Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Kaminofen MCZ Veld 7 kW
ab 2.594,20 € *
Raumluftunabhängiger Kaminofen Veld Der Hersteller MCZ hat das Modell Veld mit der bewährten Oyster Technologie ausgestattet - für einen raumluftunabhängigen Betrieb des Kaminofens. Eine externe Verbrennungsluftzufuhr sorgt für eine Sauerstoffversorgung der Verbrennung, ohne die Raumluft zu verwenden. Dies erhöht auch die Effizienz im Betrieb der sauberen Verbrennung. Das Modell eignet sich daher auch für Niedrigenergie- und Passivhäuser, in denen ein raumluftunabhängiger Betrieb vorgeschrieben ist. Der Holzscheitofen wird von einer dekorativen Verkleidung aus Keramik eingefasst: Sie haben hier die Qual der Wahl zwischen vier Farbvarianten, sodass Sie das Design bestens Ihrem Wohnraum anpassen können. Die Keramik ist zudem ein effektiver Wärmespeicher, der die Abwärme des Ofens auch noch nach der Verbrennung an den Stellraum abgeben kann. Sie haben die Wahl: Natural oder Air Der Holzofen Veld ist ein Konvektionsofen, der in zwei Ausführungen von MCZ erhältlich ist. Sie haben die Wahl zwischen den Varianten Natural und Air. Mit der Ausstattung Natural können Sie sich auf eine gleichmäßige, natürliche Konvektion freuen - diese ist zudem geräuscharm, da Sie ohne ein Lüftungsgebläse auskommt. Als Variante Air bietet Ihnen der Ofen eine Zwangsbelüftung: eine schnelle und effiziente Wärmeverteilung ist somit möglich. Sie haben hier die Wahl und können die Wärmeverteilung bei diesem Modell selbst wählen. Eine Einhebelbedienung dient bei diesem Kaminofen zur einfachen Regulierung der Verbrennungsluftzufuhr – manuell können Sie sie somit dem Betrieb bestmöglich anpassen. Komfortabler Kaminofen von MCZ Der Kaminofen Veld ist mit einem großen Aschekasten ausgestattet: Dieser vereinfacht Ihnen die Reinigung des Modells. Die Feuerraumtür ist mit einem Handgriff in Federform ausgestattet – für eine sichere und einfache Handhabung. Das Innere des Feuerraumes ist mit dem Material Alutec ausgekleidet: Es lässt durch seine helle Farbe die Flammen besonders ansehnlich erscheinen. Freuen Sie sich auf einen effizienten, raumluftunabhängigen Kaminofen von MCZ, der Ihnen einen faszinierenden Flammenblick bietet. Lehnen Sie sich einfach zurück und genießen Sie das wohlig warme Ambiente im Flammenschein des Veld. Erhältliche Farben: Merkmale hermetischer Kaminofen zur Holzbefeuerung einfache Einhebelbedienung, vereinfacht und optimiert jederzeit die Verbrennungsregelung Ausführungen NATURAL, die Wärme wird durch natürliche Konvektion an den Raum abgegeben optional mit Gebläseunterstützung OYSTER-Technologie sorgt für einen raumluftunabhängigen Betrieb (ohne DIBt Zulassung) Feuerraumauskleidung aus ALUTEC großer Aschekasten Feuerraumtür Handgriff in Federform Verkleidung aus Keramik, erhältlich in 4 Farben Rauchrohranschluss oben externe Verbrennungsluftzufuhr Brennstoff: Holz oder Holzbriketts DIN EN 13240 / BImSchV Stufe 2 / ART. 15a B-VG (Österreich) / Regensburger, Aachener, Münchener BStB Technische Daten Nennwärmeleistung: 7 kW Min. Heizleistung: 3,5 kW Nennleistung: 84,7 % Verbrauch: 1,40 - 2,05 kg/h CO Emission (13% O2): 0,09 % Feinstaub (13% O2): 30 mg/Nm³ Abgasmassenstrom: 6,9 g/s Rauchgastemperatur: 240 °C Mindestförderdruck: 12 Pa Durchmesser Rauchabzug: 150 mm Durchmesser Luftzufuhr: 80 mm Abmessungen: H1097/B535/T452 mm Abmessungen des Feuerraums: H430/B330/T250 mm Gewicht: 175 kg System Oyster - die neue saubere Technologie für die Häuser der Zukunft Sonderzubehör Bausatz Gebläse AIR 250 m³/h - Tangentialgeläse zur Unterstützung der natürlichen Konvektion
Kaminofen MCZ Veld 7 kW
Kaminofen MCZ Bahr 7 kW
ab 1.749,30 € *
Heizen und gleichzeitig Backen: Kaminofen Bahr von MCZ Feuer ist ein vielseitiges Element. Wir nutzen es, um uns im Winter zu wärmen oder um zu kochen. Daher ist es nur logisch, dass der Hersteller MCZ mit seinem Kaminofen Bahr diese beiden Verwendungszwecke miteinander zu verbinden versucht. Dank der großen Sichtverglasung werden Sie neben der wohligen Wärme auch mit einem schönen Ausblick auf das Spiel der Flammen belohnt. Das prasselnde Kaminfeuer sorgt zudem für eine gemütliche Stimmung im Raum. Oberhalb der Brennkammer befindet sich bei dem Kaminofen Bahr von MCZ ein großes Backfach. Darin lassen sich allerlei leckere Gerichte zaubern - ganz nebenbei beim Heizen! Individuelle Verkleidung: Kaminofen mit bunter Keramik Der Korpus wurde bei dem Holzscheitofen Bahr aus Stahl gefertigt. Die Feuertür, die Abdeckplatte und der Feuerraumboden sind jedoch aus Gusseisen. Dieses Material ist nicht nur ein hervorragender Wärmespeicher, sondern auch noch sehr robust. So wird eine hohe Lebensdauer erzielt. Die Seitenteile wurden bei dem Holzofen Bahr von MCZ aus bunter Keramik gefertigt, wobei Sie die Wahl zwischen den Farben Weiß, Bordeaux, Warm Grey und Schwarz haben. So können Sie wichtige farbliche Akzente in Ihrer Wohnung setzen und die Feuerstätte genau an Ihren persönlichen Geschmack anpassen. RLU-Betrieb für mehr Effizienz beim Heizen Mit einer Nennwärmeleistung von 7 kW kann der Ofen Bahr von MCZ einen mittelgroßen Raum spielend leicht beheizen. Dank einem Wirkungsgrad von 84,7% verbrauchen Sie dabei vergleichsweise nur wenig Brennmaterial. Das freut sowohl die Umwelt als auch den eigenen Geldbeutel. Der Kaminofen Bahr von MCZ verfügt über einen externen Luftanschluss. Dadurch heizt er unabhängig von der Raumluft und eignet sich daher auch für den Betrieb in Niedrigenergie- und Passivhäusern. Die Verbrennung kann jederzeit über den Bedienhebel für die Luftzufuhr reguliert werden. Zudem besitzt der Kaminofen Bahr einen großen Aschekasten, was die Reinigung zu einer bequemen Angelegenheit werden lässt. Merkmale hermetischer Kaminofen zur Holzbefeuerung einfache Einhebelbedienung, vereinfacht und optimiert jederzeit die Verbrennungsregelung Ausführungen NATURAL, die Wärme wird durch natürliche Konvektion an den Raum abgegeben Feuerraumtür Handgriff in Federform OYSTER-Technologie sorgt für einen raumluftunabhängigen Betrieb (ohne DIBt Zulassung) Feuerraumauskleidung aus ALUTEC großer Aschekasten Backfach Topplatte aus Keramik, erhältlich in 4 Farben optional Raumluftbefeuchter erhältlich Rauchrohranschluss oben oder hinten externe Verbrennungsluftzufuhr Brennstoff: Holz und Holzbriketts DIN EN 13240 / BImSchV Stufe 2 / ART. 15a B-VG (Österreich) / Regensburger, Aachener, Münchener BStB Technische Daten Nennwärmeleistung: 7 kW Min. Heizleistung: 3,5 kW Nennleistung: 84,7 % Verbrauch: 1,4 - 2,05 kg/h CO Emission (13% O2): 0,09 % Feinstaub (13% O2): 30 mg/Nm³ Abgasmassenstrom: 6,9 g/s Rauchgastemperatur: 240 °C Mindestförderdruck: 12 Pa Durchmesser Rauchabzug: 150 mm Durchmesser Luftzufuhr: 80 mm Abmessungen: H1011/B550/T477 mm Abmessungen des Feuerraums: H430/B330/T250 mm Gewicht: 135 kg Sonderzubehör Luftbefeuchter
Kaminofen MCZ Bahr 7 kW
Kaminofen MCZ Sava 7 kW
3.629,50 € *
MCZ Kaminofen Sava mit integriertem Backfach Der Hersteller MCZ bietet Ihnen mit dem Modell Sava einen Kaminofen, den Sie gleich zweifach nutzen können: zum Heizen und zum Backen. Das Backfach dieses Modells befindet sich oberhalb der Brennkammer und kann genutzt werden, um eigenes Brot zu backen, Speisen warm zu halten oder auch mal den Auflauf mit der Wärme des Feuers zu garen. Freuen Sie sich auf einen effizienten Holzscheitofen, der Ihnen eine wohlige Wärme im Raum spendet und gleichzeitig als zusätzlicher Backofen fungiert. Eine große Sichtscheibe bildet den Großteil der Front dieses Modells und bietet Ihnen einen umfassenden Blick auf das lodernde Feuer des Sava: genießen und entspannen Sie bei dem faszinierenden Flammenblick. Verbrennungstechnologie Oyster von MCZ Der Holzofen Sava ist mit der Verbrennungstechnologie Oyster des Herstellers MCZ ausgestattet. Es handelt sich dabei um eine Technologie zum raumluftunabhängigen Betrieb: Eine Außenluftzufuhr versorgt den Ofen im Betrieb mit Sauerstoff von außen, anstatt die Raumluft zu verwenden. Eine Verkleidung aus Keramik rahmt den Kaminofen ein und setzt dekorative Akzente: Erhältlich ist der Sava in vier Farbausführungen, sodass Sie ihn bestens Ihrer Einrichtung anpassen können. Die Keramik erfüllt aber nicht nur dekorative Aspekte, sondern kann auch die Wärme sehr gut abgegeben werden. Hochwertige Verarbeitung und einfache Bedienung Neben der Keramik sind weitere hochwertige Materialien im Sava verbaut: Die Feuerraumtür, die Abdeckplatte und der Feuerraumboden sind aus massivem Gusseisen gefertigt. Der Feuerraum ist zudem mit einer Innenauskleidung aus Alutec versehen: Sie unterstützt die Flammenwirkung durch eine helle Farbgebung. Der Bedienkomfort wird durch eine praktische Einhebelbedienung gewährt: Kontrollieren Sie die Verbrennungsluftzufuhr exakt und manuell für eine optimierte Verbrennung. Ein großer Aschekasten ist ebenfalls in diesem Kaminofen von MCZ integriert und erleichtert Ihnen die Reinigung und Wartung. Dieses Modell wird mit Brennholz betrieben und heizt schonend über eine natürliche, geräuscharme Konvektion. Merkmale hermetischer Kaminofen zur Holzfeuerung mit natürlicher Konvektion ausgestattet mit Backfach über der Brennkammer einfache Einhebelbedienung, vereinfacht und optimiert jederzeit die Verbrennungsregelung OYSTER-Technologie sorgt für einen raumluftunabhängigen Betrieb (ohne DIBt Zulassung) Feuerraum mit ALUTEC-Auskleidung großer Aschekasten Verkleidung aus farbiger Keramik, 4 mögliche Farben Tür, Abdeckplatte und Feuerraumboden aus Gusseisen Brennstoff: Holz oder Holzbriketts DIN EN 13240 / BImSchV Stufe 2 / ART. 15a B-VG (Österreich) / Regensburger, Aachener, Münchener BStB Technische Daten Nennwärmeleistung: 7 kW Min. Heizleistung: 3,5 kW Nennleistung: 84,7 % Verbrauch: 1,40 - 2,05 kg/h CO Emission (13% O2): 0,09 % Feinstaub (13% O2): 30 mg/Nm³ Abgasmassenstrom: 6,9 g/s Rauchgastemperatur: 240 °C Mindestförderdruck: 12 Pa Durchmesser Rauchabzug: 15 cm Abmessungen: H1459/B535/T537 mm Abmessungen des Feuerraums: H430/B330/T250 mm Gewicht: 220 kg
Kaminofen MCZ Sava 7 kW
Kaminofen MCZ Nogal 7 kW
ab 1.832,60 € *
MCZ NOGAL raumluftunabhängig Kaminofen 7 kW Ofen Scheitholzofen Kamin MCZ- Klassischer Kaminholzofen NOGAL inklusive Griff mit Handgriff in Federform. Raumluftunabhängigen Betrieb dank der serienmäßig verbauten OYSTER Technologie. Raumluftunabhängig bedeutet somit auch, dass dieser Kamin keinen Sauerstoff aus dem Raum nimmt, sondern die Verbrennungsluft wird komplett von außen zugeführt. Für jedes Passivhaus und isolierte Häuser also - ein Highlight und ein absolutes MUSS. Erhältlich ist dieser Ofen mit Seitenverkleidungen und Abdeckungen aus Metall in den Farbvarianten Schwarz und Aluminium. Exklusivität und Komfort auch in der von MCZ patentierten Feurraumauskleidung aus ALUTEC. Dieser Heizofen ist in der Ausführungen NATURAL und AIR erhältlich. Natural: Die Wärme wird bei diesem Ofen durch natürliche Konvektion an den Raum abgegeben, die vom Kaminofen aufsteigende Warmluft verteilt sich gleichförmig und auf natürliche Weise im Raum. Air: Die Wärmeabgabe erfolgt durch Zwangsbelüftung, wodurch das Ambiente durch diesem Kaminofen in kürzester Zeit und wirkungsvoller beheizt wird. (optionaler Bausatz) System Oyster - die neue saubere Technologie für die Häuser der Zukunft Details Nogal von MCZ: - einfache Einhebelbedienung - OYSTER-Technologie (raumluftunabhängig) - Feuerraum aus ALUTEC - großer Aschekasten - optional Raumluftbefeuchter erhältlich - Gerät ist für eine Mehrfachbelegung geeignet Brennkammer aus ALUTEC Die exklusive Brennkammer aus ALUTEC verleiht mit ihrer hellen Farbgebung den Flammen unübertrefflichen Glanz und Natürlichkeit Technische Daten Kaminofen Nogal: - Brennstoff: Holz - Leistung: 3,5 - 7,0 KW - Wirkungsgrad: 84,5 % - Stündlicher Verbrauch: 1,0 - 2,05 kg/h - Durchmesser Rauchabzug: 150 mm - Mindesthöhe Rauchfang: 4 m - Abmessungen, Feuerraum: 33 x 25 x h 43 cm - Gewicht: 135 kg - Empfohlener Abzug: 12 Pa / 0,12 mbar - Mittlere Abgastemperatur: 195 °C - Abgasmassenstrom: 6,9 g/s - Mittlere CO- Emission (Bez.13% O2): 0,08 % - Staub-Gehalt (Bez.13% O2): 80 mg/Nm³ - Rauchgastemparatur 240 °C - Massenreichweite Rauch: 10 g/s Erfüllte Anforderungen:/ - CE - EN 13229 - VKF / AEAI - Flamme Verte - ART. 15a B-VG - BImSchV Stufe 2 - Regensburger / Münchner BStB
Kaminofen MCZ Nogal 7 kW
Speicherofen MCZ Stripe 7 kW
ab 2.677,50 € *
MCZ Raumluftunabhängiger Kaminofen STRIPE 7 kW Schwarz Der MCZ Holzofen STRIP E besitzt eine Ellipsenform im zeitgemäßen Look. Dank des "Overnight"-Systems kann der Kaminofen STRIPE Wärme für längere Zeit speichert. Die Regelung der Primär- und Sekundärluft erfolgt über ein patentiertes System durch einen einzigen versenkbaren Hebel (Push/Pull-System). Die Seitenteile sind aus Metall im Farbton Schwarz oder Aluminium. Details: - raumluftunabhängig dank OYSTER-Technologie (DIBt-zugelassen Z-43.12-359) - natürliche Konvektion - Korpus aus Stahl, Schwarz oder Aluminium - Feuerraumauskleidung aus ALUTEC - Tür und Feuerebene aus Gusseisen - patentiertes System zur Verbrennungsluftreglung - Wärmespeichersystem aus feuerfestem Material - autom. schließende Tür - für eine Mehrfachbelegung des Schornsteins geeignet OYSTER - die neue saubere Technologie für die Häuser der Zukunft VOLLKOMMEN DICHTER KORPUS Die mit der Technologie Oyster hergestellten Produkte verbrauchen nicht den Sauerstoff im Raum, da sie einen vollkommen dichten Korpus haben und die gesamte Luft von außen zuführen, deshalb können sie in gut isolierten Häusern und in passiven Häusern aufgestellt werden. EIN GESUNDES UND SICHERES AMBIENTE Dank dieser Technologie besteht keine Gefahr der Rauchabgabe an die Umwelt. ÜBERFLÜSSIGE LÜFTUNGSGITTER. Vergessen Sie den lästigen Kaltluftstrom im Raum, der die Umgebung weniger behaglich macht, die gesamte Effizienz der Anlage beeinträchtigt und in einigen Fällen, die ästhetische “Sauberkeit” der Wände ruiniert. OVERNIGHT Dank eines Systems, dass die Wärme für längere Zeit speichert und freisetzt, gestattet diese Technologie den Raum bis zu 12 Stunden nach der letzten Ladung natürlich zu beheizen. WÄRME BIS ZU 12 STUNDEN NACH DER LETZTEN HOLZLADUNG. Bei den Öfen mit Overnight-Technologie, speichert eine Masse aus feuerfestem Material die vom Feuer produzierte Wärme und setzt sie im Laufe der Zeit frei. Mit einer Ladung von 4kg Holz (bei schon brennendem Ofen), beträgt die vom Ofen nach 12 Stunden freigesetzte Temperatur immer noch 40°. BRENNENDE GLUT SELBST NACH 12 STUNDEN Wenn die Verbrennung nach der letzten Holzladung auf das Minimum eingestellt wird, kann die Glut selbst nach 12 Stunden noch brennen, was das unmittelbare Wiederanschüren des Ofens, sowie eine schnellere Beheizung des Raumes ermöglicht. ALLE ANNEHMLICHKEITEN DER STRAHLUNGSWÄRME Mit der Overnight-Technologie wird die in der feuerfesten Masse des Ofens gespeicherte Wärme im Laufe der Zeit einheitlich in den ganzen Raum abgegeben. ALUTEC - Mehr Licht für die Flamme Alutec ist ein patentiertes Material. Sein helle Farbgebung mit hohem Aluminiumoxydanteil verleiht der Flamme mehr Helligkeit und steigert die Wärme. Zusätzlich unterstützt das Aufspeichern einer hohen Temperatur die optimale Verbrennung. Technische Daten: - Brennstoffart: Brennholz - Scheite - Verbrauch: 2,0 - 0,9 kg/h - Nachlegezeit/Füllmenge: 45 min./1,5 kg - Nominale Nutzleistung: 7,2 kW - Minimale Nutzleistung: 3,5 kW - Wirkungsgrad: 83,1 % - Empfohlener Schornsteinzug: 12 Pa / 0,12 mbar - Rauchgastemperatur: 217 °C - Feinstaub/OGC/Nox (13 % O2): 33,3 mg/Nm³ (13% O2) / 69 mg/Nm³ - 115 mg/Nm³ - Rauchgasaustritt: 150 mm - Abmessungen Feuerraum: H430/B240/L350 mm - Gewicht: 125 kg Ofen + 65 kg Speicher - Verbrennungsluftöffnung: 100 cm² - CO-Gehalt: 6,2 % - Abgas-Massenstrom: 5,9 g/s Zertifiziert - CE, EN 13240 - ART. 15a B-VG - REGENSBURGER / MÜNCHENER BSTV - BImSchV Stufe 2 - VKF AEAI - DIBt (Z-43.12-359)
Speicherofen MCZ Stripe 7 kW
Kaminofen MCZ Stub Overnight 7 kW
ab 3.332,00 € *
MCZ raumluftunabhängiger Kaminofen STUB OVERNIGHT 7,2 kW Der runde Holzofen STUB OVERNIGHT im zeitgemäßen Look ist raumluftunabhängig und heizt den Raum durch natürliche Konvektion. Mit dem Overnight -System speichert der Ofen die Wärme für längere Zeit und ermöglicht den Raum bis zu 12 Stunden nach dem letzten Auflegen von Holz natürlich zu beheizen. Die Verbrennungskontrolle erfolgt durch einen einzigen versenkbaren Hebel. Die Seitenteile aus Keramik und in den Farben Schwarz und Weiß lieferbar. Natural: Die Wärme wird durch natürliche Konvektion an den Raum abgegeben: die vom Kaminofen aufsteigende Warmluft verteilt sich gleichförmig und auf natürliche Weise im Raum. Details MCZ Ofen STUB OVERNIGHT: - Automatische Schließung der Tür - Zeitbrand-Feuerstätte - Oyster-Technologie, raumluftunabhängig (DIBT-zugelassen Z.43-12-359) - Overnight-Technologie, Wärmespeicherung bis zu 12 h - Einhebelbedienung - Feuerraum aus ALUTEC - Stahlkorpus - Verkleidung aus Keramik - Bauart A1, selbstschließende Tür - großer Aschekasten - Feuerebene aus Gusseisen Alle Vorteile auf einem Blick: OYSTER-TECHNOLGOIE Durch die serienmäßig verbaute Oyster-Technologie ist der Kaminofen vollkommen raumluftunabhängig. Der Kaminofen verbraucht keinen Sauerstoff aus dem Raum, sondern führt die Verbrennungsluft gänzlich von außen zu, so dass er perfekt in isolierten und in Passivhäusern installiert werden kann. LUFTREGELUNG MIT PUSH-PULL-SYSTEM Luftregelknopf drücken, dieser wird durch eine Feder leicht herausgedrückt und kann somit nach rechts oder links gedreht werden, je nachdem, ob eine größere oder kleinere Menge Verbrennungsluft in die Brennkammer geleitet werden soll. Die Zuführung von Primär- und Sekundärluft ist vorbestimmt; wird der Regler bewegt, wird automatisch die zugeführte Menge Primär- und Sekundärluft dosiert. Nach erfolgter Regelung kann der Knopf erneut gedrückt werden, um ihn zu versenken. SAUBERE OPTIK Für eine besonders saubere Optik ohne sichtbares Abgasrohr ist der MCZ Kaminofen mit rückseitiger Abgasführung ausgestattet. RAUMBEFEUCHTER (optional) In allen Modellen mit rückseitiger Abgasführung wird als Option eine Schale für die Befeuchtung des Raums angeboten. Durch Zugabe von Duftessenzen lässt sich außerdem ein äußerst angenehmer Aromatherapie-Effekt erzielen. FEUERRAUM AUS ALUTEC Feuerraum aus Alutec, dem von MCZ patentierten exklusiven Material mit hohem Aluminiumgehalt und hoher Wärmeabstrahlung an die Umgebung: mit der hellen Farbgebung wird den Flammen unübertrefflicher Glanz verliehen. OVERNIGHT - W ÄRME BIS ZU 12 STUNDEN NACH DEM LETZTEN AUFLEGEN. Bei den Öfen mit Overnight-Technologie, speichert eine Masse aus feuerfestem Material die vom Feuer produzierte Wärme und setzt sie im Laufe der Zeit frei. Mit einer Ladung von 4 kg Holz (bei schon brennendem Ofen), beträgt die vom Ofen nach 12 Stunden freigesetzte Temperatur immer noch 40°. BRENNENDE GLUT SELBST NACH 12 STUNDEN Wenn die Verbrennung nach der letzten Holzladung auf das Minimum eingestellt wird, kann die Glut selbst nach 12 Stunden noch brennen, was das unmittelbare Wiederanschüren des Ofens, sowie eine schnellere Beheizung des Raumes ermöglicht. ALLE ANNEHMLICHKEITEN DER STRAHLUNGSWÄRME Mit der Overnight-Technologie wird die in der feuerfesten Masse des Ofens gespeicherte Wärme im Laufe der Zeit einheitlich in den ganzen Raum abgegeben. Technische Daten MCZ Kaminofen STUB: - Brennstoff: Holz - Stündlicher Verbrauch: 0,9 - 2,0 kg/h - Nachlegezeit/Füllmenge: 45’/1,5 kg - Gesamtwärmeleistung max.: 7,2 kw / 6192 kcal - Gesamtwärmeleistung min.: 3,5 kw / 3010 kcal - Leistung: 82,7 % - Mindestabzug: 0,12 mbar – 12 Pa - Rauchgasaustrittstemperatur: 217 °C - Staub - OGC - Nox (13% O2): 33,3 mg/Nm³ (13% O2) - 69 mg/Nm³ - 115 mg/Nm³ - Rauchgasaustritt: 150 mm - Maße: H1145/B514/T514 mm - Feuerraummaße: H430/T240/L350 mm - Gewicht: 140 kg - externe Verbrennungsluftzufuhr: 100 mm - CO-Gehalt: 6,2 % - Abgasmassenstrom: 5,9 g/s Erfüllte Anforderungen: - CE - EN 13240 - BImSchV - ART. 15a B-VG - REGENSBURGER / MÜNCHENER BSTV - VKF / AEAI - DIBt (Z.43-12-359)
Kaminofen MCZ Stub Overnight 7 kW
Kaminofen MCZ Kasai 9 kW
ab 2.296,70 € *
Kaminofen Kasai von MCZ: klein & leistungsstark Der Hersteller MCZ bietet Ihnen mit dem Modell Kasai einen modernen Kaminofen, der einerseits ein zuverlässiger Raumheizer ist und andererseits tolle Extras bietet. Der Korpus des Ofens ist aus Stahl gebaut. Die Verkleidungen und die Topplatte sind aus lackiertem Stahl gefertigt und farblich in Schwarz oder Aluminium erhältlich. Tür, Feuerraumboden und einzelne Frontelemente sind aus Gusseisen, um dem Modell eine längere Lebensdauer zu gewähren. Optisch ist dieser Holzscheitofen modern gehalten und mit einer breiten und großen Sichtscheibe ausgestattet. Eine integrierte Scheibenspülung verhindert weitgehend, dass die Sichtscheibe verrußen kann. Individuelle Wärmeverteilung: Sie entscheiden Der Ofen Kasai ist in den Versionen Natural, Air und Comfort-Air erhältlich. In der Natural-Variante gibt der Ofen seine Wärme über natürliche Konvektion an den Raum ab. Die Verteilung der Wärme geschieht gleichmäßig und sehr angenehm für den Körper. Statten Sie den Holzofen mit Air aus, erfolgt die Wärmeabgabe über eine Zwangsbelüftung. Der Aufstellraum erwärmt sich wesentlich schneller. Diese Variante eignet sich gut für große und hohe Räume, wie man sie beispielsweise bei Altbauten findet. Die dritte Option bildet die Comfort-Air-Technik. Hier wird die Warmluft über Kanalisierung an andere Räume weitergeleitet und so geheizt. Der Ofen lässt sich einfach über eine Einhebelbedienung steuern und so die Verbrennungsregelung optimieren. Raumluftunabhängiger Betrieb sorgt für mehr Effizienz beim Heizen Kasai ist ein raumluftunabhängiger Kaminofen. Er arbeitet mit der Oyster - Technologie. Dahinter verbirgt sich ein druckdichter Korpus, der keine Raumluft für die Verbrennung benötigt. Das ist einerseits für energieeffiziente Häuser interessant und verringert gleichzeitig den Brennstoffverbrauch der Brennkammer. Seine Nennwärmleistung von 9 kW ist auch für größere Zimmer ausreichend. Der hohe Wirkungsgrad unterstützt dabei wirkungsvoll die Verbrennung. So ist der Kasai ein moderner Kaminofen, der an Ihre Wünsche und Bedürfnisse angepasst werden kann. Erhältliche Farben: Dieser Heizofen ist in den Ausführungen Natural, Air und Confort Air erhältlich. Natural: Die Wärme wird durch natürliche Konvektion an den Raum abgegeben: die vom Kaminofen aufsteigende Warmluft verteilt sich gleichförmig und auf natürliche Weise im Raum. Air: Die Wärmeabgabe erfolgt durch Zwangsbelüftung, wodurch das Ambiente in kürzester Zeit und wirkungsvoller beheizt wird. (optionaler Bausatz) Comfort Air: Das patentierte Exklusivsystem Comfort Air kanalisiert die Warmluft in andere, auch nicht angrenzende Räumlichkeiten und bildet somit ein regelrechtes Heizsystem (optionaler Bausatz). Merkmale hermetischer Kaminofen zur Holzbefeuerung einfache Einhebelbedienung, vereinfacht und optimiert jederzeit die Verbrennungsregelung Ausführungen NATURAL (Natürliche Konvektion), AIR (Zwangsbelüftung), Comfort AIR (kanalisierte Warmluft) OYSTER-Technologie sorgt für einen raumluftunabhängigen Betrieb (ohne DIBt Zulassung) Feuerraumauskleidung aus ALUTEC Tür und Feuerraumboden aus Gusseisen Feuerraumtür Handgriff mit Silikongummi ummantelt Seitenverkleidungen und Abdeckung in den Farben Schwarz oder Aluminium Rauchrohranschluss nach oben oder hinten externe Verbrennungsluftzufuhr Brennstoff: Holz oder Holzbriketts DIN EN 13240 / BImSchV Stufe 2 / ART. 15a B-VG (Österreich) / Regensburger, Aachener, Münchener BStB Technische Daten Nennwärmeleistung: 9 kW Min. Heizleistung: 4,5 kW Nennleistung: 78,2 % Verbrauch: 1,2 - 2,3 kg/h CO Emission (13% O2): 0,10 % Feinstaub (13% O2): 25 mg/Nm³ Abgasmassenstrom: 7,9 g/s Rauchgastemperatur: 320 °C Mindestförderdruck: 12 Pa Durchmesser Rauchabzug: 150 mm Durchmesser Luftzufuhr: 80 mm Abmessungen: H1097/B540/T474 mm Abmessungen des Feuerraums: H460/B350/T280 mm Gewicht: 150 kg Sonderzubehör Bausatz Gebläse AIR 250 m³/h - Tangentialgeläse zur Unterstützung der natürlichen Konvektion Bausatz Comfort Air - Zur Kanalisierung der Warmluft in angrenzende Räume. Umfasst: Radialgebläse, Potentiometer, Gehäuse, Sonde und Schalter. Rohre und Luftauslässe sind auf Anfrage lieferbar.
Kaminofen MCZ Kasai 9 kW
Kaminofen MCZ Stub 7 kW
ab 2.677,50 € *
MCZ raumluftunabhängiger Kaminofen STUB 7,2 kW Der runde Holzofen STUB im zeitgemäßen Look ist raumluftunabhängig und heizt den Raum durch natürliche Konvektion. Die Verbrennungskontrolle erfolgt durch einen einzigen versenkbaren Hebel. Die Seitenteile aus Keramik und in den Farben Schwarz und Weiß lieferbar. Natural: Die Wärme wird durch natürliche Konvektion an den Raum abgegeben: die vom Kaminofen aufsteigende Warmluft verteilt sich gleichförmig und auf natürliche Weise im Raum. Details MCZ Ofen STUB: - für eine Mehrfachbelegung des Schornsteins geeignet - Zeitbrand-Feuerstätte - Oyster-Technologie, raumluftunabhängiger Betrieb (DIBt Zulassung Z-43.12-359) - Einhebelbedienung - Feuerraum aus ALUTEC - Stahlkorpus - Verkleidung aus Keramik in weiß oder schwarz - Bauart A1, selbstschließende Tür - großer Aschekasten - Feuerebene aus Gusseisen Alle Vorteile auf einem Blick: OYSTER-TECHNOLGOIE (DIBt zugelassen) Durch die serienmäßig verbaute Oyster-Technologie ist der Kaminofen vollkommen raumluftunabhängig. Der Kaminofen verbraucht keinen Sauerstoff aus dem Raum, sondern führt die Verbrennungsluft gänzlich von außen zu, so dass er perfekt in isolierten und in Passivhäusern installiert werden kann. LUFTREGELUNG MIT PUSH-PULL-SYSTEM Luftregelknopf drücken, dieser wird durch eine Feder leicht herausgedrückt und kann somit nach rechts oder links gedreht werden, je nachdem, ob eine größere oder kleinere Menge Verbrennungsluft in die Brennkammer geleitet werden soll. Die Zuführung von Primär- und Sekundärluft ist vorbestimmt; wird der Regler bewegt, wird automatisch die zugeführte Menge Primär- und Sekundärluft dosiert. Nach erfolgter Regelung kann der Knopf erneut gedrückt werden, um ihn zu versenken. SAUBERE OPTIK Für eine besonders saubere Optik ohne sichtbares Abgasrohr ist der MCZ Kaminofen mit rückseitiger Abgasführung ausgestattet. FEUERRAUM AUS ALUTEC Feuerraum aus Alutec, dem von MCZ patentierten exklusiven Material mit hohem Aluminiumgehalt und hoher Wärmeabstrahlung an die Umgebung: mit der hellen Farbgebung wird den Flammen unübertrefflicher Glanz verliehen. Technische Daten MCZ Kaminofen STUB: - Brennstoff: Holz - Stündlicher Verbrauch: 0,9 - 2,0 kg/h - Nachlegezeit/Füllmenge: 45 min. / 1,5 kg - Gesamtwärmeleistung max.: 7,2 kW - Gesamtwärmeleistung min.: 3,5 kW - Leistung: 83,1 % - Mindestabzug: 0,12 mbar - 12 Pa - Rauchgasaustrittstemperatur: 217 °C - Staub - OGC - Nox (13% O2): 33,3 mg/Nm³ (13% O2) - 69 mg/Nm³ - 115 mg/Nm³ - Rauchgasaustritt: 150 mm - Maße: H1145/B514/T514 mm - Maße, Feuerraum: H430/B350/T240 mm - Gewicht: 140 kg - Verbrennungsluftöffnung: 100 cm² - CO-Gehalt: 6,2 % - Abgasmassenstrom: 5,9 g/s Erfüllte Anforderungen: - CE, EN 13240 - ART. 15a B-VG - BImSchV Stufe 2 - Regensburger / Aachener / Münchner BStB - VKF / AEAI - DIBt - Zulassung (Z-43.12-359)
Kaminofen MCZ Stub 7 kW
Kaminofen MCZ THOR 7,2 kW
ab 2.249,10 € *
MCZ Kaminofen THOR 7,2 kW raumluftunabhängig Kamin Ofen Der Thor Kaminofen von MCZ. Dieser raumluftunabhängige Kaminofen Kamin -Design. Mit einem Wechselspiel aus geraden und geschwungenen Linien und seinem groß dimensionierten Sichtfenster wird der Holzofen Thor von MCZ zum richtigen "Hingucker". Ein wunderbarer uneingeschränkter Blick auf das wohlige Feuer ist garantiert. Individualisten haben die Wahl die Außenverkleidung in Stahl Schwarz oder Silber bei uns online zu bestellen. Schaffen Sie sich Ihre ganz persönliche Wohlfühloase und genießen Sie schon bald Ihr ganz persönliches Feuer. Aber nicht nur durch Design kann dieser Kamin von MCZ punkten, seine technischen Details sind ebenso exzellent. Qualität, Umweltverträglichkeit und Sicherheit sind die Prämissen des Herstellers MCZ. Eine Nennwärmeleistung von 7 kW und einem Wirkungsgrad von 83,1 % machen den Scheitholzofen Thor zu einem sehr leistungsstarken Kamin Ofen. Sein ergonomisch sinnvoll geformter Verschlussgriff bietet einen unvergleichlichen Bedienkomfort und sieht obendrein noch sehr gut aus. Ein Kamin-Ofen, der mit absoluter Qualität und erstklassigen Design überzeugt. Für Jedermann, der auf Design Wert legt und zugleich die Umwelt schonen will. Wählbare Verkleidungen: Schwarz Silber Details raumluftunabhängiger Kaminofen THOR: Hermetischer Ofen mit natürlicher Konvektion DIBt-geprüft (Z-43.12-359) System Oyster, raumluftunabhängiger Betrieb Verbrennungsluftkontrolle durch Push-/Pull-System Automatische Türverriegelung Rauchrohranschluss oben oder hinten Stahlkorpus Feuerraum mit ALUTEC-Auskleidung Tür, Feuerrstelle und Top aus Gusseisen OYSTER-TECHNOLGOIE Durch die serienmäßig verbaute Oyster-Technologie ist der Kaminofen vollkommen raumluftunabhängig. Der Kaminofen verbraucht keinen Sauerstoff aus dem Raum, sondern führt die Verbrennungsluft gänzlich von außen zu, so dass er perfekt in isolierten und in Passivhäusern installiert werden kann. LUFTREGELUNG MIT PUSH-PULL-SYSTEM Luftregelknopf drücken, dieser wird durch eine Feder leicht herausgedrückt und kann somit nach rechts oder links gedreht werden, je nachdem, ob eine größere oder kleinere Menge Verbrennungsluft in die Brennkammer geleitet werden soll. Die Zuführung von Primär- und Sekundärluft ist vorbestimmt; wird der Regler bewegt, wird automatisch die zugeführte Menge Primär- und Sekundärluft dosiert. Nach erfolgter Regelung kann der Knopf erneut gedrückt werden, um ihn zu versenken. FEUERRAUM AUS ALUTEC Feuerraum aus Alutec, dem von MCZ patentierten exklusiven Material mit hohem Aluminiumgehalt und hoher Wärmeabstrahlung an die Umgebung: mit der hellen Farbgebung wird den Flammen unübertrefflicher Glanz verliehen. Technische Daten MCZ Kaminofen THOR: Nominale Nutzleistung: 7,2 kw Minimale Nutzleistung: 3,5 kw Wirkungsgrad: 83,1 % CO-Gehalt: 6,2 % Feinstaub/OGC/Nox (13 % O2): 33,3 - 69 - 115 mg/Nm³ Abgasmassenstrom: 5,9 g/s Rauchgastemperatur: 217 °C Empfohlener Schornsteinzug0,12 mbar - 12 Pa Brennstoffs: Holz, Holzbriketts Verbrauch: 0,9 - 2,0 kg/h Nachlegezeit/Füllmenge: 45 min. / 1,5 kg Rauchgasaustritt: 150 mm Abmessungen Feuerraum: H430/B240/L350 mm Gewicht: 110 kg Verbrennungsluftöffnung: 100 cm² Abstand von brennbaren Materialien (rückwärtig): 200 mm Abstand von brennbaren Materialien (seitlich): 250 mm CE EN 13240 BImSchV St. 2 ART.15a B-VG Regensburger / Aachener / Münchener BStB VKF AEAI Flamme Verte DIBt
Kaminofen MCZ THOR 7,2 kW
Kaminofen MCZ CHARI 9 kW
ab 2.356,20 € *
Klassischer Kaminofen mit vielen Möglichkeiten Der Kaminofen MCZ Chari präsentiert sich als modernes Modell im klassischen Gewand. Optisch ist er eine Mischung aus aktuellen und traditionellen Elementen. Die Seitenverkleidungen und die Topplatte sind aus Keramik, das mit Verzierungen daherkommt. Der Korpus des Kamins ist aus Stahl. Die Tür und der Feuerraumboden sind aus Gusseisen gefertigt. Der MCZ Chari verbrennt Holzscheite und Holzbriketts. Dank einer großen Sichtscheibe können Sie die Flammen dabei beobachten. Eine integrierte Scheibenspülung hält das Glas dabei weitgehend sauber. Dieser Holzofen bietet Ihnen viele Möglichkeiten, ihn an Ihre Wünsche anzupassen. Dazu gehört auch die Wahl der Ausführungen in Natural, in Air und in Comfort Air. Heizvergnügen mit Natural, Air oder Comfort - Air - Version Der Chari lässt sich in drei unterschiedlichen Varianten erwerben. Als Natural - Ofen wird die Wärme durch natürliche Konvektion an den Raum abgeben. Die vom Kaminofen aufsteigende Warmluft verteilt sich gleichförmig und auf natürliche Weise im Raum. Entscheiden Sie sich für die Version Air, erfolgt die Wärmeabgabe über eine Zwangsbelüftung. Die Warmluft wird schnell durch die Luft transportiert und heizt den Raum innerhalb kurzer Zeit. Comfort Air ist ein pantentiertes Exklusivsystem des Herstellers MCZ. Es kanalisiert die Warmluft in andere, auch nicht angrenzende Räume und bildet so eine Art Heizsystem. Der Holzscheitofen lässt sich einfach über eine Einhebelbedienung steuern und so die Verbrennungsregelung optimieren. Oyster-Technologie sorgt für raumluftunabhängigen Betrieb Der Kaminofen arbeitet mit Oyster. Dieses System sorgt für einen raumluftunabhängigen Betrieb. Der Sauerstoff im Aufstellraum wird nicht verbraucht, da dieser Kamin einen vollkommen dichten Korpus hat und die gesamte Luft von außen zugeführt wird. Der Kaminofen hat eine Nennwärmleistung von 9 kW bei einem Wirkungsgrad von 78,2 kW. Der Feuerraum des Modells Chari ist mit Alutec ausgekleidet, welches besonders hitzeresistent ist. Mit der praktischen Einhandregelung haben Sie die Flamme stets im Griff und können die Verbrennung genau steuern. Die Seitenteile und der Mantel bestehen aus einer formschönen Keramik. Auf ofen.de haben Sie die Wahl zwischen den Farben Weiß, Warm Grey, Bordeaux und Bernstein. Wie die Farbtöne aussehen, zeigen wir Ihnen auf der folgenden Grafik. Erhältliche Farben: Merkmale hermetischer Kaminofen zur Holzbefeuerung einfache Einhebelbedienung, vereinfacht und optimiert jederzeit die Verbrennungsregelung Ausführungen NATURAL (Natürliche Konvektion), AIR (Zwangsbelüftung), Comfort AIR (kanalisierte Warmluft) OYSTER-Technologie sorgt für einen raumluftunabhängigen Betrieb (ohne DIBt Zulassung) Feuerraumauskleidung aus ALUTEC Tür und Feuerraumboden aus Gusseisen Feuerraumtür Handgriff mit Silikongummi ummantelt Seitenverkleidungen und Abdeckung aus Keramik Rauchrohranschluss nach oben oder hinten externe Verbrennungsluftzufuhr Brennstoff: Holz oder Holzbriketts DIN EN 13240 / BImSchV Stufe 2 / ART. 15a B-VG (Österreich) / Regensburger, Aachener, Münchener BStB Technische Daten Nennwärmeleistung: 9 kW Min. Heizleistung: 4,5 kW Nennleistung: 78,2 % Verbrauch: 1,2 - 2,3 kg/h CO Emission (13% O2): 0,10 % Feinstaub (13% O2): 25 mg/Nm³ Abgasmassenstrom: 7,9 g/s Rauchgastemperatur: 320 °C Mindestförderdruck: 12 Pa Durchmesser Rauchabzug: 150 mm Durchmesser Luftzufuhr: 80 mm Abmessungen: H1113/B516/T564 mm Abmessungen des Feuerraums: H460/B350/T280 mm Gewicht: 150 kg Sonderzubehör Bausatz Gebläse AIR 250 m³/h - Tangentialgeläse zur Unterstützung der natürlichen Konvektion Bausatz Comfort Air - Zur Kanalisierung der Warmluft in angrenzende Räume. Umfasst: Radialgebläse, Potentiometer, Gehäuse, Sonde und Schalter. Rohre und Luftauslässe sind auf Anfrage lieferbar.
Kaminofen MCZ CHARI 9 kW
Zuletzt angesehen