe 2 DIBt Zulassungsnummer Z-43.12-377 Weiteres Zubehör Griffe und Dekorleisten in schwarz oder Alu Specksteindeckplatte, für Obenabgang oder Hintenabgang (geschlossen) Wärmespeichersatz für Scan 83 Maxi Unterlegplatte/Vorlegeplatte Stahl, 1060 x 1060 mm, schwarz oder grau Bodenplatte Glas, 1060 x 1060 mm Vorlegeplatte Glas, 1060 x 805 mm
Kaminofen Scan 83 Speckstein 5 kW
Kaminofen Scan 83 Keramik 5 kW
ab 2.990,00 € *
SCAN 83 Keramik Kaminofen 5 kW Ofen raumluftunabhängig Scan 83 Keramik: Konvektionsofen mit Keramikverkleidung Der Kaminofen Scan 83 Keramik ist ein wahres Chamäleon in seinem Erscheinungsbild. Sowohl bei der Farbe des Ofenstahls als auch der Keramik haben Sie eine große Auswahl, sodass Sie Ihren neuen Kaminofen perfekt Ihrer Einrichtung und Ihrem Geschmack anpassen können. Der Ofen wird in den 6 verschiedenen Farbvarianten Grau, Schwarz Matt, Schwarz Glanz, Weiß, Rot und metallisches Braun angeboten. Bei der handglasierten Keramikverkleidung stehen Ihnen folgende Ausführungen zur Wahl: Schwarz Matt, Grau Matt, Weiß Glanz, Elfenbein Matt. Ob dezent, elegant oder auffällig und modern: Mit dieser Farbenvielfalt wirkt Ihr neuer Konvektionsofen Scan 83 Keramik genau wie Sie es wollen - einzigartig. Raumluftunabhängiger Kaminofen Das variantenreiche Modell Scan 83 Keramik hat nicht nur optische einen großen Reiz, sondern ist auch technisch ein Hit. Er verfügt über eine externe Luftzufuhr und ist DIBt-zugelassen, mit der eine Inbetriebnahme des Kaminofens auch in Niedrigenergie- und Passivhäusern möglich ist. Bei einem Konvektionsofen mit Außenluftanschluss wird dem Verbrennungsvorgang Luft von außen zugeführt, statt wie herkömmliche Modelle dafür die Raumluft zu verwenden. Somit wird ein häufiges Lüften des Stellraumes, wodurch viel Wärmeenergie verloren geht, unnötig. Das erhöht die Effizienz Ihres Kaminofens, spart Brennstoff und Kosten. Daher lohnt sich die Anschaffung eines raumluftunabhängigen Konvektionsofens wie dem Scan 83 Keramik ebenso für konventionelle Eigenheime. Weitere Features für den Scan 83 Keramik Weiteren Gestaltungsfreiraum haben Sie mit dem Scan 83 Keramik in der Wahl der Griffe und Zierleisten: Sie können zwischen einer schlichten Variante in Schwarz und einer in Aluminium wählen. Freuen Sie sich auf einen Kaminofen, den Sie frei nach Ihren Vorstellungen zusammenstellen können. Eine weitere Option für dieses Modell ist eine Bodenplatte aus Stahl oder Glas: Sie schützt Ihren Bodenbelag zuverlässig vor Asche und Funkenflug. Für eine freie Montage im Raum ist Ihnen freigestellt, ob Sie den Rauchgasabgang hinten oder oben wählen. So passt sich der Konvektionsofen Scan 83 Keramik Ihren Wünschen an und Sie können sich auf ein wahres Highlight für Ihren Wohnraum mit starker Wärmeleistung freuen. Mögliche Gestalltungsvarianten: Merkmale Kaminofen Scan 83 Keramik: - variantenreicher Kaminofen mit Keramikelementen - Korpusfarben: schwarz, grau, Weiß, Braun metallic, Schwarz glanz oder Rot - Keramikfarben: Schwarz matt, Grau matt, Weiß glänzend oder Elfenbein matt - geräuschlose und selbstschließende Soft-Close-Tür - Griffe und Dekoleisten in schwarz oder Alu - Scheibenspülung durch Sekundärluftstrom - vermiculite Feuerraumauskleidung - CB-Technologie - spezielles Kanalsystem für optimale Verbrennung - Rüttelrost und Aschenkasten mit Verschluss - Primär- und Sekundärluftregelung - Anschluss oben oder hinten - Brennstoffe Scheitholz - Vorbereitet für externe Verbrennungsluftversorgung Technische Daten: - Nennwärmeleistung: 5 kW - Leistungsintervall: 3 - 7 kW - Wirkungsgrad: 81 % - Schornsteintemperatur EN 13240: 227 °C - Temperatur im Rauchrohrstutzen: 280 °C - Unterdruck EN 13240: 12 Pa - Empfohlener Unterdruck im Rauchrohrstutzen: 16 Pa - Brennstoffverbrauch: 1,6 kg/h - CO Emission bei 13% O2: 0,07 % / 896 mg/Nm³ - Staub bei 13% O2: 23 mg/Nm³ - Raumgröße: 50 - 260 m³ - Holzlänge ca.: 25 cm - Gewicht: 132 kg - Abmessungen: H1222/B481/T460 mm - Höhe zur Mitte Anschluß hinten: 1064 mm - Feuerungsöffnung: H388/B353 mm - Rauchabgang: 150 mm - Außenluftanschluss: 100 mm Prüfungen: - EN 13240 - Österreich 15a B-VG - Schweiz VKF - BlmSchV Stufe 2 - DIBt Zulassungsnummer Z-43.12-377 Weiteres Zubehör - Bodenplatte 1060 x 1060 aus Glas oder Stahl - Griffe und Dekorleisten anstatt ind schwarz in Alu
Kaminofen Scan 83 Keramik 5 kW
Kaminofen Scan 83 Maxi 5 kW
ab 2.590,00 € *
Die hohe Reihe von Scan: Der Scan 83 Maxi Der Scan 83 Maxi Kaminofen des dänischen Herstellers Scan stellt neue Maßstäbe in Sachen Heiztechnik. Die hohen Modelle kommen in einem tollen Design und verfügen über eine große Sichtscheibe: Das Feuer im Inneren ist also gut einsehbar. Dabei zeichnet sich der Korpus des Scan 83 Maxi durch weiche Formen aus. Weiterhin verfügt der Kaminofen 83 Maxi von Scan über eine spezielle Soft-Close-Tür. Sie schließt sich geräuschlos von selbst, was ein besonderer Gewinn an Sicherheit und Komfort ist. Alle Modelle besitzen eine externe Verbrennungsluftversorgung und sind raumluftunabhängig, mit DIBt-Zulassung. In Kombination mit der eher niedrigen Nennleistung von 5 kW eignet sich der Scan 83 Maxi daher ideal für modern Niedrigenergie- und Passivhäuser. Mit Wärmespeichersystem von Scan Die Öfen der Scan 83 Maxi Serie können mit dem innovativen Wärmespeichersystem von Scan ausgestattet werden. Das Speichersystem verbessert die Wärmeabgabe der Öfen: Der Stein nimmt die Hitze des Feuers auf, speichert Sie und anschließend gibt er die Wärme langsam in den Raum ab. Sie profitieren von einer behaglichen Strahlungswärme. Das Wärmespeichersystem von Scan verspricht sogar eine Wärmeabgabe von bis zu 12 Stunden nachdem das letzte Holz in den Ofen gelegt wurde. Damit wird der Scan 83 Maxi zu einer ökologischen und ökonomischen sinnvollen Investition. Zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten sorgen für Abwechslung Die einzelnen Modelle sind in verschiedenen Ofenfarben verfügbar und können somit an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Weiterhin gibt es zudem Zubehör für die Öfen: Es eine Bodenplatte aus Glas oder Stahl verfügbar, die den Scan 83 optisch abrunden und den Fußbodenbelag gegen Brandlöcher schützt. Merkmale Kaminofen Scan 83 Maxi: eleganter Kaminofen mit geschwungener Glastür Farben: schwarz, grau, Weiß, Braun metallic, Schwarz glanz oder Rot geräuschlose und selbstschließende Soft-Close-Tür Griffe und Dekoleisten in schwarz oder Alu Scheibenspülung durch Sekundärluftstrom vermiculite Feuerraumauskleidung CB-Technologie - spezielles Kanalsystem für optimale Verbrennung Rüttelrost und Aschenkasten mit Verschluss Primär- und Sekundärluftregelung Anschluss oben oder hinten Brennstoffe Scheitholz Vorbereitet für externe Verbrennungsluftversorgung spezielle Wärmespeichersystem für Wärme bis zu 12 h optional Technische Daten: Nennwärmeleistung: 5 kW Leistungsintervall: 3 - 7 kW Wirkungsgrad: 81 % Schornsteintemperatur EN 13240: 227 °C Temperatur im Rauchrohrstutzen: 280 °C Unterdruck EN 13240: 12 Pa Empfohlener Unterdruck im Rauchrohrstutzen: 16 Pa Brennstoffverbrauch: 1,6 kg/h CO Emission bei 13% O2: 0,07 % / 896 mg/Nm³ Staub bei 13% O2: 23 mg/Nm³ Raumgröße: 50 - 260 m³ Holzlänge ca.: 25 cm Gewicht: 125 kg Abmessungen: H1410/B481/T460 mm Höhe zur Mitte Anschluß hinten: 1064 mm Feuerungsöffnung: H388/B353 mm Rauchabgang: 150 mm Außenluftanschluss: 100 mm Prüfungen: EN 13240 Österreich 15a B-VG Schweiz VKF BlmSchV Stufe 2 DIBt Zulassungsnummer Z-43.12-377 Weiteres Zubehör Wärmespeichersystem Unterlegplatte 1060 x 1060 mm aus Glas oder Stahl in grau oder schwarz Vorlegeplatte 1060 x 805 mm aus Glas Griffe und Dekorleisten anstatt ind schwarz in Alu
Kaminofen Scan 83 Maxi 5 kW
Kaminofen Scan 83 Stahl 5 kW
ab 2.490,00 € *
Bunte Vielfalt beim Kaminofen Scan 83 Eine große Auswahl an Farben macht es Ihnen möglich, den eleganten Kaminofen Scan 83 optimal Ihrer Einrichtung und den eigenen Wünschen anzupassen. Es stehen Ihnen klassische Stahlfarben wie Grau, Schwarz Matt oder Schwarz Glanz zur Verfügung. Aber auch auffälligere, moderne Farbvariante sind möglich: Weiß, Rot Glanz und Metallisches Braun. Sie haben die berühmte Qual der Wahl und können mit dieser Freiheit Ihren neuen Konvektionsofen zum wahren Highlight in Ihrem Wohnraum machen. Die geschwungene Glastür gibt bei jeder Variante einen faszinierenden Einblick in das Spiel der Flammen, die knistern, lodern und züngeln. Ein uriges Ambiente im modernen Design transportiert der Scan 83 in Ihr heimisches Wohnzimmer. Abgerundet wird die elegante Glastür zum Feuerraum mit einem integrierten Griff, der stets kühl bleibt und in zwei Farbvarianten, inklusive passender Leisten, verfügbar ist: Sie haben die Wahl zwischen schlichtem Schwarz oder glänzendem Aluminium. Der Scan 83 passt sich auch hier Ihren Wünschen an und verfügt zudem über eine spezielle Soft-Close-Tür. Sie schließt sich von selbst und das geräuschlos, was ein besonderer Gewinn an Sicherheit und Komfort ist. Raumluftunabhängiger Konvektionsofen wahlweise auch mit Topplatte Bei dem Modell Scan 83 handelt es sich um einen DIBt-geprüften raumluftunabhängigen Kaminofen. Er ist daher auch zur Installation in Niedrigenergie- und Passivhäusern geeignet. Eine Außenluftzufuhr versorgt den Verbrennungsvorgang in seinem Inneren optimal mit Luft und die Raumluft bleibt unangetastet. Diese Technik erhöht die Effizienz des Kaminofens und spart auf Dauer Brennstoff wie Kosten: Das freut die Umwelt und Ihren Geldbeutel. Wahlweise können Sie den Scan 83 zudem mit einer Topplatte aus Speckstein erwerben. Das verleiht Ihrem Kaminofen nicht nur eine dekorative Note, sondern dient vor allem als zusätzlicher Wärmespeicher. Natursteine speichern die entstandene Wärme und können Sie noch Stunden nach Erlöschen der Flammen an den Wohnraum abgeben. Diese Wärme fühlt sich zudem besonders angenehm an. Die Topplatte aus Speckstein macht Ihren Konvektionsofen zu einem wahren Unikat: Kein Naturstein gleicht dem anderen. Praktisches Zubehör für den Scan 83 Den eleganten Konvektionsofen Scan 83 zeichnen seine technische Raffinesse und sein elegantes Design aus. Bei der Montage ist er zudem recht frei im Raum platzierbar, da der Rauchgasabgang sowohl oben als auch hinten gewählt werden kann. Im Zubehörbereich wird Ihnen zudem eine äußerst praktische Vorlegeplatte aus Glas oder Stahl geboten: Sie schützt Ihren Boden vor Funkenflug und Asche. Ein sicherer Konvektionsofen mit Außenluftanschluss und variantenreichem Auftreten, nach Ihrem Geschmack - das ist der Scan 83. Merkmale Kaminofen Scan 83: eleganter Kaminofen mit ikonischem Design Farben: schwarz, grau, Weiß, Braun metallic, Schwarz glanz oder Rot geräuschlose und selbstschließende Soft-Close-Tür Griffe und Dekoleisten in schwarz oder Alu Scheibenspülung durch Sekundärluftstrom vermiculite Feuerraumauskleidung CB-Technologie - spezielles Kanalsystem für optimale Verbrennung Rüttelrost und Aschenkasten mit Verschluss Primär- und Sekundärluftregelung Anschluss oben oder hinten Brennstoffe Scheitholz Vorbereitet für externe Verbrennungsluftversorgung EN 13240 / Österreich 15a B-VG / Schweiz VKF / BlmSchV Stufe 2 / DIBt Zulassungsnummer Z-43.12-377 Technische Daten: Nennwärmeleistung: 5 kW Leistungsintervall: 3 - 7 kW Wirkungsgrad: 81 % Schornsteintemperatur EN 13240: 227 °C Temperatur im Rauchrohrstutzen: 280 °C Unterdruck EN 13240: 12 Pa Empfohlener Unterdruck im Rauchrohrstutzen: 16 Pa Brennstoffverbrauch: 1,6 kg/h CO Emission bei 13% O2: 0,07 % / 896 mg/Nm³ Staub bei 13% O2: 23 mg/Nm³ Raumgröße: 50 - 260 m³ Holzlänge ca.: 25 cm Gewicht: 117 kg Abmessungen: H1200/B481/T460 mm Höhe zur Mitte Anschluß hinten: 1064 mm Feuerungsöffnung: H388/B353 mm Rauchabgang: 150 mm Außenluftanschluss: 100 mm Weiteres Zubehör Bodenplatte 1060 x 1060 aus Glas oder Stahl Griffe und Dekorleisten anstatt in schwarz in Alu
Kaminofen Scan 83 Stahl 5 kW
Kaminofen Scan 68, 5,5 kW
ab 2.390,00 € *
SCAN 68 Kaminofen 5,5 kW Ofen Holzofen Moderne Kaminofen-Serie mit viel Durchblick: Der Scan 68 Die Scan 68er Serie hat Ihnen optisch einiges zu bieten: Die Holzöfen stehen teilweise auf einem Sockel/Portal oder können an der Wand befestigt werden. Dabei sorgen zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten für viel Spielraum. Beispielsweise können die Modelle mit einer Natursteindeckplatte ausgestattet werden. Der Korpus des Scan 68 ist eine elegante Kombination aus Glas und Aluminium. Durch die große Sichtscheibe haben Sie einen tollen Blick auf die lodernden Flammen und genießen ein behagliches Kaminfeuerambiente. Die Scan 68 Serie kommt mit einer Nennleistung von 5,5 kW und einem hohen Wirkungsgrad. Daher eignen sich die verschiedenen Modelle insbesondere zum Beheizen von kleineren Wohnräumen. Übrigens besitzen alle Modelle eine Vorbereitung für eine externe Verbrennungsluftzufuhr. Wenn Sie den Scan 68 also raumluftunabhängig betreiben wollen, ist dies kein Problem: Durch die Kombination mit der geringen Nennwärmeleistung kann der Scan 68 auch in modernen Energiespar- oder Passivhäuser eingesetzt werden. Die Modelle Im Einzelnen Insgesamt beinhaltet die Serie Scan 68 sechs verschiedene Modelle. Einerseits gibt es den Scan 68 für die Wandmontage oder mit einem Sockel. Alle Modelle können dabei wahlweise mit Seitenfenster oder ohne bestellt werden. Dank der zusätzlichen Seitenfenster haben Sie einen noch besseren Blick auf die Flammen. Der Sockel selbst kann entweder als Podest oder als Portal gekauft werden. Das Portal fungiert dabei gleichermaßen als Holzlagerfach - und kann mit einem Satz Türen auch geschlsßen werden. Die Wandversion des Scan 68 wird mit unscheinbaren Anschlägen an die Wand montiert. Ein Kaminofen ganz nach Ihrem Geschmack! Die Scan 68 Serie beinhaltet viele hochwertige Kaminöfen. Jedes Modell kann mit externer Verbrennungsluft betrieben werden. Die passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas können Sie ebenfalls gleich mit bestellen. Merkmale Kaminofen Scan 68: - Kaminofen für Wandmontage oder auf einem Sockel oder Podest - Korpus mit Ellipsenform in schwarz - wahlweise mit einem oder drei Sichtfenstern - Griffe und Dekoleisten in schwarz oder Alu - Scheibenspülung durch Sekundärluftstrom - vermiculite Feuerraumauskleidung - CB-Technologie - spezielles Kanalsystem für optimale Verbrennung - Rüttelrost und Aschenkasten - Primär- und Sekundärluftregelung - Anschluss oben oder hinten - Brennstoffe Scheitholz - Vorbereitet für externe Verbrennungsluftversorgung - optional mit Holzfachtür für Podest- oder Portalunterbau möglich Technische Daten: - Nennwärmeleistung: 5,5 kW - Leistungsintervall: 3 - 8 kW - Wirkungsgrad: 80 % - Schornsteintemperatur EN 13240: 265 °C - Abgasmassenstrom: 5,3 g/s - Förderdruck: 12 Pa - Empfohlener Unterdruck im Rauchrohrstutzen: 17 Pa - Brennstoffverbrauch: 1,6 kg/h - CO Emission bei 13% O2: 556 mg/Nm³ - Staub bei 13% O2: 14 mg/Nm³ - Raumgröße: 50 - 300 m³ - Holzlänge ca.: 30 cm - Gewicht: 98/105 kg (Wand/Sockel oder Portal) - Abmessungen: H794-1272-1222/B500/T400-350 mm (H Wandmontage/Sockel/Portal) - Feuerungsöffnung: H310/B303 mm - Rauchabgang: Ø 150 mm Prüfungen: - EN 13240 - Österreich 15a B-VG - Schweiz VKF - BlmSchV Stufe 2 Weiteres Zubehör - Vorlegeplatte aus Glas oder Stahl - Griffe und Dekorleisten in Alu - Unterbau Podest oder Portal - Holzfachtür für Podest- oder Portalunterbau möglich
Kaminofen Scan 68, 5,5 kW
Kaminofen Scan 68 High 5,5 kW
ab 1.990,00 € *
SCAN 68 High Kaminofen 5,5 kW Ofen Holzofen Scan 68 High: Perfektion aus einem Guss Der Kaminofen Scan 68 High erhält durch seine spezielle Fertigung ein besonders graziöses Äußeres: Die Rückwand und Seiten sind aus einem einzigen Stück Stahl gefertigt. Der nahtlose Übergang unterstreicht die Eleganz dieses Modells. In die Vorderseite des Kaminofens ist eine großzügige Sichtscheibe zum Brennraum eingelassen: Entdecken Sie die faszinierende Wirkung des lodernden Flammenspiels. Eine verbesserte Scheibenspülung sorgt dabei für einen ungetrübten Blick auf das Feuer. Farblich ist der Konvektionsofen in schlichtem Schwarz gehalten und kann mit stets kühlen Griffen und Leisten in Aluminium oder ebenfalls Schwarz bestellt werden. So haben Sie die Möglichkeit den Scan 68 High mit seinen langen Stahlseiten selbst zu gestalten. Auch weitere Variationen sind bei diesem Produkt möglich, sodass Sie sich auf ein individuell zu Ihrem Wohnraum passendes Heizgerät freuen können. Mit oder ohne High Top Der Scan 68 High ist auf Wunsch auch mit einem High Top erhältlich, hierfür bietet der Hersteller zudem eine passende Wandverankerung. Besonders praktisch daran ist, dass in diesem High Top ein zusätzlicher Wärmespeicher integriert werden kann. Dieser speichert die Wärme lang anhaltend und gibt Sie laut Hersteller noch bis zu 12 Stunden nach der letzten Befeuerung mit Brennholz wohlig an den Raum ab. Eine solch effiziente Nutzung der Wärmeenergie beschert Ihnen nicht nur einen dauerhaft angenehm temperierten Raum, sondern spart zudem Brennstoff und somit Kosten: Das freut die Umwelt und Ihren Geldbeutel. Alternativ kann der Kaminofen Scan 68 High ebenso mit einer Topplatte aus Speckstein bestellt werden. Der Naturstein dient als zusätzlicher Wärmespeicher, wobei er eine besonders angenehme Wärmestrahlung an den Stellraum abgibt. Mit dem Naturstein wird Ihr neuer Kaminofen zudem zum Unikat: Aufgrund Ihrer Entstehung gleicht kein Naturstein dem anderen. Wertige Standardausstattung und tolles Zubehör für Ihren Scan 68er High Jeder Scan 68 High verfügt über eine integrierte Holzfachtür, die Ihnen die optimale Lagerung Ihres Brennholzes ermöglicht. Hier wird das Holz während des Betriebs ideal vorgetrocknet und es liegt stets bereit zum Nachlegen. Ein klarer Gewinn an Komfort. Zudem ist dieses Modell auf eine externe Luftzufuhr vorbereitet, sodass er auch in Niedrigenergie- oder Passivhäusern zum Einsatz kommen kann. Für eine freie Montage im Raum ist es möglich, diesen Konvektionsofen sowohl mit einem Rauchgasabgang hinten als auch oben zu installieren. Ein ebenfalls praktisches Zubehör dieses Modells: Eine Vorlegeplatte aus Glas oder Stahl. Die Vorlegeplatte schützt Ihren Bodenbelag vor Verschmutzungen wie Asche und Funkenflug. Auch kleinere Unebenheiten im Boden können mit diesem Zubehör ausgeglichen werden. Nun haben Sie die Qual der Wahl sich Ihren Wunsch-Kaminofen aus der Reihe Scan 68 High zusammenzustellen. Merkmale Kaminofen Scan 68 High: - schmaler Kaminofen mit langen Stahlseiten und Holzfachtür - Korpus mit Ellipsenform in schwarz - Griffe und Dekoleisten in schwarz oder Alu - Scheibenspülung durch Sekundärluftstrom - vermiculite Feuerraumauskleidung - CB-Technologie - spezielles Kanalsystem für optimale Verbrennung - Rüttelrost und Aschenkasten - Primär- und Sekundärluftregelung - Anschluss oben oder hinten - Brennstoffe Scheitholz - Vorbereitet für externe Verbrennungsluftversorgung Technische Daten: - Nennwärmeleistung: 5,5 kW - Leistungsintervall: 3 - 8 kW - Wirkungsgrad: 80 % - Schornsteintemperatur EN 13240: 265 °C - Abgasmassenstrom: 5,3 g/s - Förderdruck: 12 Pa - Empfohlener Unterdruck im Rauchrohrstutzen: 17 Pa - Brennstoffverbrauch: 1,6 kg/h - CO Emission bei 13% O2: 556 mg/Nm³ - Staub bei 13% O2: 14 mg/Nm³ - Raumgröße: 50 - 300 m³ - Holzlänge ca.: 30 cm - Gewicht Standardmodell: 110/130 kg - Abmessungen: H1222-1650/B500/T366 mm - Feuerungsöffnung: H310/B303 mm - Rauchabgang: Ø 150 mm Prüfungen: - EN 13240 - Österreich 15a B-VG - Schweiz VKF - BlmSchV Stufe 2 Weiteres Zubehör - Vorlegeplatte aus Glas oder Stahl - Satz Wärmespeichersteine - High-Top
Kaminofen Scan 68 High 5,5 kW
Kaminofen Scan 68 Speckstein 5,5 kW
ab 2.670,00 € *
Scan 68 Speckstein: Konvektionsofen mit Specksteinverkleidung Die Besonderheit des Kaminofens Scan 68 liegt in seiner Verkleidung: Sie ist aus hochwertigem Speckstein gefertigt. Dieses Naturprodukt verleiht dem Konvektionsofen nicht nur ein ansprechendes und individuelles Äußeres, sondern ist auch funktional ein Hit. Der Naturstein dient als zusätzlicher Wärmespeicher und kann auch noch Stunden nach Erlöschen der Flammen eine wohlige Wärme an den Stellraum abgeben. Freuen Sie sich auf einen leistungsstarken Kaminofen, der die Vorzüge eines Konvektions- und Speicherofens in sich vereint: schneller Wärmegewinn und lang anhaltende Wärmehaltung. Dabei ist jeder Scan 68 Speckstein ein Unikat, da kein Naturstein dem anderen gleicht. Ein wahrer Blickfang in Ihrem Wohnzimmer für ein uriges Ambiente und gemütliches Wohnen. Variante mit High Top Den Konvektionsofen Scan 68 Speckstein können Sie in zahlreichen Varianten erwerben. Zum Beispiel kann dieses Modell mit einem High Top erweitert werden. In diesem High Top lässt sich ein zusätzlicher Wärmespeicher integrieren, der laut Hersteller bis zu 12 Stunden nach dem letzten Holz nachlegen noch eine wohlige Wärme spenden kann. Das erhöht die Effizienz Ihres Kaminofens und spart auf Dauer Brennstoff und Kosten. Weitere Freiheit in der Gestaltung haben Sie in der Wahl der stets kühlen Griffe und Leisten: Sie sind in den Varianten Schwarz und Aluminium erhältlich. Machen Sie somit Ihren Scan 68 Speckstein zu Ihrem individuell angepassten Heizgerät. Geeignet für Niedrigenergie- und Passivhäuser Der Scan 68 Speckstein verfügt über eine Vorbereitung für eine externe Luftzufuhr, sodass er sich auch zu der Installation in Passiv- und Niedrigenergiehäusern eignet. Der Vorteil eines raumluftunabhängigen Konvektionsofens liegt darin, dass die Verbrennungsluft von außen zugeführt wird, anstatt die Raumluft zu verwenden. Das macht die Luftzufuhr optimal und erhöht die Effizienz im Betrieb: Ein häufiges Lüften mit Wärmeverlust ist nicht mehr nötig. Auch in konventionellen Häusern kann somit eine externe Luftzufuhr eine lohnende Installation sein. Der Kaminofen Scan 68 Speckstein bietet Ihnen zudem einen wunderbaren Blick auf die lodernden Flammen in seinem Inneren. Damit diese Sicht stets ungetrübt ist, verfügt er über eine integrierte Scheibenspülung, die die großzügige Sichtscheibe frei von Ruß hält. Dass erleichtert auch die Pflege Ihres Kaminofens. Kaminofen mit praktischem Holzfach Das schlanke, elliptische Design des Scan 68 Speckstein lässt nicht vermuten, dass sich unterhalb der Brennkammer noch ein integriertes Holzfach verbirgt. Dieses Feature ist äußerst praktisch, da Ihr Brennholz an dieser Stelle bestens zur Verbrennung vorgetrocknet wird und griffbereit zum Nachlegen ist. So ersparen Sie sich des Abends zusätzliche Wege zu Ihrem Holzlager. Generell sollten Sie bei der Lagerung von Kaminholz darauf achten, dass es an dieser Stelle trocken liegt: Nur trockenes Brennholz verbrennt effizient und klimaneutral. Als weiteres Zubehör für den Scan 68 Speckstein wird Ihnen eine Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas geboten, die Ihren Boden vor Funkenflug und Asche schützt. Stellen Sie sich Ihren Traum-Kaminofen aus den zahlreichen Optionen diese Modellreihe einfach selbst zusammen und freuen Sie sich auf gemütliche Abende vor Ihrem neuem Star im heimischen Wohnzimmer. Merkmale Kaminofen Scan 68 Speckstein: schmaler Kaminofen mit Seiten und Deckplatte aus Speckstein Korpus mit Ellipsenform in schwarz Griffe und Dekoleisten in schwarz oder Alu Scheibenspülung durch Sekundärluftstrom vermiculite Feuerraumauskleidung CB-Technologie - spezielles Kanalsystem für optimale Verbrennung Rüttelrost und Aschenkasten Primär- und Sekundärluftregelung Anschluss oben oder hinten Brennstoffe Scheitholz Vorbereitet für externe Verbrennungsluftversorgung EN 13240 / Österreich 15a B-VG / Schweiz VKF / BlmSchV Stufe 2 Technische Daten: Nennwärmeleistung: 5,5 kW Leistungsintervall: 3 - 8 kW Wirkungsgrad: 80 % Schornsteintemperatur EN 13240: 265 °C Abgasmassenstrom: 5,3 g/s Förderdruck: 12 Pa Empfohlener Unterdruck im Rauchrohrstutzen: 17 Pa Brennstoffverbrauch: 1,6 kg/h CO Emission bei 13% O2: 556 mg/Nm³ Staub bei 13% O2: 14 mg/Nm³ Raumgröße: 50 - 300 m³ Holzlänge ca.: 30 cm Gewicht Standardmodell: 190/235 kg Abmessungen: H1257-1685/B586/T368 mm Feuerungsöffnung: H310/B303 mm Rauchabgang: Ø 150 mm Weiteres Zubehör Vorlegeplatte aus Glas oder Stahl Satz Wärmespeichersteine High-Top
Kaminofen Scan 68 Speckstein 5,5 kW
Kaminofen Scan 65 mit 6 kW
ab 2.250,00 € *
SCAN 65 Kaminofen 6 kW Ofen Holzofen Schlanke Kaminöfen für Ihr Zuhause: Der Scan 65 Die Scan-65 Serie beinhaltet vier verschiedene Kaminöfen im mitteleren Format. Dabei sind alle Modelle mit einer großzügigen Glastür ausgestattet: Eine gute Sicht auf das Feuer ist also garantiert. Die kompakten Holzöfen zeichnen sich durch weiche Kanten und Formen aus. Daher strahlen der Scan-65 auch eine natürliche Gemütlichkeit aus. Wie immer beim dänischen Hersteller Scan, kann auch diese Kaminofen-Serie durch zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten an Ihre Bedürfnisse und Wünsche angepasst werden. Ob Naturstein oder Seitenfenster - Sie entscheiden wie Ihr Scan-65 letztendlich aussehen wird. Übrigens kann jedes Modell der Scan 65 mit dem Soft-close-System ausgestattet werden. Dieses System zur Schließung der Ofentür erleichtert die Bedienung des Kaminofens. Die Tür schließt nach loslassen ganz automatisch - bequem, oder? Alle Modelle sind für eine externe Verbrennungsluftversorgung ausgerüstet. Dann wird der Ofen mit Frischluft von Außen betrieben - der wertvolle Sauerstoff im Wohnraum bleibt unberührt. Mit 6 kW Nennleistung eignet sich die Scan-65-Serie für kleinere und mittel große Wohnräume. Was können Sie von einem echten Scan-Kaminofen erwarten? Zum einen gibt es den Scan 65 als Stahlmodell (Scan 65-1/65-2). Außerdem besteht die Möglichkeit, Seitenfenster in den Korpus zu integrieren. Damit wird die Sicht auf das Feuer noch umfangreicher. Falls Ihnen das Modell zu klein erscheint, kann der Scan 65 mit einem 80 mm Stahlsockel erhöht werden. Die Deckplatte ist optional auch aus Speckstein oder Sandstein lieferbar. Der Scan 65 mit Naturstein (Scan 65-3/65-4) ist das zweite Modell der Serie. Dieser Ofen kommt mit einer schönen Verkleidung aus Speckstein oder Sandstein, auch hier können Seitenfenster integriert werden. Der Naturstein ist übrigens nicht nur optisch ein Gewinn sondern verbessert auch die Wärmeabgabe der Kaminöfen: Der Stein nimmt die Hitze des Feuers auf, speichert sie und gibt die Wärme anschließend in den Wohnraum ab. Beide Varianten gibt es in der Ofenfarbe schwarz oder grau. Ein Kaminofen mit tollem Zubehör für Ihr Feuervergnügen Jedes Modell der Scan-65-Serie kann mit einer Vorlegeplatte aus Glas oder Stahl abgerundet werden. Die Platte schützt den Bereich vor dem Kaminofen vor Funkenflug und hässlichen Brandflecken und ist auch optisch ein netter Zusatz. Merkmale Kaminofen Scan 65: - kompakter Kaminofen mit bis zu 3-Scheiben (optional) - Korpus in schwarz oder grau - Griffe in schwarz - Staufach mit Tür unter der Brennkammer - Easylock-System mit selbstschließender Tür - Scheibenspülung durch Sekundärluftstrom - vermiculite Feuerraumauskleidung - CB-Technologie - spezielles Kanalsystem für optimale Verbrennung - Rüttelrost und Aschenkasten - Primär- und Sekundärluftregelung - Anschluss hinten oder oben - Brennstoffe Holz und Braunkohlebriketts - auch um 80 mm erhöt lieferbar, Sockel als Zubehör - Deckplatte aus Sand- oder Speckstein als Zubehör Technische Daten (Scan 65-1,65-3 / 65-2,65-4): - Nennwärmeleistung: 6 kW - Leistungsintervall: 3,2 - 7,3 / 3,3 - 6,7 kW - Wirkungsgrad: 82 / 79 % - Schornsteintemperatur EN 13240: 221 / 240 °C - Temperatur im Anschlußstutzen: 300 / 305 °C - Abgasmassenstrom: 5 / 6 g/s - Förderdruck: 12 Pa - Empfohlener Unterdruck im Rauchrohrstutzen: 15 - 18 Pa - Brennstoffverbrauch: 2 kg/h - CO Emission bei 13% O2: 975 / 1221 mg/Nm³ - Staub bei 13% O2: - Raumgröße: 50 - 300 m³ - Holzlänge ca.: 30 cm - Gewicht Standardmodell: 123 / 180 / 168 kg (65-1/2, 65-3, 65-4) - Abmessungen: H1131/B490/T380 mm - Höhe zur Mitte Anschluß hinten: 1011 mm - Feuerungsöffnung: H326/B364 mm - Rauchabgang: Ø 150 mm Prüfungen: - EN 13240 - Österreich 15a B-VG - Schweiz VKF - BlmSchV Stufe 2 Weiteres Zubehör - Stahlsockel 80 mm (schwarz oder grau) - Deckplatte Speckstein oder Sandstein - Vorlegeplatte aus Glas oder Stahl
Kaminofen Scan 65 mit 6 kW
Kaminofen Scan 65 High Top 6 kW
ab 3.350,00 € *
SCAN 65 High Top Kaminofen 6 kW Specksteinofen Sacn 65 High Top mit Specksteinverkleidung Der Kaminofen Scan 65 High Top ist der Blickfang für Ihren Wohnraum. Er zeichnet sich insbesondere durch seine charakteristische Specksteinverkleidung aus, die ihm ein skulpturales Äußeres verleiht. Dabei wirkt dieses Modell nicht klobig, sondern schlank und elegant. Farblich haben Sie die Wahl zwischen Grau und Schwarz. Die Verkleidung aus Speckstein macht diesen Konvektionsofen zu einem echten Unikat: Natursteine gleichen aufgrund Ihrer Entstehungsgeschichte keinem anderen. Ein weiterer Vorteil von Natursteinen ist Ihre Wärmespeichereigenschaft. Der Speckstein hält die entstandene Wärme auch noch Stunden nach Erlöschen des Feuers und kann diese nach und nach an den Wohnraum abgeben. Diese Wärmestrahlung ist besonders angenehm, da sie wie Sonnenstrahlen auf Infrarotstrahlen beruht. Eine Topplatte ebenfalls aus Speckstein schließt das Design dieses Kaminofens gekonnt ab. 1 oder 3 Sichtscheiben: Was darf es sein? Der Scan 65 High Top ist in zwei Varianten erhältlich. Sie haben zum Beispiel die Wahl zwischen einer Ausführung mit nur einer großzügigen Sichtscheibe oder mit zwei zusätzlichen Seitenfenstern. Bereits die 1-scheibige Variante bietet einen ungetrübten Blick auf die lodernden Flammen. Doch der Kaminofen mit 3-facher Sicht auf das lodernde Feuer in seinem Inneren versprüht einen besonderen Charme. Mit dieser Variante haben Sie das Flammenspiel aus jeder Perspektive im Raum im Blick und können neue Seiten eines Kaminfeuers entdecken. Da kommt auch im heimischen Wohnzimmer ein Lagerfeuer-Ambiente auf. Extra Wärmespeicher für den Scan 65 High Top Optional haben Sie die Möglichkeit, die Speichermasse Ihres Kaminofens Scan 65 High Top mit einem Wärmespeicher zu erhöhen. Der Hersteller verspricht, dass bei seinem Kaminofen mit Wärmespeicher, die Wärmeleistung bis zu 12 Stunden nach dem letzten Nachlegen von Feuerholz noch erhalten bleibt. Ein weiteres praktisches Zubehör für dieses Modell ist eine Vorlegeplatte, die Ihren Boden vor Funkenflug und Asche schützt. Sie haben also die volle Freiheit Ihren neuen Konvektionsofen ganz nach Ihren Wünschen zu gestalten. Da bei diesem Modell eine Vorbereitung zu einer externen Luftzufuhr vorliegt, kann es sogar in Niedrigenergiehäusern betrieben werden. Finden Sie die perfekte Kombination für Ihr Eigenheim - gerne stehen wir Ihnen dabei beratend zur Seite. Merkmale Kaminofen Scan 65 High Top: - Kaminofen mit Specksteinverkleidung - Korpus in schwarz oder grau - mit einer oder drei Sichtscheiben möglich - Soft-Close Türschließsystem - Scheibenspülung durch Sekundärluftstrom - vermiculite Feuerraumauskleidung - CB-Technologie - spezielles Kanalsystem für optimale Verbrennung - Rüttelrost und Aschenkasten - Primär- und Sekundärluftregelung - Anschluss oben oder hinten - Brennstoffe Holz und Braunkohlebriketts - Vorbereitet für externe Verbrennungsluftversorgung Technische Daten (Scan 65-7/65-8): - Nennwärmeleistung: 6 kW - Leistungsintervall: 3,2 - 7,3 / 3,3 - 6,7 kW - Wirkungsgrad: 82 / 79 % - Schornsteintemperatur EN 13240: 221 / 240 °C - Temperatur im Anschlußstutzen: 300 / 305 °C - Abgasmassenstrom: 5 / 6 g/s - Förderdruck: 12 Pa - Empfohlener Unterdruck im Rauchrohrstutzen: 15 - 18 Pa - Brennstoffverbrauch: 2 kg/h - CO Emission bei 13% O2: 975 / 1221 mg/Nm³ - Staub bei 13% O2: - Raumgröße: 50 - 300 m³ - Holzlänge ca.: 30 cm - Gewicht Standardmodell: ca. 250 kg - Abmessungen: H1448/B490/T380 mm - Feuerungsöffnung: H326/B364 mm - Rauchabgang: Ø 150 mm Prüfungen: - EN 13240 - Österreich 15a B-VG - Schweiz VKF - BlmSchV Stufe 2 Weiteres Zubehör - Vorlegeplatte aus Glas oder Stahl - Satz Wärmespeichersteine
Kaminofen Scan 65 High Top 6 kW
Kaminofen Scan 65 mit Backfach 6 kW
ab 2.790,00 € *
SCAN 65 Kaminofen mit Backfach 6 kW Ofen Holzofen Scan 65 mit Soft-Close-System Die Modelle der Produktreihe Scan 65 sind allesamt mit einer speziellen Ofentür-Technik ausgestattet: das Soft-Close-System. Dies erhöht den Bedienkomfort Ihres Kaminofens, da es ein besonders sanftes und sicheres Schließen der Feuerraumtür ermöglicht. Der schwarze, elegante Konvektionsofen ist ein effektives Heizgerät, das sogar zum Backen genutzt werden kann. Scan 65 mit Backfach Nutzen Sie die Wärme Ihres Kaminofens doch lieber gleich doppelt: Zum Heizen und zum Backen. Das Backfach mit Thermometer macht es möglich. Das Backfach ist emailliert und hat eine Bodenplatte aus Glas, die die Reinigung des Faches erleichtert. Es verfügt zudem über ein integriertes Thermometer. Freuen Sie sich auf frischgebackenes Brot aus Ihrem Kaminofen, während Sie sich an seiner Wärme laben. Eine perfekte Ergänzung für Wohnküchen oder auch für Ferienhäuser eine schöne Erweiterung der Kochmöglichkeiten. Zusätzliche Seitenfenster Bereits die Standardausführung des Kaminofens Scan 65 verfügt über eine großzügige Sichtscheibe zum Brennraum, sodass man seine wahre Freude am Beobachten der lodernden Flammen haben kann. Doch Sie können Ihren Konvektionsofen auch mit zwei zusätzlichen Seitenfenstern erwerben. Die Wirkung ist faszinierend: Sie können das Flammenspiel aus allen Perspektiven im Raum beobachten und ein Lagerfeuer-Ambiente kommt in Ihrem Wohnzimmer auf, mit diesem speziellen Einblick in den Feuerraum. Erfreuen Sie sich an einem Holzfeuer der einzigartigen Art. Weitere Features des Scan 65 Die Modelle 65-5 und 65-6 der Reihe Scan 65 sind außerdem mit einer Topplatte aus den Natursteinen Sandstein oder Speckstein erhältlich. Mit einer Naturstein-Topplatte wird Ihr Kaminofen zudem zu einem Unikat: Aufgrund Ihrer natürlichen Entstehung gleicht kein Naturstein dem anderen. Der Rauchrohrabgang ist bei dieser Variante nur oben möglich. Eine praktische Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas rundet Ihren Kaminofen erst richtig ab: Sie schützt Ihren Bodenbelag vor Asche und Funkenflug. Sie haben die Qual der Wahl und können sich aus diesen Optionen den optimalen Kaminofen Scan 65 für Ihren Wohnraum zusammenstellen. Ob mit einem oder gleich 3 Sichtfenster: Dieses Modell heizt Ihnen so richtig ein und ist aus hochwertigen Materialien gefertigt. Merkmale Kaminofen Scan 65: - Kaminofen mit integriertem Backofen mit Backfachthermometer - Korpus in schwarz - mit einer oder drei Sichtscheiben möglich - Soft-Close Türschließsystem - Griffe schwarz - Staufach mit Tür unter der Brennkammer - Scheibenspülung durch Sekundärluftstrom - vermiculite Feuerraumauskleidung - CB-Technologie - spezielles Kanalsystem für optimale Verbrennung - Rüttelrost und Aschenkasten - Primär- und Sekundärluftregelung - Anschluss oben - Brennstoffe Holz und Braunkohlebriketts - Vorbereitet für externe Verbrennungsluftversorgung Technische Daten (Scan 65-5/65-6): - Nennwärmeleistung: 6 kW - Leistungsintervall: 3,2 - 7,3 / 3,3 - 6,7 kW - Wirkungsgrad: 82 / 79 % - Schornsteintemperatur EN 13240: 221 / 240 °C - Temperatur im Anschlußstutzen: 300 / 305 °C - Abgasmassenstrom: 5 / 6 g/s - Förderdruck: 12 Pa - Empfohlener Unterdruck im Rauchrohrstutzen: 15 - 18 Pa - Brennstoffverbrauch: 2 kg/h - CO Emission bei 13% O2: 975 / 1221 mg/Nm³ - Staub bei 13% O2: - Raumgröße: 50 - 300 m³ - Holzlänge ca.: 30 cm - Gewicht Standardmodell: 162 kg - Abmessungen: H1433/B490/T380 mm - Feuerungsöffnung: H326/B364 mm - Rauchabgang: Ø 150 mm Prüfungen: - EN 13240 - Österreich 15a B-VG - Schweiz VKF - BlmSchV Stufe 2 Weiteres Zubehör - Deckplatte aus Speckstein oder Sandstein - Vorlegeplatte aus Glas oder Stahl
Kaminofen Scan 65 mit Backfach 6 kW
Kaminofen Scan 64 6 kW
ab 2.090,00 € *
SCAN 64 Kaminofen 6 kW Ofen raumluftunabhängig Scan 64: Optimal für Niedrigenergie- und Passivhäuserstrong Die Modelle der Reihe Scan 64 sind nicht nur für konventionelle Eigenheime ein Gewinn an Wärme und Design, sondern insbesondere für Niedrigenergie- und Passivhäuser geeignete Kaminöfen. Ein Außenluftanschluss und das Easy-Lock-System mit selbstschließender Tür machen es möglich und den Kaminofen zu einem besonders sicheren Modell. Dieser Konvektionsofen ist zudem DIBT-geprüft. Der Vorteil eines raumluftunabhängigen Kaminofens liegt darin, dass nicht wie bei herkömmlichen Modellen, die Raumluft für den Verbrennungsvorgang genutzt wird, sondern die Luftzufuhr von außen erfolgt. Der Effekt: Eine optimale Luftzufuhr, ohne häufiges Lüften des Stellraumes - das spart Energie und Kosten. Geradliniges Design mit oder ohne Seitenfenstern Der Konvektionsofen Scan 64 überzeugt mit einem puristischen Äußeren, das sich in nahezu jede Einrichtung bestens einpasst. Erhältlich ist dieser Kaminofen in zwei Ausführungen: Sie haben die Wahl zwischen einer Sichtscheibe oder insgesamt drei Sichtgläser. Sollte Ihre Wahl auf eine Ausführung mit Seitenfenster fallen, dann kommen Sie in einen ganz besonderen Genuss der Flammen: Betrachten Sie das faszinierende Schauspiel des Feuers aus allen Perspektiven im Raum und erfreuen Sie sich an diesem besonderen Einblick. Fast könnte einem das Feuer im Inneren des Konvektionsofens wie ein Lagerfeuer vorkommen. Ein Ambiente der besonderen Art in Ihrem Wohnzimmer. Der Kaminofen Scan 64 ist außerdem in den Farbvarianten Schwarz oder Grau erhältlich und zudem wahlweise mit einem Alugriff oder einem schwarzen Griff erhältlich, sodass Sie die Optik Ihres Konvektionskamins selbst bestimmen können. Schutz für Ihren Bodenbelag Praktisch im Betrieb und der Pflege Ihrer Feuerstätte ist auch die optional erhältliche Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas. Sie schützt Ihren Bodenbelag bestens vor etwaigen Verschmutzungen wie Ruß und dient ebenso als Funkenschutz - für einen sicheren und sauberen Betrieb Ihres Kaminofens. Auch kleinere Unebenheiten im Boden lassen sich mit einer Vorlegeplatte ausgleichen. Nun liegt es an Ihnen sich die Wunsch-Variante Ihres Scan 64 zusammenzustellen. Wir stehen Ihnen dabei auch gerne beratend zur Seite. Merkmale Kaminofen Scan 64: - raumluftunabhängiger Kaminofen (DIBt-Geprüft Z-43.12-296) - Optimal für Niedrig-Energie- und Passivhäuser - Korpus in schwarz oder grau - bis zu 3-Scheiben möglich - Griffe alu oder optional in schwarz - Staufach mit Tür unter der Brennkammer - Easylock-System mit selbstschließender Tür - Scheibenspülung durch Sekundärluftstrom - vermiculite Feuerraumauskleidung - CB-Technologie - spezielles Kanalsystem für optimale Verbrennung - Rüttelrost und Aschenkasten - Primär- und Sekundärluftregelung - Anschluss hinten oder oben - Brennstoffe Holz und Braunkohlebriketts Technische Daten (Scan 64-1/64-2): - Nennwärmeleistung: 6 kW - Leistungsintervall: 3,2 - 7,3 / 3,3 - 6,7 kW - Wirkungsgrad: 82 / 79 % - Schornsteintemperatur EN 13240: 221 / 240 °C - Temperatur im Anschlußstutzen: 300 / 305 °C - Abgasmassenstrom: 5 / 6 g/s - Förderdruck: 12 Pa - Empfohlener Unterdruck im Rauchrohrstutzen: 15 - 18 Pa - Brennstoffverbrauch: 2 kg/h - CO Emission bei 13% O2: 975 / 1221 mg/Nm³ - Staub bei 13% O2: - Raumgröße: 50 - 300 m³ - Holzlänge ca.: 30 cm - Gewicht Standardmodell: 123 kg - Abmessungen: H1131/B490/T390 mm - Höhe zur Mitte Anschluß hinten: 1011 mm - Feuerungsöffnung: H326/B364 mm - Rauchabgang: Ø 150 mm Prüfungen: - EN 13240 - Österreich 15a B-VG - Schweiz VKF - BlmSchV Stufe 2 Weiteres Zubehör - Griffe in schwarz - Vorlegeplatte aus Glas oder Stahl
Kaminofen Scan 64 6 kW
Kaminofen Scan 58 High Top 5,5 kW
ab 2.290,00 € *
SCAN 58 High Top Kaminofen 5,5 kW Ofen Holzofen Kamin Hoher Ofen für hohe Ziele: Der Scan 58 High Top Sein schmales, elegantes Aussehen hat dem Kaminofen Scan 58 mit High Top bereits zu einigen Design-Auszeichnungen verholfen. Er passt sich bestens in den gegebenen Raum ein und wird mit seiner großen Glasfront zum wahren Blickfang in Ihrem Wohnraum. Überzeugen Sie sich selbst von dem atemberaubenden Flammenbild in seinem Inneren. Eine große Sichtscheibe bietet Ihnen eine klare Sicht und Sie werden sich in das knisternde Feuer vertiefen wollen. Seine Silhouette erinnert an eine Ellipse und verleiht ihm sein besonderes Design. Erhältlich ist dieser Kaminofen in zahlreichen Varianten, sodass Sie ihn bestens Ihren eigenen Wünschen anpassen können. Mit diesem Griff haben Sie alles im Griff Wahlweise steht Ihnen bei dem Kaminofen Scan 58 mit High Top ein Alugriff oder ein schwarzer Griff inklusive schwarzer oder alufarbener Leisten zur Verfügung. In jedem Fall lässt sich die Ofentür mit beiden Griffen sicher und gut öffnen, wie auch wiederverschließen. Gefertigt ist dieser Kaminofen selbstverständlich aus hochwertigen Materialien, was ihn nicht nur gut aussehen lässt, sondern ebenso robust macht. Der freistehende Scan 58 mit High Top ist zudem für eine externe Luftzufuhr vorbereitet. Dies hat den Vorteil, dass der Kaminofen ebenso in Niedrigenergiehäusern betrieben werden kann und die Raumluft nicht für den Verbrennungsvorgang genutzt wird: Das erhöht die Effizienz und senkt Kosten. Wärmespeicher für extra langes Kaminvergnügen Sie möchten das Maximale aus Ihrem Konvektionskamin herausholen? Dann haben Sie die Möglichkeit, den Scan 58 mit High Top optional mit einem zusätzlichen Wärmespeicher auszustatten. Der Effekt: Die gewonnene Wärme wird nicht nur an den Raum abgegeben, sondern die überschüssige Wärme langanhaltend gespeichert und zu einem späteren Zeitpunkt an den Wohnraum abgegeben. Dadurch kann dieser Kaminofen Ihrem Stellraum auch noch nach Erlöschen der Flammen einheizen. Der Hersteller verspricht sogar, dass Sie mit dem Wärmespeicher bis zu 12 Stunden nach dem letzten Mal Nachlegen von Kaminholz noch eine wohlige Wärme spüren können. Ein wahrer Gewinn an Gemütlichkeit und Bedienkomfort. Scan 58 mit High Top mit Stahl- oder Specksteinverkleidung Auch bei der Seitenverkleidung haben Sie bei dieser Modellreihe die Qual der Wahl: es stehen Stahlseiten oder eine Variante aus Speckstein zur Verfügung. Zum einen ist es eine Geschmacksfrage, welche Optik Ihnen mehr zusagt. Aber zum anderen sollten Sie bedenken, das Ihnen die Verkleidung aus dem Naturstein Speckstein einen weiteren Vorteil liefert: Über den Stein wird eine besonders angenehme Wärmestrahlung an den Raum abgegeben und er speichert Wärmeenergie für einige Stunden. So wird der Speckstein zu einem natürlichen Wärmespeicher in individueller Optik: Jeder Naturstein ist aufgrund seiner Entstehung ein Unikat. Zusätzlich kann für diese Modellreihe eine Vorlegeplatte aus Glas oder Stahl erworben werden. Sie schützt Ihren Bodenbelag vor Asche und Funkenflug. Merkmale Kaminofen Scan 58 High Top: - hoher schlanker Korpus in schwarz - optionaler Wörmespeicher für bis zu 12h Wärmeabgabe - Dekorleisten und Griffe in schwarz oder alu - Seitenteile in Stahl oder Speckstein - Staufach mit Tür unter der Brennkammer - Bauart 1 (selbstschließende Tür) - Scheibenspülung durch Sekundärluftstrom - Skamol Feuerraumauskleidung - CB-Technologie - spezielles Kanalsystem für optimale Verbrennung - Rüttelrost und Aschenkasten - Primär- und Sekundärluftregelung - Anschluss hinten oder oben - externe Verbrennungsluft möglich Technische Daten: - Nennwärmeleistung: 5,5 kW - Leistungsintervall: 3-7 kW - Wirkungsgrad: 82 % - Abgastemperatur im Rauchstutzen: 280 °C - Abgasmassenstrom: 6,5 g/s - Förderdruck: 12 Pa - Empfohlener Unterdruck im Rauchrohrstutzen: 18 - 20 Pa - Brennstoffverbrauch: 1,8 kg/h - CO Emission bei 13% O2: 875 mg/Nm³ - Staub bei 13% O2: 16 mg/Nm³ - Raumgröße: 50 - 300 m³ - Holzlänge ca.: 30 cm - Gewicht Standardmodell: 120-200 kg (Je nach Ausführung) - Abmessungen: H1572/B500-586/T350 mm - Höhe zur Mitte Anschluß hinten: 1114 mm - Feuerungsöffnung: H320/B310 mm - Rauchabgang: Ø 150 mm Prüfungen: - EN 13240 - NS 3058 - Österreich 15a - Schweiz VKF - BlmSchV Stufe 2 Weiteres Zubehör - Specksteindeckplatte - Vorlegeplatte aus Glas oder Stahl - Wärmespeicherstein
Kaminofen Scan 58 High Top 5,5 kW
Kaminofen Scan 58 5,5 kW
ab 1.990,00 € *
SCAN 58 Kaminofen 5,5 kW Ofen Holzofen Kamin Lang anhaltende Wärme in Ihrem Wohnraum: Die Scan 58-Serie Der dänische Hersteller Scan ist weltweit für seine hochwertigen Kaminöfen bekannt. Die Scan-58 Serie beinhaltet schlanke Kaminöfen die durch eine Specksteinverkleidung (Scan 58-9/10) an den Seiten auch Wärmespendern mutieren - auch nach dem das Feuer erloschen ist. Dabei sorgt das weiche Design, welches aus elliptischen Formen besteht, für eine gemütliche Stimmung. Wie immer wurde auch bei der Scan-58 auf eine einfache Bedienung geachtet. Die Holzöfen bestechen durch einen hohen Wirkungsgrad in Kombination mit einer Nennwärmeleistung von 5,5 kW. Daher eignet sich der Scan-58 besonders für kleinere und mittlere Wohnräume. Im Mittelpunkt des Ofens ist das Sichtfenster. Dieses ist groß und durch die Form des Ofens leicht gewölbt. Sie haben also einen sagenhaften Blick auf die lodernden Flammen im Inneren. Hohe Holzöfen für behagliches Klima: der Scan 58 Der Scan 58-7 und der Scan 58-8 sind die einfachsten Ausführungen der Reihe. Die schwarzen Öfen mit Dekorleisten besitzen eine Vorbereitung für einen Außenluftanschluss. Wenn Sie den Holzofen raumluftunabhängig betreiben wollen, ist dies theoretisch möglich. Die Deckplatte des Scan 58-7/8 ist entweder aus Stahl oder optional aus Speckstein gefertigt. Um den Kaminofen optisch abzurunden, steht eine Vorlegeplatte entweder aus Glas oder Stahl zur Auswahl. Etwas exklusiver wird der Scan 58-9 und der Scan 58-10. Im Prinzip besitzen die Kaminöfen die gleichen Charakteristiken wie seine beiden Vorgänger. Beide Modelle sind aber an den Seiten mit Speckstein verkleidet. Der Naturstein sorgt für mächtig Eindruck und erhöht zudem die Wärmespeicherkapazität des Ofens. Der Scan 58-10 kommt mit einer kleinen Erweiterung: Die Griffe und die Dekorleisten des Kaminofens sind aus Aluminium gefertigt. Dadurch entsteht ein schöner Kontrast zum Rest des Ofens. Merkmale Kaminofen Scan 58: - Korpus in schwarz - Dekorleisten und Griffe in schwarz oder alu - Seitenteile in Stahl oder Speckstein - Staufach mit Tür unter der Brennkammer - Bauart 1 (selbstschließende Tür) - Scheibenspülung durch Sekundärluftstrom - Skamol Feuerraumauskleidung - CB-Technologie - spezielles Kanalsystem für optimale Verbrennung - Rüttelrost und Aschenkasten - Primär- und Sekundärluftregelung - Anschluss hinten oder oben - externe Verbrennungsluft möglich Technische Daten: - Nennwärmeleistung: 5,5 kW - Leistungsintervall: 3-8 kW - Wirkungsgrad: 75 % - Abgastemperatur im Rauchstutzen: 365 °C - Abgasmassenstrom: 6,5 g/s - Förderdruck: 12 Pa - Empfohlener Unterdruck im Rauchrohrstutzen: 18 - 20 Pa - Brennstoffverbrauch: 1,8 kg/h - CO Emission bei 13% O2: 875 mg/Nm³ - Staub bei 13% O2: 16 mg/Nm³ - Raumgröße: 50 - 300 m³ - Holzlänge ca.: 30 cm - Gewicht Standardmodell: 100-160 kg (Je nach Ausführung) - Abmessungen: H1140/B500-586/T350 mm - Höhe zur Mitte Anschluß hinten: 1000 mm - Feuerungsöffnung: H320/B310 mm - Rauchabgang: Ø 150 mm Prüfungen: - EN 13240 - NS 3058 - Österreich 15a - Schweiz VKF - BlmSchV Stufe 2 Weiteres Zubehör - Specksteindeckplatte, schmal - Vorlegeplatte aus Glas oder Stahl
Kaminofen Scan 58 5,5 kW
Kaminofen Scan 40 6 kW
ab 2.390,00 € *
SCAN Kaminofen 40-S Schwarz 6 kW Ofen Holzofen Kamin Kompakte Kaminofen Serie von Scan: Der Scan 40 und der Scan 40-S Der dänische Hersteller Scan ist für seine hochwertigen und modernen Kaminöfen weltweit bekannt. Mit der Scan-40 Serie hat er nun ein paar sehr schöne Kaminöfen vorgestellt, die durch eine effiziente Verbrennung und einfach Bedienung bestechen. Dabei sorgen zahlreiche optionale Gestaltungsmöglichkeiten für reichlich Spielraum. Der Scan 40 ist ein kompakter Holzofen mit modernem Design. Eine große Sichtscheibe sorgt für vollen Durchblick: Im Mittelpunkt steht das behagliche Feuer mit seinem romantischen Ambiente. Der Korpus ist durch weiche Formen geprägt und strahlt daher eine extra Portion Gemütlichkeit aus. Kaminofen mit Backeinlage: Heizen und Backen mit dem Scan 40 Der Holzofen Scan 40 kann wahlweise in Schwarz oder Grau gekauft werden. Die Version Scan 40-S ist nur in Schwarz erhältlich. Mit einer Nennwärmeleistung von 6 kW eignet sich der Scan 40 vor allem zum Beheizen für kleinere oder mittlere Wohnräumen. Der stabile Korpus kann entweder mit Specksteinseiten oder mit Stahl verkleidet werden. Der Naturstein ist nicht nur optisch ein Gewinn, sondern verbessert auch die Wärmeabgabe des Ofens: Speckstein nimmt die Hitze des Feuers auf und gibt die Wärme anschließend langsam in den Raum ab. Zusätzlich besteht die Möglichkeit die Scan 40-S Stahlvariante, auch die Deckplatte, das Holzlagerfach der das Warmhaltefach mit Speckstein zu erweitern. Sie haben richtig gelesen: Ein Holzlagerfach. Dieses ist unter der Brennkammer und sorgt für praktischen Stauraum für Brennholz. Dank der Nähe zur Feuerstätte bleibt das dort gelagerte Holz schön trocken. Das Highlight der Zusatz-Option ist mit Sicherheit die Backfachtür, die in das Warmhaltefach integriert werden kann. Damit wird der Scan 40 zu einer kleinen Bäckerei und Sie können knusprige Leckereien in Ihrem Kaminofen zubereiten. Der Kaminofen Scan 40 ist also weitaus mehr als nur eine Heizquelle, sondern wird schnell zum Mittelpunkt Ihres Wohnraumes. Kann auch per Außenluftanschluss betrieben werden Der Scan 40 kann optional auch mit einem Außenluftanschluss betrieben werden. In dieser Version wird dem Kaminofen dann Frischluft von außen zugeführt. Der kostbare Sauerstoff im Aufstellraum bleibt unberührt. Der Außenluftanschluss kann sowohl hinten als auch vom Boden zum Scan 40 hingeführt werden. Um den Scan 40 optisch sowie funktional abzurunden, kann eine Vorlegeplatte aus Glas oder Stahl bestellt werden. Diese schützt den Bereich um den Kaminofen wirkungsvoll vor Brandlöchern oder Schmutz! Merkmale Kaminofen Scan 40: - Korpus in schwarz oder grau - Holzlagerfach und Warmhaltefach - gebogenes Panoramaglas, Robax Glas - Scheibenspülung durch Sekundärluftstrom - Feuerraum Vermiculite, Schamotte - CB-Technologie - spezielles Kanalsystem für optimale Verbrennung - Rüttelrost und Aschenkasten - Primär- und Sekundärluftregelung - Anschluss hinten oder oben - externe Verbrennungsluft möglich Technische Daten: - Nennwärmeleistung: 6 kW - Leistungsintervall: 3-8 kW - Wirkungsgrad: 80 % - Abgastemperatur bei NennWärmeleitstung: 227 °C - Abgasmassenstrom: 8 g/s - Förderdruck: 12 Pa - Empfohlener Unterdruck im Rauchrohrstutzen: 18 - 20 Pa - Brennstoffverbrauch: 2,1 kg/h - CO Emission bei 13% O2: 874 mg/Nm³ - Staub bei 13% O2: 31 mg/Nm³ - Raumgröße: 300 m³ - Holzlänge ca.: 30 cm - Gewicht Standardmodell: 130-240 kg (Je nach Ausführung) - Abmessungen: H1103-1110/B576/T489 mm - Höhe zur Mitte Anschluß hinten: 925 mm - Feuerungsöffnung: H340/B360 mm - Rauchabgang: Ø 150 mm Prüfungen: - EN 13240 - NS 3058 - Österreich 15a - Schweiz VKF - BlmSchV Stufe 2 Weiteres Zubehör - Seitenverkleidung aus Speckstein - Specksteindeckplatte - Warmhaltefachplatte aus Speckstein - Holzfachplatte aus Speckstein (nicht in Verbindung mit Holzfachtür) - Backfachklappe (nur in Verbindung mit Warmhaltefachplatte aus Speckstein) - Holzfachtür - Frischluftbox für externe Verbrennungsluftversorgung
Kaminofen Scan 40 6 kW
Kaminofen Scan 41 mit 6 kW Schwarz
ab 1.790,00 € *
Kaminofen SCAN 41: Klassischer Ofen aus Dänemark Der Kaminofen 41 wird vom dänischen Hersteller Scan entwickelt und produziert. Es handelt sich um einen klassischen Ofen, der sich sowohl technisch als auch optisch traditionell-modern präsentiert. Der Scan 41 Holzofen ist aus Stahl gefertigt und im schlichten Schwarz gehalten. Im Mittelpunkt steht eine große Sichtscheibe, durch die Sie das Feuer beobachten können. Eine integrierte Scheibenspülung führt Brennluft als schützenden Film zur Scheibeninnenseite und hält sie weitgehend frei von Ruß oder anderen Ablagerungen. Der Kaminofen Scan 41 ist in zwei Versionen erhältlich: Einmal ohne Seitenfenster und einmal mit zwei zusätzlichen Seitenfenstern - So erhalten Sie eine Rundumsicht aufs Feuer. Einfache Bedienung Der Holzofen Scan 41 ist mit einem eleganten Türgriff ausgestattet, der eine einfache Bedienung der Feuerraumtür ermöglicht. Außerdem ist der Ofen mit einem komfortablen Türschließmechanismus ausgerüstet. Als Zubehör sind optional eine Vorlageplatte aus Stahl oder Glas erhältlich. Solide Leistung mit externer Verbrennungsluftzufuhr Dieser Ofen von Scan besitzt eine Nennwärmleistung von 6 kW und einen Leistungsbereich von 3 bis 8 kW. Damit eignet er sich gut, um auch kleinere Räume zu beheizen. Das Raumheizungsvolumen reicht von 50 bis 300 m³. Die Brennkammer erlaubt es, Scheithölzer bis zu einer Länge von 33 cm zu verwenden. Merkmale Kaminofen Scan 41: Korpus mit Stahlkorpus in schwarz verschließbares Holzlagerfach im Sockel wahlweise mit 3-seitiger Verglasung ausgestattet mit einem komfortablen Schließmechanismus eleganter, benutzerfreundlicher Türgriff Scheibenspülung durch Sekundärluftstrom Feuerraum mit Auskleidung aus Vermiculite CB-Technologie (Clean Burning) - spezielles Kanalsystem für optimale Verbrennung Rüttelrost und Aschenkasten Primär- und Sekundärluftregelung Anschluss hinten oder oben externe Verbrennungsluft möglich BlmSchV Stufe 2 / DIN EN 13240 / NS 3058 / Österreich Art. 15a B-VG / Schweiz VKF Technische Daten (Scan 41-1 / 41-2): Nennwärmeleistung: 6 kW Leistungsintervall: 3-8 kW Wirkungsgrad: 82 / 79 % Schornsteintemperatur EN 13240: 221 / 240 °C Temperatur im Abgasstutzen: 305 °C Abgasmassenstrom: 5 / 6 g/s Unterdruck EN 13240: 12 Pa Empfohlener Unterdruck im Rauchrohrstutzen: 15 - 18 Pa Brennstoffverbrauch: 2 kg/h CO Emission bei 13% O2: 975 / 1221 mg/Nm³ Staub bei 13% O2: Raumgröße: 50 - 300 m³ Holzlänge ca.: 30 cm Gewicht: 119 kg Abmessungen: H1136/B490/T371 mm Höhe zur Mitte Anschluss hinten: 1011 mm Feuerungsöffnung: H326/B364 mm Rauchabgang: Ø 150 mm Zubehör Vorlegeplatte 970x687 mm aus Glas oder Stahl/Schwarz
Kaminofen Scan 41 mit 6 kW Schwarz
Zuletzt angesehen