Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Kaminofen Koppe K75 Kachel 5 oder 7 kW
ab 3.105,90 € *
Dauerbrandofen mit Kacheleinsatz: Der K 75 von Koppe Der Dauerbrandofen K 75 von Koppe wird als Stahl-, Serpentinenstein- und Kachelausführung angeboten. Gerade die letztere Variante versprüht einen gemütlichen Retro-Charme. Dabei haben Sie die Wahl zwischen zwei Designs. Zum einen wird der Dauerbrandofen in den Farbvarianten Topplatte in Coffee, Seitenplatten in White oder Topplatte in Macchiatio, Seitenplatte in Latte angeboten. Und zum anderen kann der Stahlkorpus in den Lackierungen Gussgraus beziehungsweise Schwarz gewählt werden. Mit dieser Farbpalette können Sie Ihren Ofen individuell gestalten. Bis zu 12 Stunden Glut mit nur einer Beschickung Der Dauerbrandofen K 75 Kachel macht seinem Namen alle Ehre. Denn mit diesem Dauerbrandofen aus dem Hause Koppe, können Sie die Glut laut Hersteller den halben Tag lang bei Schwachleistung erhalten. Dies ermöglicht einen effizienten Betrieb und unterstützt seine große Wärmeleistung. Des Weiteren haben Sie die Wahl zwischen einem 5 kW und einem 7 kW Modell. Der Wirkungsgrad dieses Dauerbrandofens liegt bei ca. 84 Prozent. Verbrennungsluftautomatik sorgt für einfache Handhabung Der Dauerbrandofen K 75 Kachel verfügt über eine Primär-, Sekundär- und Tertitärluftzufuhr. Dabei wird die Sekundärluft bereits vorgewärmt dem Verbrennungsvorgang zugeführt und die Tertitärluft ist manuell sowie stufenlos regelbar. Eine Scheibenspülung sorgt für stets freie Sicht auf das Feuer. Zudem besitzt er eine Verbrennungsluftautomatik. Sie ermöglicht eine automatische Regulation der Temperatur ohne elektronischen Energieaufwand. Neben der klassischen Braunkohle und Steinkohle kann der Ofen auch Holz und Holzbriketts zum Heizen nutzen. Kachelvarianten Merkmale Koppe K75 Kachel: formschöne Optik in traditioneller Retro-Optik Kopus in grau ein- oder zweifarbige Kachelverkleidung Dauerbrandfähig - Gluthaltung bis zu 12 h mit Kohlebriketts stufenlos regelbare Verbrennungsluftautomatik, 0-6 Scheibenspülung entlang der Sichtscheibeninnenseite Rauchrohranschluss oben oder hinten geeignet für Holz, Holzbriketts, Braun- & Steinkohlebriketts DIN EN 13240 / Anforderungen der BStV München und Regensburg / DINplus / BImSchV Stufe 2 Technische Daten Dauerbrandofen K75: Nennwärmeleistung: 5 / 7 kW Wärmeleistungsbereich: 2,3 - 5,4 / 2,6 - 7,4 kW Wirkungsgrad: 79 % Staub: CO-Wert: Abgasstutzentemperatur: 260 / 290°C Abgastemperatur: 236 / 279 °C Abgasmassenstrom: 6,0 / 8,0 g/s Raumheizvermögen: ca. 48 - 124 / 59 - 148 m³ Feuerraumbreite: ca. 29 cm Mindestförderdruck bei NWL: 12 Pa Abmessungen: H101/B67/T44 cm Rohrstutzen-Durchmesser: 12 cm Mindest-Wandabstand seitlich: ca. 20 cm Mindest-Wandabstand hinten: ca. 15 cm Mindestabstand Sichtfenster: ca. 80 cm Gewicht: ca. 172 kg
Kaminofen Koppe K75 Kachel 5 oder 7 kW
Dauerbrandofen Koppe K75 Speckstein 7 kW
ab 2.986,90 € *
KOPPE Dauerbrandofen K 75 Kaminofen 7kW Serpentinstein, Holz/Kohle Wenn Ihnen Wärme wichtiger ist als ein schönes großes Flammenbild dann ist unser moderner Klassiker Dauerbrandofen K 75 genau der Richtige. Durch ein ausgeklügeltes Rauchgaszugsystem wird ein bemerkenswerter Wirkungsgrad erreicht. Wahlweise wird der Koppe Kaminofen K 75 mit Holz oder Kohle befeuert. Serienmäßig ist der Koppe Dauerbrandofen K 75 in der Lackierung gussgrau oder schwarz lieferbar, optional auch in braun. Dauerbrandöfen werden genau wie klassische Kaminöfen nach der Norm EN 13240 (Raumheizer für feste Brennstoffe) geprüft. Gegenüber Kaminöfen dieser Norm müssen Geräte mit Dauerbrandeignung nur höhere Anforderungen bezüglich des Gluthaltens erfüllen. Die Dauerbrandfähigkeit ist u.a. die Fähigkeit bei Kleinstellung (Schwachlast) des Gerätes und gleichzeitiger Verfeuerung des Brennstoffes Kohle, ohne weitere Brennstoffaufgabe und ohne Eingriff in den Verbrennungsablauf, so weiter zu brennen, dass das Glutbett auch nach 12 Stunden wiederentfacht werden kann. Details: Korpus aus Stahl in Gussgrau, Schwarz oder Braun Serpentinsteinverkleidung modernes rundes Design Gluthaltevermögen mehr als 12 Stunden bei Brennstoff Kohle Verbrennungsluftautomatik Scheibenspülung Rauchrohlanschluss oben oder hinten ausgeklügeltes Rauchgaszugsystem Rüttelrost für Scheitholz / Holzbriketts / Braunkohlebriketts / Steinkohle Technische Daten: Nennwärmeleistung: 7 kW Wärmeleistungsbereich: 2,6 -75,4 kW H1010/B650/T450 mm Hinterkante bis Mitte oberer Abgasstutzen: ca. 17 cm Höhe bis Oberkante Rohrstutzenanschluss oben: ca. 97 cm Höhe bis Unterkante Rohrstutzen hinten: ca. 79 cm Rauchrohrstutzen: Ø 12 cm Feuerraumbreite: ca. Ø 29 cm Gewicht: ca. 208 kg Raumheizvermögen: 59 - 148 m³ Abgasmassenstrom bez. auf NWL: 8,0 g/s Abgastemperatur: 290 °C Mindestförderdruck bei NWL: 12 Pa Staub: CO-Wert: Wirkungsgrad: 79 % Geprüft nach: DIN EN 13240 § 15a-B-VG (Österreich) München, Regensburg, Zertifizierungsprg DIN plus § 15 a-BVG BImSchV St. 2 Optionales Zubehör / Sonderausstattungen: Sonderlackierung Braun Rauchrohranschluss hinten
Dauerbrandofen Koppe K75 Speckstein 7 kW
Dauerbrandofen Koppe K75 Serpentin 5 kW
ab 2.986,90 € *
KOPPE Dauerbrandofen K 75 Kaminofen 5 kW Serpentinstein, Holz/Kohle Wenn Ihnen Wärme wichtiger ist als ein schönes großes Flammenbild dann ist unser moderner Klassiker Dauerbrandofen K 75 genau der Richtige. Durch ein ausgeklügeltes Rauchgaszugsystem wird ein bemerkenswerter Wirkungsgrad erreicht. Wahlweise wird der Koppe Kaminofen K 75 mit Holz oder Kohle befeuert. Serienmäßig ist der Koppe Dauerbrandofen K 75 in der Lackierung gussgrau oder schwarz lieferbar, optional auch in braun. Dauerbrandöfen werden genau wie klassische Kaminöfen nach der Norm EN 13240 (Raumheizer für feste Brennstoffe) geprüft. Gegenüber Kaminöfen dieser Norm müssen Geräte mit Dauerbrandeignung nur höhere Anforderungen bezüglich des Gluthaltens erfüllen. Die Dauerbrandfähigkeit ist u.a. die Fähigkeit bei Kleinstellung (Schwachlast) des Gerätes und gleichzeitiger Verfeuerung des Brennstoffes Kohle, ohne weitere Brennstoffaufgabe und ohne Eingriff in den Verbrennungsablauf, so weiter zu brennen, dass das Glutbett auch nach 12 Stunden wiederentfacht werden kann. Details: - Korpus aus Stahl in Gussgrau, Schwarz oder Braun - Serpentinsteinverkleidung - modernes rundes Design - Gluthaltevermögen mehr als 12 Stunden bei Brennstoff Kohle - Verbrennungsluftautomatik - Scheibenspülung - Rauchrohlanschluss oben oder hinten - ausgeklügeltes Rauchgaszugsystem - Rüttelrost - für Scheitholz / Holzbriketts / Braunkohlebriketts / Steinkohle Technische Daten: - Nennwärmeleistung: 5 kW - Wärmeleistungsbereich: 2,3 - 5,4 kW - H1010/B650/T450 mm - Hinterkante bis Mitte oberer Abgasstutzen: ca. 17 cm - Höhe bis Oberkante Rohrstutzenanschluss oben: ca. 97 cm - Höhe bis Unterkante Rohrstutzen hinten: ca. 79 cm - Rauchrohrstutzen: Ø 12 cm - Feuerraumbreite: ca. Ø 29 cm - Gewicht: ca. 208 kg - Raumheizvermögen: 34 - 88 m³ - Abgasmassenstrom bez. auf NWL: 6,0 g/s - Abgastemperatur: 260 °C - Mindestförderdruck bei NWL: 12 Pa - Staub: - CO-Wert: - Wirkungsgrad: 79 % Geprüft nach: - DIN EN 13240 - § 15a-B-VG (Österreich) - München, Regensburg, Zertifizierungsprg - DIN plus - § 15 a-BVG - BImSchV St. 2 Optionales Zubehör / Sonderausstattungen: - Sonderlackierung Braun - Rauchrohranschluss hinten
Dauerbrandofen Koppe K75 Serpentin 5 kW
Dauerbrandofen Koppe K75 Stahl 7 kW
ab 2.391,90 € *
KOPPE Dauerbrandofen K 75 Kaminofen 7 kW Stahl, Holz/Kohle Wenn Ihnen Wärme wichtiger ist als ein schönes großes Flammenbild dann ist unser moderner Klassiker Dauerbrandofen K 75 genau der Richtige. Durch ein ausgeklügeltes Rauchgaszugsystem wird ein bemerkenswerter Wirkungsgrad erreicht. Wahlweise wird der Koppe Kaminofen K 75 mit Holz oder Kohle befeuert. Serienmäßig ist der Koppe Dauerbrandofen K 75 in der Lackierung gussgrau oder schwarz lieferbar, optional auch in braun. Dauerbrandöfen werden genau wie klassische Kaminöfen nach der Norm EN 13240 (Raumheizer für feste Brennstoffe) geprüft. Gegenüber Kaminöfen dieser Norm müssen Geräte mit Dauerbrandeignung nur höhere Anforderungen bezüglich des Gluthaltens erfüllen. Die Dauerbrandfähigkeit ist u.a. die Fähigkeit bei Kleinstellung (Schwachlast) des Gerätes und gleichzeitiger Verfeuerung des Brennstoffes Kohle, ohne weitere Brennstoffaufgabe und ohne Eingriff in den Verbrennungsablauf, so weiter zu brennen, dass das Glutbett auch nach 12 Stunden wiederentfacht werden kann. Details: Korpus aus Stahl in Gussgrau, Schwarz oder Braun modernes rundes Design Gluthaltevermögen mehr als 12 Stunden bei Brennstoff Kohle Verbrennungsluftautomatik Scheibenspülung Rauchrohlanschluss oben oder hinten ausgeklügeltes Rauchgaszugsystem Rüttelrost für Scheitholz / Holzbriketts / Braunkohlebriketts / Steinkohle Technische Daten: Nennwärmeleistung: 7 kW Wärmeleistungsbereich: 2,6 -75,4 kW H980/B650/T450 mm Hinterkante bis Mitte oberer Abgasstutzen: ca. 17 cm Höhe bis Oberkante Rohrstutzenanschluss oben: ca. 97 cm Höhe bis Unterkante Rohrstutzen hinten: ca. 79 cm Rauchrohrstutzen: Ø 12 cm Feuerraumbreite: ca. Ø 29 cm Gewicht: ca. 145 kg Raumheizvermögen: 59 - 148 m³ Abgasmassenstrom bez. auf NWL: 8,0 g/s Abgastemperatur: 290 °C Mindestförderdruck bei NWL: 12 Pa Staub: CO-Wert: Wirkungsgrad: 79 % Geprüft nach: DIN EN 13240 § 15a-B-VG (Österreich) München, Regensburg, Zertifizierungsprg DIN plus § 15 a-BVG BImSchV St. 2 Optionales Zubehör / Sonderausstattungen: Sonderlackierung Braun Rauchrohranschluss hinten
Dauerbrandofen Koppe K75 Stahl 7 kW
Dauerbrandofen Koppe K75 Stahl 5 kW
ab 2.395,00 € *
Funktionales Feuer: Dauerbrandofen K 75 Stahl von Koppe Eine Feuerstätte muss für Sie in erster Linie effizient heizen und danach kommen erst optische Belange? Dann sind Sie bei dem Dauerbrandofen K 75 Stahl vom Hersteller Koppe genau richtig. Er besitzt zwar nur eine kleine Sichtverglasung, welche Ihnen einen Blick auf die Verbrennung gewährt, kann darüber hinaus aber mit einer kompakten und funktionalen Bauweise überzeugen. So kann das Rauchrohr sowohl an der Oberseite als auch an der Rückseite angebracht werden. Dadurch kann der Dauerbrandofen K 75 Stahl meistens auch noch an bestehende Anschlüsse im Haus angeschlossen werden. Das spart Zeit und auch Geld! Sie haben die Wahl: welche Farbe soll der Dauerbrandofen haben? Der Hersteller Koppe setzt bei dem Dauerbrandofen K 75 Stahl auf robuste Materialien und eine hohe Lebensdauer. Aus diesem Grund wurde der Korpus auch aus hochwertigem Stahl gefertigt. Zudem kann dieser farblich individuell an Ihren Geschmack oder an Ihre Einrichtung angepasst werden. Sie haben dabei die Wahl zwischen den Farben Gussgrau, Schwarz und Braun. Bei dem Dauerbrandofen K 75 Stahl wurde für eine einfache und bequeme Reinigung gesorgt. Sie brauchen die Asche lediglich über den Rüttelrost in die dafür vorgesehene Aschelade zu rütteln. Dann ist die Brennkammer wieder von der Asche befreit! Dauerbrandofen: immer ein schönes Glutbett für ein neues Feuer Mit einer Nennwärmeleistung von 5 kW und einem effizienten Wirkungsgrad von 79% kann der Dauerbrandofen K 75 Stahl einen Raum von bis zu 88m³ beheizen. Zudem sorgt er rund um die Uhr für eine angenehm warme Wohnung, denn er kann auch mit Kohlen befeuert werden. So haben Sie auch über Nacht immer ein schönes Glutbett, auf welches Sie am nächsten Morgen nur noch neues Holz auflegen zu brauchen. Sofort haben Sie wieder ein prasselndes Feuer. Der Dauerbrandofen K 75 Stahl von Koppe besitzt zudem eine Verbrennungsluftautomatik, welche für einen sauberen und effizienten Abbrand sorgt. Merkmale: Korpus aus Stahl, in Gussgrau oder Schwarz Modernes rundes Design Dauerbrandofen Gluthaltevermögen mehr als 12 Stunden bei Brennstoff Kohle Verbrennungsluftautomatik Ausgeklügeltes Rauchgaszugsystem Rüttelrost Scheibenspülung Externe Verbrennungsluft Rauchrohranschluss oben und hinten Brennstoff: Scheitholz, Holzbriketts, Braunkohlebriketts und Steinkohle DIN EN 13240, DINplus, BImSchV Stufe 2, 15a B-VG Österreich, Anforderungen der BStV München und Regensburg Technische Daten: Nennwärmeleistung: 5 kW Wärmeleistungsbereich: 2,3-5,4 kW Wirkungsgrad: 79 % Raumheizvermögen: 48-124 m³ Kaminförderdruck bei NWL: 12 Pa Abgastemperatur am Stutzen: 260°C Abgasmassenstrom: 6 g/s Staub: CO Gehalt (13 % O2): Rohrstutzen-Durchmesser: 12 cm Feuerraumbreite: ca. 29 cm Abmessungen: H98/B65/T45 cm Gewicht: 145 kg Sonderzubehör Anschluss hinten
Dauerbrandofen Koppe K75 Stahl 5 kW
Zuletzt angesehen