Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

Kohlemanufaktur Premium Brennpaste – der perfekte Start für das Feuer

Sie kennen es bestimmt: Die Grillkohle zum Glühen zu bringen ist jedes Mal aufs Neue wieder ein Abenteuer. Sind Sie das ständige Föhnen, Wedeln und Pusten auch leid? Dann ist die Premium Brennpaste der Kohlemanufaktur vielleicht was für Sie. Sie sorgt für eine ausreichende und langanhaltende Hitze unter den Kohlen – ganz ohne wildes Föhnen.

Filter schließen
 

Premium Brennpaste für Premium Grill-Erlebnisse

Die Brennpaste kommt vom Hersteller Kohlemanufaktur und ist speziell für den Einsatz der Premium Grillbriketts gedacht. Sie funktioniert aber auch wunderbar mit allen anderen Grillkohlen. Wichtig ist aber, dass Sie einen Anzündkamin haben. Ohne den runden Trichter mit dem Löchern wird es nicht ganz so gut funktionieren.

Unser Tipp: Wenn Sie richtig sparen möchten, dann kaufen Sie die Brennpaste mit den Briketts gleich im Paket – dadurch sparen Sie Geld.

Die Anwendung der Kohlemanufaktur Brennpaste ist eigentlich ganz simpel: Sie besteht zu 100 Prozent aus Bio-Ethanol. Der Alkohol verbrennt sehr effektiv – aber anders als andere chemische Grillanzünder wurde die Brennpaste darauf ausgelegt, völlig geruchsfrei und zudem klimaneutral abzubrennen. Echt Bio eben! Und das können Sie auch schmecken – Das Grillgut bleibt im Geschmack unverfälscht. Außerdem wird so die Schadstoffaufnahme reduziert.

So heizen Sie Ihre Kohle richtig ein

Zunächst einmal platzieren Sie die Kohlemanufaktur Brennpaste im und entzünden sie. Dann platzieren sie den mit Briketts gefüllten Anzündkamin darauf und warten ab. Nach etwa 30 bis 40 Minuten sind die Kohlebriketts so richtig am Glühen – dann wird es Zeit, die Leckereien auf den Rost zu legen. Neben der sehr effektiven Verbrennung verhindern Sie so auch eine unangenehme Rauchentwicklung: Die Premium Grillbriketts rauchen weder beim Anzünden noch später. Sollten Sie keinen Anzündkamin haben, platzieren Sie die Brennpaste einfach unterhalb des Kohlerosts und achten auf eine offene Luftzufuhr.

Zuletzt angesehen