Persönliche Fachberatung:
03460127100 oder

Ofenkitt

Ofenkitt ist hitzebeständig und ein universelles Mittel zur Reparatur im Ofen- und Kaminbereich.
Bei Hochtemperatur Silikon handelt es sich um einen Baustoff, der sich durch seine hohe Temperaturbeständigkeit auszeichnet.
Schamottemörtel ist ein temperaturbeständiger Baustoff, der besonders häufig bei Öfen und Kaminen zum Einsatz kommt.

Skamol

Skamol ist eine besondere Form des etwas bekannteren Vermiculite und bildet eine sehr gute Isolierung und ist auch bis in den hohen Temperaturbereich beständig.
Die Wandrosette bezeichnet das Abschlussstück einer Wanddurchführung für das Ofenrohr.
Um Unfälle zu vermeiden, muss bei einem Kamin ein gewisser Sicherheitsabstand gegenüber brennbaren Materialien eingehalten werden.
Ein Temperaturdifferenzregler ist ein Gerät, welches für die Überwachung von thermischen Solaranlagen gebraucht wird.
Durch das Prinzip der Konvektionsluft ist in Warmluftkachelöfen die Wärme schnell verfügbar.
Bei der Wärmeschutzverordnung geht es um eine Einsparung von Energiekosten durch bauliche Veränderungen am Haus.
Das Typenschild informiert über die wichtigsten Kennzahlen des Kamins wie etwa die Heizleistung.
Der Vertikalgrill ist eine besondere Form des Grills, bei dem hochkant gegrillt wird.
Der Türgriff dient vor allem zum komfortablen Öffnen und Schließen der Brennkammer.
Der Schornsteinfeger ist ein Beruf, der im Bereich der Einzelfeuerstätten, Wärmeerzeuger und Kamine ein wichtiges Aufgabenspektrum abdeckt.
Für Pelletöfen benötigt man spezielle Pelletofenrohre.
Beim Querschnitt geht es ganz allgemein um den Durchmesser eines Rohres.
FAL ist die Abkürzung für den metallurgischen Prozess der Feueralumierung. Heute wird diese Technik bei der Herstellung von Ofenrohren kaum noch eingesetzt.

Senotherm

Senotherm ist die Bezeichnung für eine Reihe von Hochtemperaturbeschichtungen.

Luftbox

Eine Luftbox kann zum Ansaugen der Frischluft oder zur Verteilung der Warmluft verwendet werden.
Die Kanalisierung bezeichnet bei Kaminen und Kaminöfen eine besondere Form der Warmluftverteilung.

Stahlblech

Stahlblech ist ein Baustoff, der häufig bei Kaminen und Öfen zum Einsatz komm

Luftleiste

Die Luftleiste ist ein Bauelement für besonders große Kaminanlagen.
Die thermische Ablaufsicherung ist ein Sicherheitselement, welches bei Heizkesseln eingesetzt wird.
Das Warmluftgitter gehört zu den Lüftungsgittern und dient der Verteilung der warmen Konvektionsluft im Raum.

Badefass

Ein Badefass ist eine Alternative zum Swimming-Pool, die aus den nordischen Ländern stammt.
Warmwasserspeicher ist eine andere Bezeichnung für den Pufferspeicher und dient der Bevorratung und Speicherung von warmen Wasser.
Der Hygienespeicher ist ein Pufferspeicher, in dem die Bildung von Mikroorganismen vermieden wird.
Die Brennplatte bei einem Gaskamin bezeichnet das dekorative Diorama, aus welchem die Flammen züngeln.