Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Kaminofen HWAM 3650 M 6 kW
ab 3.395,00 € *
Der Ofen 3650m ist mit der modernsten Technik von HWAM ausgestattet: Das patentierte HWAM Automatic System ist serienmäßig enthalten sorgt für eine selbstständige Regulierung der Luftzufuhr über eine temperaturabhängige Bimetall-Feder: Eine optimal angepasste Verbrennungsluftzufuhr wird auf diese Weise erreicht - für eine maximale Energieausbeute und reduzierte Abgase. Optional kann dieses Modell mit dem HWAM Autopilot IHS ausgestattet werden. Mit dieser Ausstattung können Sie bequem per Fernbedienung die Temperatur Ihres HWAM Kaminofens einstellen. Sobald Brennholz nachlegen muss, meldet sich die Fernbedienung mit einem Warnton. Ein echter Gewinn im Bedienkomfort, um eine optimale Temperierung bei einem minimalen Brennstoffverbrauch zu erreichen. Design und Technik sind die beiden großen Steckenpferde von HWAM und er bietet Ihnen mit dem 3650m ein wahres Glanzstück auf beiden Gebieten für ein gemütlicheres Eigenheim. Details Ofen HWAM 3650 M: minimalistischer Kaminofen ausgestattet mit modernster Technik Korpus halbrund mit moderner Glastür Türschließsystem, das eine leichte Bedienung der Tür ermöglicht Korpusfarbe schwarz Holzlagerfach erweiterbar mit Wärmespeichersteinen Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen Konvektionsofen für schnelle Wärme umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Vermiculite Feuerraumauskleidung Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (97x51 cm) EN 13240, Art. 15a B-VG Österreich (Gilt nur für Modelle mit Autopilot IHS), LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München Technische Daten Kaminofen 3650 M von HWAM: Nennleistung (kW): 6,0 Leistungsbereich (kW): 3 bis 9 Wirkungsgrad (%): 78,3 / 80,7 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (°C): 292 / 269 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchgastemperatur im Abgangsstutzen (°C): 350 / 325 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 6,00 / 5,04 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,09 / 0,10 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/Nm³): 1125 / 1250 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 18 / 21 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Höhe (cm): 150,8 Breite (cm): 55,6 Tiefe (cm): 44,2 Brennkammerbreite (cm): 35,0 Gewicht, Ofen (kg): 168 Gewicht, Speichersteine (kg): 55 Innovatives Tür-Schließsystem Das moderne Schließsystem gewährleistet eine dicht verschlossene Tür sowie einfache und leichte Bedienung. Zum Öffnung muss man nur leicht am Handgriff ziehen. Beim Verschließen der Tür greift der Verschlusshaken ein und zieht die Tür heran. HWAM Verbrennungsluftstutzen (optional) - bei RLU bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftsystem Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
Kaminofen HWAM 3650 M 6 kW
HWAM Kaminofen 4660 C 7 kW Ofen Holzofen
ab 2.695,00 € *
Moderne Technik mit klassischer Front: Der 4660 C von HWAM Der Kaminofen 4660 C des dänischen Herstellers HWAM ist ein leistungsstarker Kaminofen für Ihr Eigenheim mit einer klassischen Pendeltür und Stahlfront. Sein Design überzeugt durch seinen modernen Purismus und ist in einem edlen Schwarz gehalten. Ausgestattet ist dieses Modell mit innovativer Technik, wie zum Beispiel dem HWAM Automatic System . Dieses technische Feature sorgt für eine automatische Regelung der Luftzufuhr: Eine Feder aus Bimetallen dehnt sich aus oder zieht sich dabei zusammen, je nach Temperatur im Brennraum und verschließt oder öffnet auf diese Weise die Sekundär- und Primärluftzufuhr. Mit dieser Technik erreicht der Konvektionsofen eine Nennwärmeleistung von bis zu 8 kW. Der 4660 C mit praktischer Scheibenspülung Die Luftzufuhr des HWAM Ofens 4660 C wird effizient genutzt: Beim Anheizen können Sie sich auf eine leistungsstarke Primärluftzufuhr verlassen. Während des laufenden Betriebes schaltet die Bimetallfeder der Automatic-Steuerung auch noch eine Sekundärluft hinzu. Diese funktioniert gleichzeitig als Scheibenspülung, damit Sie die klare Sicht aufs Feuer genießen können. Der große Vorteil von Konvektionswärme liegt darin, dass Sie besonders schnell verfügbar ist und gleichmäßig abgegeben wird. Auf Wunsch können Sie das Modell auch mit dem bewährten HWAM Autopilot IHS ausrüsten. Bei diesem Unterstützungssystem brauchen Sie nur mit der beiliegenden Fernbedienung die Wunschtemperatur einstellen und der Ofen erledigt nach dem Anzünden den Rest von ganz alleine. Er signalisiert Ihnen sogar akustisch, wenn es Zeit zum Nachlegen des Feuerholzes ist. Praktisch oder? Optionaler Wärmespeicher für den HWAM 4660c Der Konvektionsofen 4660c des dänischen Herstellers HWAM lässt sich optional mit Wärmespeichersteinen aufwerten, die in den Korpus integriert werden: So sorgen sie unsichtbar für eine lang anhaltende Wärme. Der Vorteil solcher Wärmespeichersteine liegt darin, dass der Kaminofen mit ihrer Hilfe auch noch Stunden nach Erlöschen des Feuers, Wärme an den Wohnraum abgeben kann. Auf diese Weise vereint der HWAM Kaminofen 4660c die Vorzüge eines Konvektionsofens mit denen eines Speicherofens in einem Heizgerät. Details HWAM 4660c: Kaminofen mit einem einmaligen Design, das zu jeder Wohnungseinrichtung passt Konvektionsofen für schnelle Wärme Korpus in Schwarz klassische Feuerraumtür aus Gussrahmen mit großer Sichtscheibe umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen verstellbare Füße für einfache Montage Feuerraum mit Vermiculiteauskleidung Stauraum im Sockel erweiterbar mit Steinen zur Wärmespeicherung selbstschließende Feuerraumtür Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (105,6x50,9 cm) EN 13240, Art. 15a Österreich, LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München und Regensburg Technische Daten Kaminofen 4660c: Nennleistung (kW): 7,0 / 8,0 (Automatic System / Autopilot IHS) Leistungsbereich (kW): 3 bis 9 Wirkungsgrad (%): 80 / 81 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (C°): 267 / 278 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchgastemperatur am Abgasstutzen (C°): 320 / 334 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 5,9 / 6,6 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,08 / 0,06 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/Nm³): 1000 / 750 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 28 / 29 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Verbrennungsluftsystem, Anschluss hinten/am Boden: Ø 100 mm (optional) Höhe (cm): 138,8 Breite (cm): 63,0 Tiefe (cm): 40,6 Brennkammerbreite (cm): 49,0 Gewicht, Ofen (kg): 153 Gewicht, Speichersteine (kg): 45 HWAM Wärmespeicher (optional) Das Modell HWAM 4660 kann optional mit einem Wärmespeicher ausgestattet werden. Diese Speichersteine haben die besondere Eigenschaft, die Wärme des Kaminofens zu speichern und langsam in den Raum abzugeben, auch nachdem das Feuer schon lange erloschen ist. HWAM Verbrennungsluftsystem (optional) - bei der Ausstattung RLU bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftsystem Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
HWAM Kaminofen 4660 C 7 kW Ofen Holzofen
Kaminofen HWAM 4660 M 7 kW
2.995,00 € * ab 2.695,00 € *
Einmaliges Design: Kaminofen 4660m von HWAM Sie suchen eine Feuerstätte, welche Ihnen einen schönen Blick auf das Feuer ermöglicht und dabei auch noch wenig Platz benötigt? Dann sollten Sie sich einmal den Kaminofen 4660m vom Hersteller HWAM ansehen. Dieser besitzt einen breiten Korpus, welcher aber mit rund 40 cm in der Tiefe recht schmal ist. Auf diese Weise kann er hervorragend eine gerade Wand gestellt werden, von er sein volles Potential entfaltet. Dank der breiten Sichtverglasung mit integrierte Scheibenspülung haben Sie bei dem Kaminofen 4660m immer einen schönen Blick auf das Feuer. Einfach clever: Fach für Wärmespeichersteine Der Korpus wurde bei dem HWAM Kaminofen 4660m aus schwarzem Stahl gefertigt und erscheint deshalb recht klassisch und elegant. Dadurch passt er hervorragend zu modernen Einrichtungsstilen, wo er sich gekonnt in der Wohnung einzufügen versteht. Hinter der unscheinbaren Fassade verbirgt sich bei diesem Kaminofen aber Einfallsreichtum. Denn oberhalb der Brennkammer befindet sich ein verstecktes Fach für Wärmespeichersteine. Auf diese Weise kann der Kaminofen 4660m individuell mit einem Wärmespeicher ausgestattet werden. Die überschüssige Wärme wird während der Verbrennung aufgenommen und anschließend langsam an den Raum abgegeben. So heizt dieser Kaminofen von HWAM noch eine Weile nach, selbst wenn das Feuer schon erloschen sein sollte. Der Kaminofen 4660c heizt Ihren Wohnraum mit Konvektionswärme und verfügt serienmäßig über eine automatische Regelung der Verbrennungsluft: Das HWAM Automatic System . Wenn Sie den Kaminofen angeheizt haben, übernimmt dieses innovative System die Regelung der Luftzufuhr vollautomatisch mittels einer integrierten Bimetall-Feder, die sich je nach Temperatur im Brennraum zusammenzieht oder ausdehnt und so die Klappen der Luftzufuhren schließt beziehungsweise öffnet. Eine geniale Lösung des Herstellers, die einen optimalen Abbrand des Brennstoffes ermöglicht. Autopilot IHS: Heizen mit dem Smartphone? Der Kaminofen 4660m kann optional mit dem HWAM Autopilot IHS ausgestattet werden. Mit diesem System kann die Temperatur des Ofens auch ganz bequem mit einer App vom Smartphone gesteuert werden. Für einen erhöhten Bedienkomfort ist das System IHS auch mit einer Fernbedienung ausgestattet. Die Vorteile dieses Zubehörs liegen auf der Hand: erhöhter Komfort durch Fernsteuerung und eine besonders effiziente Verbrennung, die Brennstoff spart und Ihren Geldbeutel schont. Laut Hersteller sparen Sie mit dieser Steuerung bis zu 40 Prozent am Brennstoffverbrauch ein. Eine Investition, die sich lohnt und Ihren Konvektionsofen 4660c technisch weiter aufwertet. Sie müssen den Kaminofen nur noch anfeuern, den Rest regelt der Autopilot IHS für Sie. Details Ofen HWAM 4660m: Kaminofen mit einmaligem Design, das zu jeder Wohnungseinrichtung passt moderne Feuerraumtür aus Glas Gusseisentopplatte Korpus in schwarz edler Türgriff Scheibenspülung, verringert Rußablagerungen Konvektionsofen für schnelle Wärme umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Vermiculite Feuerraumauskleidung Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (1056x509mm) DIN EN 13240, Art. 15a B-VG (Österreich), LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2 Technische Daten Kaminofen 4660m von HWAM: Nennleistung (kW): 7,0 / 8,0 (Automatic System / Autopilot IHS) Leistungsbereich (kW): 3 bis 9 Wirkungsgrad (%): 80 / 81 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (°C): 267 / 278 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchgastemperatur im Abgangsstutzen (°C): 320 / 334 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 5,9 / 6,6 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,08 / 0,06 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/Nm³): 1000 / 750 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 28 / 29 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Höhe (cm): 138,8 Breite (cm): 63,0 Tiefe (cm): 40,6 Brennkammerbreite (cm): 49,0 Gewicht, Ofen (kg): 151 Gewicht, Speichersteine (kg): ca. 45 Zubehör HWAM Autopilot IHS (einschl. RLU und montiertem Verbrennungsluftstutzen) HWAM Verbrennungsluftsystem, Anschluss hinten/am Boden Ø 100 mm (Bei der Ausstattung RLU und Autopilot IHS bereits enthalten): Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (einschl. montiertem Verbrennungsluftsystem): Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann. Steine zur Wärmespeicherung, ca. 45 kg geschlossene Abdeckplatte aus Gusseisen bei Rauchrohrabgang nach hinten Vorlegeplatte aus Glas oder Stahl, (B405,6/T50,9 cm)
Kaminofen HWAM 4660 M 7 kW
Kaminofen HWAM 7180 M 4,5 kW
ab 5.195,00 € *
Große Kaminofen-Säule für viel Wärme: Der Speicherofen HWAM 7180m Der HWAM 7180m ist ein moderner Kaminofen in Säulenoptik mit Specksteinverkleidung. Der Ofen ist von oben bis unten von Stein ummantelt und bietet Ihnen langanhaltende Wärme. Die Steine nehmen die Hitze des Kaminfeuers auf und geben diese noch lange nachdem die letzte Flamme erloschen ist, an ihre Umgebung ab. Im Vergleich zu dem etwas kompakteren Speicherofen Modell HWAN 7150, eignet sich der etwas größere HWAM 7180m besonders in Räumen mit hohen Decken und einem größeren Heizbedarf. Der Kaminofen des Herstellers HWAM ist darüber hinaus mit einem Wärmespeicherfach ausgestattet, das mit zusätzlichen Wärmespeichersteinen gefüllt werden kann. So wird die Wärmespeicherkapazität zusätzlich erhöht und die Wärmeabgabe in den Raum noch einmal verlängert. Außerdem bietet ein Lagerfach Platz für Kaminzubehör wie Streichhölzer oder Feuerhandschuhe. Der HWAM 7180m Kaminofen ist mit einer modernen Pendeltür aus Glas ausgestattet, die mit einem großen Fenster gute Sicht auf das Feuer bietet. Kaminofen-Technik die begeistert: Intelligente Luftregulierungssysteme Ein besonderes Highlight sind die zwei verfügbaren Luftregulierungssysteme der Hersteller HWAM. Das automatischen Standardausstattung HWAM Automatic System sorgt mit einer wärmeempfindliche Feder für eine optimale Luftmenge in den unterschiedlichen Verbrennungsphasen des Kaminofens. Kunden die es noch moderner und komfortabler wünschen, können auch ein elektronisches Lüftungssystem mit Fernbedienung kaufen. Der HWAM Autopilot IHS erlaubt es Ihnen, bequem per Fernschaltung die gewünschte Temperaturstufe einzustellen - das intelligente Heizsystem reguliert dann die Luftzufuhr ganz automatisch. Ein weiterer Vorteil: Die Fernbedienung informiert Sie, wann neues Holz in den Speicherofen gelegt werden muss. Beide Systeme leisten einen wertvollen Beitrag zu einem effizienten und kostensparendem Betrieb des Kaminofens HWAM 7180M. Laut Hersteller verbessert sich die Energieausnutzung des Kaminofens. Der Brennholzbedarf wird um bis zu 40% in der automatischen Version und um bis zu 50% in der elektronischen Version gesenkt! Dadurch schonen Sie Ihren Geldbeutel und leisten einen Beitrag zum Schutz der Natur. Details HWAM 7180 M: elegante "Heizsäule" mit hoher Heizkapazität Konvektionsofen für schnelle Wärme Verkleidung aus Speckstein moderne Feuerraumtür aus Glas umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen Feuerraum mit Vermiculiteauskleidung Stauraum im Sockel erweiterbar mit Steinen zur Wärmespeicherung selbstschließende Feuerraumtür Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (94,7x49,2 cm) EN 13240, Art. 15a Österreich, LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München und Regensburg Technische Daten Kaminofen 7180m: Nennleistung (kW): 4,5 Leistungsbereich (kW): 2 bis 7 Wirkungsgrad (%): 80,9 / 80,5 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (C°): 267 / 278 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchgastemperatur am Abgasstutzen (C°): 282 / 276 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 4,04 / 4,27 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,06 / 0,07 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/Nm³): 750 / 875 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 19 / 19 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Verbrennungsluftsystem, Anschluss hinten/am Boden: Ø 100 mm (optional) Höhe (cm): 181,3 Breite (cm): 56,0 Tiefe (cm): 56,0 Brennkammerbreite (cm): 33,0 Gewicht, Ofen (kg): 521 Gewicht, Speichersteine (kg): 90 HWAM Wärmespeicher (optional) Das Modell HWAM 7180 kann optional mit einem Wärmespeicher ausgestattet werden. Diese Speichersteine haben die besondere Eigenschaft, die Wärme des Kaminofens zu speichern und langsam in den Raum abzugeben, auch nachdem das Feuer schon lange erloschen ist. HWAM Verbrennungsluftsystem (optional) - bei der Ausstattung RLU bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftsystem Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
Kaminofen HWAM 7180 M 4,5 kW
Kaminofen HWAM 7150 C 4,5 kW
ab 4.560,00 € *
Der HWAM 7150c - Eine Sinfonie aus Stein Der Kaminofen HWAM 7150c ist eine elegante Heizsäule mit großem Wärmespeicher. Der runde Ofen ist ringsherum mit Speckstein verkleidet welcher viel Wärmeenergie aufnehmen kann. Die gespeicherte Wärme wird anschließend langsam wieder an den Raum als Strahlungswärme abgegeben. Der HWAM Kaminofen ist außerdem mit einem Fach über der Brennkammer ausgestattet, welches mit zusätzlichen Speichersteinen gefüllt werden kann. Damit wird die Wärmespeicherkapazität erhöht und die Wärmeabgabe nochmals verlängert. Auch wenn man es dem Speicherofen auf dem ersten Blick gar nicht ansieht: Er besitzt sogar ein geräumiges Staufach im Sockel welches Platz für Ihr Kaminutensilien bietet. Der HWAM 7150c ist mit einer Pendeltür mit klassischem Gusseisenrahmen ausgestattet und besitzt Heizleistung bis zu 7 kW. Der HWAM Kaminofen mit intelligenter Luftregulierung Ein absolutes Highlight ist das HWAM Automatic System : Eine wärmeempfindliche Feder sorgt dafür, dass in den verschiedenen Verbrennungsphasen automatisch die richtige Luftmenge dem Feuer zugeführt wird. In dieser Version verspricht HWAM eine Verminderung des Brennholz-Verbrauchs um bis zu 40%! Optional lässt sich die Luftregulierung mit dem HWAM Autopilot IHS auch elektronisch regeln. Per Fernbedingung kann die gewünschte Temperaturstufe eingestellt werden. Damit bietet das intelligente Heizsystem einen modernen Komfort bei hoher Effizienz. Praktisch ist auch, dass Ihnen die Fernbedingung signalisiert, wann neues Brennholz in den Kaminofen gelegt werden muss. Der Hersteller verspricht bei diesem System bis zu 50% Einsparung beim Brennholz. Damit leisten die beiden Luftregulierungssysteme von HWAM einen Beitrag zu Ihren Finanzen, der Umwelt und ihrem persönlichen Wohlbefinden. Details HWAM 7150c: elegante "Heizsäule" mit hoher Heizkapazität Verkleidung aus Speckstein Feuerraumtür mit klassischem Gussrahmen umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen Feuerraumauskleidung aus Vermiculite Stauraum im Sockel erweiterbar mit Steinen zur Wärmespeicherung selbstschließende Feuerraumtür Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (94,7x49,2 cm) EN 13240, Art. 15a Österreich, LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München und Regensburg Technische Daten Kaminofen 7180m: Nennleistung (kW): 4,5 Leistungsbereich (kW): 2 bis 7 Wirkungsgrad (%): 80,9 / 80,5 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (C°): 267 / 278 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchgastemperatur am Abgasstutzen (C°): 282 / 276 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 4,04 / 4,27 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,06 / 0,07 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/Nm³): 750 / 875 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 19 / 19 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Verbrennungsluftsystem, Anschluss hinten/am Boden: Ø 100 mm (optional) Höhe (cm): 151,3 Breite (cm): 56,0 Tiefe (cm): 56,0 Brennkammerbreite (cm): 33,0 Gewicht, Ofen (kg): 462 Gewicht, Speichersteine (kg): 50 HWAM Wärmespeicher (optional) Das Modell HWAM 7180 kann optional mit einem Wärmespeicher ausgestattet werden. Diese Speichersteine haben die besondere Eigenschaft, die Wärme des Kaminofens zu speichern und langsam in den Raum abzugeben, auch nachdem das Feuer schon lange erloschen ist. HWAM Verbrennungsluftsystem (optional) - bei der Ausstattung RLU bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftsystem Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
Kaminofen HWAM 7150 C 4,5 kW
Kaminofen HWAM 7150 M 4,5 kW
ab 4.660,00 € *
Der HWAM 7150m - Eine Sinfonie aus Stein Der Kaminofen HWAM 7150m ist eine elegante Heizsäule mit großem Wärmespeicher. Der runde Ofen ist ringsherum mit Speckstein verkleidet welcher viel Wärmeenergie aufnehmen kann. Die gespeicherte Wärme wird anschließend langsam wieder an den Raum als Strahlungswärme abgegeben. Der HWAM Kaminofen ist außerdem mit einem Fach über der Brennkammer ausgestattet, welches mit zusätzlichen Speichersteinen gefüllt werden kann. Damit wird die Wärmespeicherkapazität erhöht und die Wärmeabgabe nochmals verlängert. Auch wenn man es dem Speicherofen auf dem ersten Blick gar nicht ansieht: Er besitzt sogar ein geräumiges Staufach im Sockel welches Platz für Ihr Kaminutensilien bietet. Der HWAM 7150m ist mit einer Pendeltür mit moderner Glasoptik ausgestattet und besitzt Heizleistung bis zu 7 kW. Der HWAM Kaminofen mit intelligenter Luftregulierung Ein absolutes Highlight ist das HWAM Automatic System : Eine wärmeempfindliche Feder sorgt dafür, dass in den verschiedenen Verbrennungsphasen automatisch die richtige Luftmenge dem Feuer zugeführt wird. In dieser Version verspricht HWAM eine Verminderung des Brennholz-Verbrauchs um bis zu 40%! Optional lässt sich die Luftregulierung mit dem HWAM Autopilot IHS auch elektronisch regeln. Per Fernbedingung kann die gewünschte Temperaturstufe eingestellt werden. Damit bietet das intelligente Heizsystem einen modernen Komfort bei hoher Effizienz. Praktisch ist auch, dass Ihnen die Fernbedingung signalisiert, wann neues Brennholz in den Kaminofen gelegt werden muss. Der Hersteller verspricht bei diesem System bis zu 50% Einsparung beim Brennholz. Damit leisten die beiden Luftregulierungssysteme von HWAM einen Beitrag zu Ihren Finanzen, der Umwelt und ihrem persönlichen Wohlbefinden. Details HWAM 7150m: elegante "Heizsäule" mit hoher Heizkapazität Verkleidung aus Speckstein Feuerraumtür mit moderner Glasoptik umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen Feuerraumauskleidung aus Vermiculite Stauraum im Sockel erweiterbar mit Steinen zur Wärmespeicherung selbstschließende Feuerraumtür Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (94,7x49,2 cm) EN 13240, Art. 15a Österreich, LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München und Regensburg Technische Daten Kaminofen 7180m: Nennleistung (kW): 4,5 Leistungsbereich (kW): 2 bis 7 Wirkungsgrad (%): 80,9 / 80,5 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (C°): 267 / 278 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchgastemperatur am Abgasstutzen (C°): 282 / 276 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 4,04 / 4,27 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,06 / 0,07 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/Nm³): 750 / 875 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 19 / 19 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Verbrennungsluftsystem, Anschluss hinten/am Boden: Ø 100 mm (optional) Höhe (cm): 151,3 Breite (cm): 56,0 Tiefe (cm): 56,0 Brennkammerbreite (cm): 33,0 Gewicht, Ofen (kg): 459/li> Gewicht, Speichersteine (kg): 50 HWAM Wärmespeicher (optional) Das Modell HWAM 7150 kann optional mit einem Wärmespeicher ausgestattet werden. Diese Speichersteine haben die besondere Eigenschaft, die Wärme des Kaminofens zu speichern und langsam in den Raum abzugeben, auch nachdem das Feuer schon lange erloschen ist. HWAM Verbrennungsluftsystem (optional) - bei der Ausstattung RLU bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftsystem Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
Kaminofen HWAM 7150 M 4,5 kW
Kaminofen HWAM 7180 C 4,5 kW
ab 5.095,00 € *
Formschöner Kaminofen mit extra großem Wärmespeicher Der Kaminofen HWAM 7180c ist ein Speicherofen mit vergrößertem Wärmespeicher durch seine große Natursteinflächen. Dieser Ofen im runden Säulen-Design ist ein großer Kaminofen (Höhe ca. 180 cm) mit ordentlichen Leistung und entfaltet seine extra lange Wärmespeicherung durch eine rundum Speckstein-Verkleidung. Dennoch wirkt der Ofen im Raum nicht wuchtig, sondern fügt sich durch sein abgerundetes Design in den Raum optimal ein. HWAM 7180c: Kaminofen mit innovativer Wärmeregelung für mehr Effizienz Die Öfen des Herstellers HWAM zeichnen sich insbesondere dadurch aus, dass Sie wahlweise zwei Techniken zur Wärmeregelung anbieten. Diese Techniken vereinfachen die Handhabung der Kaminöfen und führen laut HWAM zu einem deutlich verringerten Brennholz-Verbrauch. Mit dem vom Werk aus integrierten HWAM Automatic System wird die Luftzufuhr zum HWAM 7180c durch einen ausgeklügelten, wärmeempfindlichen Mechanismus reguliert. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit den Ofen mit dem HWAM Autopilot IHS aufzuwerten. Sie brauchen einfach nur die gewünschte Temperatur per Fernbedienung eingeben und der Ofen erledigt den Rest. Das spart laut Hersteller bis zu 50 Prozent Brennstoff. Hinzu kommt ein akustisches Signal, wenn der HWAM 7180c Speicherofen neuen Brennstoff benötigt. Dadurch wird die Effizienz des Ofens deutlich erhöht. Naturprodukt pur: Der HWAM 7180c Der HWAM 7180c ist komplett in eine Speckstein gehüllt. Dieser Naturstein ist der perfekte Wärmespeicher für langanhaltende Wärme in Wohnräumen, auch noch Stunden nach Erlöschen des Feuers. Zudem ist jeder Naturstein individuell, sodass Sie mit diesem Naturstein-Ofen ein Unikat erwerben. Die angebotenen Verkleidungen in Speckstein ist optisch sehr ansprechend und robust. Da es sich bei der Steinverkleidung um ein Naturprodukt handelt, dauert es erfahrungsgemäß einige Zeit bis sich die Speichersteine aufgeheizt haben. Erst danach beginnt er die Wärme in den Raum abzustrahlen. Details HWAM 7180c: elegante "Heizsäule" mit hoher Heizkapazität Konvektionsofen für schnelle Wärme Verkleidung aus Speckstein Feuerraumtür mit klassischem Gussrahmen umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen Feuerraumauskleidung aus Vermiculite Stauraum im Sockel erweiterbar mit Steinen zur Wärmespeicherung selbstschließende Feuerraumtür Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (94,7x49,2 cm) EN 13240, Art. 15a Österreich, LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München und Regensburg Technische Daten Kaminofen 7180m: Nennleistung (kW): 4,5 Leistungsbereich (kW): 2 bis 7 Wirkungsgrad (%): 80,9 / 80,5 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (C°): 267 / 278 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchgastemperatur am Abgasstutzen (C°): 282 / 276 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 4,04 / 4,27 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,06 / 0,07 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/Nm³): 750 / 875 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 19 / 19 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Verbrennungsluftsystem, Anschluss hinten/am Boden: Ø 100 mm (optional) Höhe (cm): 181,3 Breite (cm): 56,0 Tiefe (cm): 56,0 Brennkammerbreite (cm): 33,0 Gewicht, Ofen (kg): 524 Gewicht, Speichersteine (kg): 90 HWAM Wärmespeicher (optional) Das Modell HWAM 7180 kann optional mit einem Wärmespeicher ausgestattet werden. Diese Speichersteine haben die besondere Eigenschaft, die Wärme des Kaminofens zu speichern und langsam in den Raum abzugeben, auch nachdem das Feuer schon lange erloschen ist. HWAM Verbrennungsluftstutzen (optional) - bei der Ausstattung RLU bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
Kaminofen HWAM 7180 C 4,5 kW
Kaminofen HWAM 3130 C 4,5 kW
ab 2.395,00 € *
Der Kaminofen HWAM 3130c ist ein Design-Purist und Technikwunder zugleich. Eine Ellipsenform und seine panoramaartige gewölbte Sichtscheibe lassen den HWAM 3130c zum neuen Highlight in Ihrem Zuhause werden. Platzieren Sie Ihren HWAM 3130mc Holzofen wo immer Sie wollen, er sieht einfach super aus - egal ob klassisch an der Wand, in einer Raumecke oder sogar mitten im Raum. HWAM Automatic - Die serienmäßige automatische Luftregulierung Das HWAM Automatic System sorgt standardmäßig mit einer wärmeempfindlichen Feder dafür, dass in den verschiedenen Verbrennungsphasen automatisch die richtige Luftmenge zugeführt wird. Eine mechanische Lösung, die eine richtig gute Verbrennung gewährleistet. In dem Maße, in dem die Temperatur in dem Feuerraum steigt, weitet sich die Feder aus und drückt gegen die Klappen, sodass die Primärluft geschlossen und die Sekundärluft geöffnet wird. Nur die Temperatur in dem Feuerraum bestimmt, wie sich die Klappen bewegen. Auf Wunsch kann der Ofen auch mit dem HWAM Autopilot IHS aufgerüstet werden. Der Autopilot IHS ermöglicht Ihnen die einfache Temperaturregelung via Fernbedienung. Möglich ist dies über eine automatische Luftzufuhrsteuerung: Die gewünschte Temperatur wird über die Fernbedienung eingestellt, ein Kontrollsystem überprüft laufend die Raumtemperatur, die Temperatur im Kaminofen und Sauerstoffmenge im Rauchgas. Entsprechend dieser Parameter wird die Luftzufuhr über die drei Lufteinlässe der integrierten Airbox reguliert. Die Fernbedienung meldet sogar, wenn es Zeit wird Feuerholz nachzulegen - ein echtes Plus im Bedienkomfort und Brennstoffeinsparung. Details HWAM 3130c: Kaminofen mit elliptischer Form und gewölbtem Sichtglas Konvektionsofen für schnelle Wärme Korpus in Schwarz umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen verstellbare Füße für einfache Montage innovatives Tür-Schließsystem, ermöglicht eine leichte Bedienung der Tür praktischer Stauraum im Sockel Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (88,8x52,7 cm) EN 13240, Art. 15a Österreich (nur für Modelle mit Autopilot IHS), LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München und Regensburg Technische Daten Kaminofen 3130c: Nennleistung (kW): 4,5 Leistungsbereich (kW): 2 bis 7 Wirkungsgrad (%): 78,1 / 83,4 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (C°): 254 / 238 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchgastemperatur am Abgasstutzen (C°): 300 / 307 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 5,10 / 3,66 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,09 / 0,08 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/Nm³): 875 / 1000 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 22 / 20 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Verbrennungsluftsystem, Anschluss hinten/am Boden: Ø 100 mm Höhe (cm): 100,5 Breite (cm): 47,9 Tiefe (cm): 41,4 Brennkammerbreite (cm): 33,0 Gewicht, Ofen (kg): 107 HWAM Wärmespeicher (optional) Das Modell HWAM 3130 kann optional mit einem Wärmespeicher ausgestattet werden. Diese Speichersteine haben die besondere Eigenschaft, die Wärme des Kaminofens zu speichern und langsam in den Raum abzugeben, auch nachdem das Feuer schon lange erloschen ist. Innovatives Tür-Schließsystem Das moderne Schließsystem gewährleistet eine dicht verschlossene Tür sowie einfache und leichte Bedienung. Zum Öffnung muss man nur leicht am Handgriff ziehen. Beim Verschließen der Tür greift der Verschlusshaken ein und zieht die Tür heran. HWAM Verbrennungsluftstutzen (optional) - bei RLU bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftsystem Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
Kaminofen HWAM 3130 C 4,5 kW
Kaminofen HWAM 3530 C Speckstein 4,5 kW
ab 3.395,00 € *
Schlankes, exklusives Design und eine innovative Verbrennungstechnik zeichnen den Kaminofen 3530c vom dänischen Hersteller HWAM aus. Eindrucksvoll säulenartig, mit einer minimalistischen Erscheinung weiß der Kamin 3530c auch Ihr Zuhause perfekt zu ergänzen. Für ein atemberaubendes Flammenspiel wurde der 3530c mit einem großen gewölbten Panoramafenster versehen. Über dem Brennraum besitzt der HWAM Holzofen einen Stauraum der mit Speichersteinen befüllt werden kann. Optional können Sie Ihren 3530c so zu einem Speicherofen umfunktionieren und ein noch längeres Wärmevergnügen genießen. Eine Wärmeleistung von bis zu 7 kW und ein Wirkungsgrad von bis zu 83 % sprechen für die Leistungsfähigkeit und Effizienz dieses Ofens. Auch Sauberkeit steht im Mittelpunkt der HWAM Kaminofen-Serie. Der Kamin 3530c erfüllt zahlreiche Umweltauflagen und erhält dadurch ebenso zahlreiche Zertifizierungen, wie z.B. die 2. Stufe der BImSchV und vielen mehr. HWAM Automatic - Die serienmäßige automatische Luftregulierung Das HWAM Automatic System sorgt standardmäßig mit einer wärmeempfindlichen Feder dafür, dass in den verschiedenen Verbrennungsphasen automatisch die richtige Luftmenge zugeführt wird. Eine mechanische Lösung, die eine richtig gute Verbrennung gewährleistet. In dem Maße, in dem die Temperatur in dem Feuerraum steigt, weitet sich die Feder aus und drückt gegen die Klappen, sodass die Primärluft geschlossen und die Sekundärluft geöffnet wird. Nur die Temperatur in dem Feuerraum bestimmt, wie sich die Klappen bewegen. Auf Wunsch kann der Ofen auch mit dem HWAM Autopilot IHS aufgerüstet werden. Der Autopilot IHS ermöglicht Ihnen die einfache Temperaturregelung via Fernbedienung. Möglich ist dies über eine automatische Luftzufuhrsteuerung: Die gewünschte Temperatur wird über die Fernbedienung eingestellt, ein Kontrollsystem überprüft laufend die Raumtemperatur, die Temperatur im Kaminofen und Sauerstoffmenge im Rauchgas. Entsprechend dieser Parameter wird die Luftzufuhr über die drei Lufteinlässe der integrierten Airbox reguliert. Die Fernbedienung meldet sogar, wenn es Zeit wird Feuerholz nachzulegen - ein echtes Plus im Bedienkomfort und Brennstoffeinsparung. Details HWAM 3530c: halbrunder, umweltschonender Kaminofen mit Panoramaglas Konvektionsofen für schnelle Wärme Korpus in Schwarz mit Specksteinverkleidung umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen verstellbare Füße für einfache Montage innovatives Tür-Schließsystem, ermöglicht eine leichte Bedienung der Tür erweiterbar mit Wärmespeichersteinen praktischer Stauraum im Sockel Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (88,8x52,7 cm) EN 13240, Art. 15a Österreich (nur für Modelle mit Autopilot IHS), LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München und Regensburg Technische Daten Kaminofen 3530c: Nennleistung (kW): 4,5 Leistungsbereich (kW): 2 bis 7 Wirkungsgrad (%): 78,1 / 83,4 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (C°): 254 / 238 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchgastemperatur am Abgasstutzen (C°): 300 / 307 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 5,10 / 3,66 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,07 / 0,08 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/Nm³): 875 / 1000 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 22 / 20 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Verbrennungsluftsystem, Anschluss hinten/am Boden: Ø 100 mm Höhe (cm): 144,8 Breite (cm): 54,0 Tiefe (cm): 37,1 Brennkammerbreite (cm): 33,0 Gewicht, Ofen (kg): 191 Gewicht, Speichersteine (kg): 77 HWAM Wärmespeicher (optional) Das Modell HWAM 3530 kann optional mit einem Wärmespeicher ausgestattet werden. Diese Speichersteine haben die besondere Eigenschaft, die Wärme des Kaminofens zu speichern und langsam in den Raum abzugeben, auch nachdem das Feuer schon lange erloschen ist. Innovatives Tür-Schließsystem Das moderne Schließsystem gewährleistet eine dicht verschlossene Tür sowie einfache und leichte Bedienung. Zum Öffnung muss man nur leicht am Handgriff ziehen. Beim Verschließen der Tür greift der Verschlusshaken ein und zieht die Tür heran. HWAM Verbrennungsluftstutzen (optional) - bei RLU bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
Kaminofen HWAM 3530 C Speckstein 4,5 kW
Kaminofen HWAM 3660 M Sandstein 6 kW
ab 4.295,00 € *
Umweltschonend, zeitlos schön und raffiniert - so präsentiert sich der Kaminofen 3660m vom dänischen Hersteller HWAM. Sein rundlicher Korpus ist in der Farbe schwarz lackiert und mit einer gewölbten Feuertür aus Glas ausgestattet. Durch dieses Panoramaglas lässt sich das Flammenspiel in vollen Zügen genießen. Weiterhin sorgt die Verkleidung aus grauem Sandstein für einen Hauch Natur im Haus. Das dieser dänische Kaminofen auch praktisch sein kann, beweist er mit seinem Stauraum, z.B. für Ihre Anzündutensilien, unter dem Feuerraum. Der Stauraum über der Brennkammer kann optional mit Steinen zur Wärmespeicherung bestückt werden. Damit wird der Ofen HWAM 3660m zu einem noch effizienteren Modell mit Wärmespeicherfunktion. Mit einer Wärmeleistung von bis zu 9 kW macht den HWAM 3660m effizient und wirkungsvoll. Der Kamin 3660m erfüllt strenge Umweltauflagen und erhält dadurch ebenso zahlreiche Zertifizierungen, wie z.B. die 2. Stufe der BImSchV und vielen mehr. Dank der integrierten Scheibenspülung, werden Rußablagerungen sowie Kondensationen an der Scheibeninnenseite weitgehend vermieden. Der Ofen 3660m ist mit der modernsten Technik von HWAM ausgestattet: Das patentierte HWAM Automatic System ist serienmäßig enthalten sorgt für eine selbstständige Regulierung der Luftzufuhr über eine temperaturabhängige Bimetall-Feder: Eine optimal angepasste Verbrennungsluftzufuhr wird auf diese Weise erreicht - für eine maximale Energieausbeute und reduzierte Abgase. Optional kann dieses Modell mit dem HWAM Autopilot IHS ausgestattet werden. Mit dieser Ausstattung können Sie bequem per Fernbedienung die Temperatur Ihres HWAM Kaminofens einstellen. Sobald Brennholz nachlegen muss, meldet sich die Fernbedienung mit einem Warnton. Ein echter Gewinn im Bedienkomfort, um eine optimale Temperierung bei einem minimalen Brennstoffverbrauch zu erreichen. Design und Technik sind die beiden großen Steckenpferde von HWAM und er bietet Ihnen mit dem 3660m ein wahres Glanzstück auf beiden Gebieten für ein gemütlicheres Eigenheim. Details Ofen HWAM 3660 M: umweltschonender Kaminofen im schlichten, eleganten HWAM-Stil halbrund Korpus mit moderner Glastür Türschließsystem, das eine leichte Bedienung der Tür ermöglicht Korpusfarbe schwarz Holzlagerfach erweiterbar mit Wärmespeichersteinen Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen Konvektionsofen für schnelle Wärme umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Vermiculite Feuerraumauskleidung Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (97x51 cm) EN 13240, Art. 15a B-VG Österreich (Gilt nur für Modelle mit Autopilot IHS), LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München Technische Daten Kaminofen 3660 M von HWAM: Nennleistung (kW): 6,0 Leistungsbereich (kW): 3 bis 9 Wirkungsgrad (%): 78,3 / 80,7 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (°C): 292 / 269 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchgastemperatur im Abgangsstutzen (°C): 350 / 325 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 6,00 / 5,04 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,09 / 0,10 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/Nm³): 1125 / 1250 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 18 / 21 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Höhe (cm): 150,8 Breite (cm): 60,0 Tiefe (cm): 44,2 Brennkammerbreite (cm): 35,0 Gewicht, Ofen (kg): 257 Gewicht, Speichersteine (kg): 55 HWAM Wärmespeicher (optional) Das Modell HWAM 3660 kann optional mit einem Wärmespeicher ausgestattet werden. Diese Speichersteine haben die besondere Eigenschaft, die Wärme des Kaminofens zu speichern und langsam in den Raum abzugeben, auch nachdem das Feuer schon lange erloschen ist. Innovatives Tür-Schließsystem Das moderne Schließsystem gewährleistet eine dicht verschlossene Tür sowie einfache und leichte Bedienung. Zum Öffnung muss man nur leicht am Handgriff ziehen. Beim Verschließen der Tür greift der Verschlusshaken ein und zieht die Tür heran. HWAM Verbrennungsluftstutzen (optional) - bei RLU bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
Kaminofen HWAM 3660 M Sandstein 6 kW
Kaminofen HWAM 3530 M 4,5 kW
ab 2.695,00 € *
Schlankes, exklusives Design und eine innovative Verbrennungstechnik zeichnen den Kaminofen 3530m vom dänischen Hersteller HWAM aus. Eindrucksvoll säulenartig, mit einer minimalistischen Erscheinung weiß der Kamin 3530m auch Ihr Zuhause perfekt zu ergänzen. Für ein atemberaubendes Flammenspiel wurde der 3530m mit einerm großen gewölbten Glastür versehen. Über dem Brennraum besitzt der HWAM Holzofen einen Stauraum der mit wärmespeichernden Steinen befüllt werden kann. Optional können Sie Ihren 3530m so zu einem Speicherofen umfunktionieren und ein noch längeres Wärmevergnügen genießen. Durch den Speicherstein wird die wohlige Wärme des Feuers gespeichert und nach Erlöschen der Flammen an Ihren Wohnraum wieder abgegeben. Eine Wärmeleistung von bis zu 7 kW und ein Wirkungsgrad von knapp 80 % sprechen für die Leistungsfähigkeit und Effizienz dieses Ofens. Auch Sauberkeit steht im Mittelpunkt der HWAM Kaminofen-Serie. Der Kamin 3530m erfüllt zahlreiche Umweltauflagen und erhält dadurch ebenso zahlreiche Zertifizierungen, wie z.B. die 2 Stufe der BImSchV vielen mehr. Können Holzöfen auch komfortabel sein? Ja! Mit dem optionalen HWAM Autopilot IHS können Sie die Temperatur Ihres WHAM Kaminofens bequem vom Sofa aus einstellen. Der Kaminofen 3530m ist standardmäßig mit dem HWAM Automatic System ausgestattet: Eine Bimetallfeder ist so angebracht, dass Sie je nach herrschender Temperatur im Brennraum die Primär- oder Sekundärluftzufuhr selbstständig verschließt oder öffnet. Für moderne und dichte Energiesparhäuser, mit kontrollierter Wohnraumbelüftung, ist es unter Umständen erforderlich, Öfen mit einer Zertifizierung des Deutschen Instituts für Bautechnik zu betreiben. Der HWAM 3530m kann optional auch mit einer DIBt geprüften raumluftunabhängigen Variante geliefert werden. Details Ofen HWAM 3530 M: umweltschonender Kaminofen mit diskreter Eleganz Korpus in schwarz Stahlfront mit moderner Glastür Konvektionsofen für schnelle Wärme erweiterbar mit Steinen zur Wärmespeicherung umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen verstellbare Füße für einfache Montage Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLUbereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (944x505mm) EN 13240, Art. 15a B-VG Österreich (Gilt nur für Modelle mit Autopilot IHS), LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München, DIBt Z-43.12-301 Technische Daten Kaminofen 3530 M von HWAM: Nennleistung (kW): 4,5 Leistungsbereich (kW): 2 bis 7 Wirkungsgrad (%): 78,1 / 83,4 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (°C): 254 / 238 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchgastemperatur im Abgangsstutzen (°C): 300 / 307 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 5,10 / 3,66 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,07 / 0,08 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/Nm³): 875 / 1000 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 22 / 20 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Höhe (cm): 144,8 Breite (cm): 54,0 Tiefe (cm): 37,1 Brennkammerbreite (cm): 33,0 Gewicht, Ofen (kg): 128 Gewicht, Speichersteine (kg): 77 HWAM Wärmespeicher (optional) Das Modell HWAM 3530 kann optional mit einem Wärmespeicher ausgestattet werden. Diese Speichersteine haben die besondere Eigenschaft, die Wärme des Kaminofens zu speichern und langsam in den Raum abzugeben, auch nachdem das Feuer schon lange verloschen ist. Innovatives Türschließsystem Das einmalige Schließsystem gewährleistet eine dicht verschlossene Tür sowie einfache und leichte Bedienung. Zum Öffnung muss man nur leicht am Handgriff ziehen. Beim Verschließen der Tür greift der Verschlusshaken ein und zieht die Tür heran. HWAM Verbrennungsluftstutzen (optional) - bei RLU bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
Kaminofen HWAM 3530 M 4,5 kW
Kaminofen HWAM 3520 C Speckstein 4,5 kW
ab 3.295,00 € *
Extravagantes stilvolles Design, gepaart mit praktischen Eigenschaften und einer Verbrennungstechnik der neuesten Generation - das alles erwartet Sie mit dem 3520c Kaminofen vom dänischen Hersteller HWAM. Die Verkleidung aus Speckstein ist bei jedem Ofen ein Unikat und bringt ein Hauch Natur ins Haus. Außerdem dient die Natursteinverkleidung als natürlicher Wärmespeicher. Typisch ist das minimalistische sowie zeitlos elegante Design der HWAM Kaminöfen. Dieses gewisse Etwas an Exklusivität weiß natürlich auch das Modell 3520c zu versprühen. Abgerundete Formen, eine makellos aufgeräumte Außenerscheinung und eine große Panoramascheibe machen den 3520c zu einem unverwechselbaren Ofen. Hinter dem eleganten Äußeren verbirgt sich jeweils unten und oben ein praktischer Stauraum. Über dem Brennraum bietet sich die Möglichkeit, den vorhandenen Stauraum zur Speicherung von Wärme mit Speichersteinen zu befüllen. Diese Steine speichern die wohlige Wärme des Ofens zuverlässig und geben diese nach Erlöschen des Feuers an Ihren Wohnraum ab. Eine Wärmeleistung von bis zu 7 kW und ein Wirkungsgrad von knapp 80% sprechen für die Leistungsfähigkeit und Effizienz dieses HWAM Ofen. Auch Umwelt steht im Mittelpunkt der HWAM Kaminofen-Serie. Der Kamin 3520c erfüllt zahlreiche Umweltauflagen und erhält dadurch ebenso zahlreiche Zertifizierungen, wie z.B. die 2. Stufe der BImSchV der Stufe 2 und vielen mehr. Das HWAM Modell 3520c ist serienmäßig mit der HWAM Automatic System ausgestattet und auf Wunsch auch mit dem HWAM Autopilot IHS aufgerüstet werden. Der Autopilot IHS ermöglicht Ihnen die einfache Temperaturregelung via Fernbedienung. Möglich ist dies über eine automatische Luftzufuhrsteuerung: Die gewünschte Temperatur wird über die Fernbedienung eingestellt, ein Kontrollsystem überprüft laufend die Raumtemperatur, die Temperatur im Kaminofen und Sauerstoffmenge im Rauchgas. Entsprechend dieser Parameter wird die Luftzufuhr über die drei Lufteinlässe der integrierten Airbox reguliert. Die Fernbedienung meldet sogar, wenn es Zeit wird Feuerholz nachzulegen - ein echtes Plus im Bedienkomfort und Brennstoffeinsparung. Details HWAM 3520c: halbrunder, umweltschonender Kaminofen mit Panoramaglas Konvektionsofen für schnelle Wärme Korpus in Schwarz mit Natursteinverkleidung aus Speckstein umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen verstellbare Füße für einfache Montage innovatives Tür-Schließsystem, ermöglicht eine leichte Bedienung der Tür erweiterbar mit Wärmespeichersteinen praktischer Stauraum im Sockel Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (88,8x52,7 cm) EN 13240, Art. 15a Österreich (nur für Modelle mit Autopilot IHS), LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München und Regensburg Technische Daten Kaminofen 3520c: Nennleistung (kW): 4,5 Leistungsbereich (kW): 2 bis 7 Wirkungsgrad (%): 78,1 / 83,4 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (C°): 254 / 238 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchgastemperatur am Abgasstutzen (C°): 300 / 307 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 5,10 / 3,66 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,07 / 0,08 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/Nm³): 875 / 1000 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 22 / 20 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Verbrennungsluftsystem, Anschluss hinten/am Boden: Ø 100 mm Höhe (cm): 126,8 Breite (cm): 54,0 Tiefe (cm): 37,1 Brennkammerbreite (cm): 33,0 Gewicht, Ofen (kg): 167 Gewicht, Speichersteine (kg): 44 HWAM Wärmespeicher (optional) Das Modell HWAM 3520 kann optional mit einem Wärmespeicher ausgestattet werden. Diese Speichersteine haben die besondere Eigenschaft, die Wärme des Kaminofens zu speichern und langsam in den Raum abzugeben, auch nachdem das Feuer schon lange erloschen ist. Innovatives Tür-Schließsystem Das moderne Schließsystem gewährleistet eine dicht verschlossene Tür sowie einfache und leichte Bedienung. Zum Öffnung muss man nur leicht am Handgriff ziehen. Beim Verschließen der Tür greift der Verschlusshaken ein und zieht die Tür heran. HWAM Verbrennungsluftstutzen (optional) - bei RLU bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftsystem Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
Kaminofen HWAM 3520 C Speckstein 4,5 kW
Kaminofen HWAM 3660 C 6 kW
ab 2.795,00 € *
Umweltschonend, zeitlos schön und raffiniert - so präsentiert sich der Kaminofen 3660c vom dänischen Hersteller HWAM. Sein rundlicher Korpus in der Farbe schwarz ist mit einer gewölbten Feuertür ausgestattet. Durch dieses Panoramaglas lässt sich das Flammenspiel in vollen Zügen genießen. Das dieser dänische Kaminofen auch praktisch sein kann, beweist er mit seinem Stauraum, z.B. für Ihre Anzündutensilien, unter dem Feuerraum. Der Stauraum über der Brennkammer kann optional mit Steinen zur Wärmespeicherung bestückt werden. Damit wird der Ofen HWAM 3660c zu einem noch effizienteren Modell mit Wärmespeicherfunktion. Mit einer Wärmeleistung von bis zu 9 kW macht den HWAM 3660c effizient und wirkungsvoll. Der HWAM Kaminofen erfüllt strenge Umweltauflagen und erhält dadurch ebenso zahlreiche Zertifizierungen, wie z.B. die 2. Stufe der BImSchV und vielen mehr. Dank der integrierten Scheibenspülung, werden Rußablagerungen sowie Kondensationen an der Scheibeninnenseite weitgehend vermieden. Das Modell 3660c ist serienmäßig mit der HWAM Automatic System ausgestattet und auf Wunsch auch mit dem HWAM Autopilot IHS aufgerüstet werden. Der Autopilot IHS ermöglicht Ihnen die einfache Temperaturregelung via Fernbedienung. Möglich ist dies über eine automatische Luftzufuhrsteuerung: Die gewünschte Temperatur wird über die Fernbedienung eingestellt, ein Kontrollsystem überprüft laufend die Raumtemperatur, die Temperatur im Kaminofen und Sauerstoffmenge im Rauchgas. Entsprechend dieser Parameter wird die Luftzufuhr über die drei Lufteinlässe der integrierten Airbox reguliert. Die Fernbedienung meldet sogar, wenn es Zeit wird Feuerholz nachzulegen - ein echtes Plus im Bedienkomfort und Brennstoffeinsparung. Details HWAM 3660c: hoher Kaminofen im schlichten, eleganten HWAM-Stil Konvektionsofen für schnelle Wärme Korpus in Schwarz mit gebogener Feuerraumtür umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen verstellbare Füße für einfache Montage innovatives Tür-Schließsystem, ermöglicht eine leichte Bedienung der Tür erweiterbar mit Wärmespeichersteinen Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (97x51 cm) EN 13240, Art. 15a Österreich (nur für Modelle mit Autopilot IHS), LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München und Regensburg Technische Daten Kaminofen 3660c: Nennleistung (kW): 6,0 Leistungsbereich (kW): 3 bis 9 Wirkungsgrad (%): 78,3 / 80,7 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (C°): 292 / 269 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchgastemperatur am Abgasstutzen (C°): 350 / 325 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 6,00 / 5,04 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,09 / 0,10 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/Nm³): 1125 / 1250 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 18 / 21 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Verbrennungsluftsystem, Anschluss hinten/am Boden: Ø 100 mm Höhe (cm): 150,8 Breite (cm): 55,6 Tiefe (cm): 44,2 Brennkammerbreite (cm): 35,0 Gewicht, Ofen (kg): 171 Gewicht, Steine zur Wärmespeicherung (kg): 55 HWAM Wärmespeicher (optional) Das Modell HWAM 3660 kann optional mit einem Wärmespeicher ausgestattet werden. Diese Speichersteine haben die besondere Eigenschaft, die Wärme des Kaminofens zu speichern und langsam in den Raum abzugeben, auch nachdem das Feuer schon lange erloschen ist. HWAM Verbrennungsluftstutzen (optional) - bei RLU bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
Kaminofen HWAM 3660 C 6 kW
Kaminofen HWAM 3660 M 6 kW
ab 3.095,00 € *
Umweltschonend, zeitlos schön und raffiniert - so präsentiert sich der Kaminofen 3660m vom dänischen Hersteller HWAM. Sein runder Korpus ist in der Farbe schwarz gehalten und besitzt eine Feuerraumtür aus Glas. Durch dieses Panoramaglas lässt sich das Flammenspiel in vollen Zügen genießen. Das dieser dänische Kaminofen auch praktisch sein kann, beweist er mit seinem Stauraum, z.B. für Ihre Anzündutensilien, unter dem Feuerraum. Der Stauraum über der Brennkammer kann optional mit Steinen zur Wärmespeicherung bestückt werden. Damit wird der Ofen HWAM 3660m zu einem noch effizienteren Modell mit Wärmespeicherfunktion. Mit einer Wärmeleistung von bis zu 9 kW macht den HWAM 3660 M effizient und wirkungsvoll. Der Kamin 3660m erfüllt strenge Umweltauflagen und erhält dadurch ebenso zahlreiche Zertifizierungen, wie z.B. die 2. Stufe der BImSchV und vielen mehr. Dank der integrierten Scheibenspülung, werden Rußablagerungen sowie Kondensationen an der Scheibeninnenseite weitgehend vermieden. Für mehr Komfort kann der HWAM Ofen mit dem optionalen HWAM Autopilot IHS ausgestattet werden. So können Sie die Temperatur des Kaminofens bequem vom Sofa aus einstellen. Für moderne und dichte Energiesparhäuser, mit kontrollierter Wohnraumbelüftung, ist es unter Umständen erforderlich, Öfen mit einer Zertifizierung des Deutschen Instituts für Bautechnik zu betreiben. Der Holzofen HWAM 3660m ist optional auch in einer DIBt geprüften raumluftunabhängigen Varianten erhältlich. Serienmäßig geregelt wird die Luftzufuhr per HWAM Automatic System . Wenn Sie den Kaminofen angeheizt haben, übernimmt dieses innovative System die Regelung der Luftzufuhr vollautomatisch mittels einer integrierten Bimetall-Feder, die sich je nach Temperatur im Brennraum zusammenzieht oder ausdehnt und so die Klappen der Luftzufuhren schließt beziehungsweise öffnet. Eine geniale Lösung des Herstellers, die einen optimalen Abbrand des Brennstoffes ermöglicht. Details Ofen HWAM 3660 M: umweltschonender Kaminofen im schlichten, eleganten HWAM-Stil runder Korpus mit moderner Glastür Gusseisentopplatte Korpus in schwarz edler Türgriff Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen Konvektionsofen für schnelle Wärme umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Vermiculite Feuerraumauskleidung Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (97x51 cm) EN 13240, Art. 15a B-VG Österreich (Gilt nur für Modelle mit Autopilot IHS), LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München Technische Daten Kaminofen 3660 M von HWAM: Nennleistung (kW): 6,0 Leistungsbereich (kW): 3 bis 9 Wirkungsgrad (%): 78,3 / 80,7 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (°C): 292 / 269 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchgastemperatur im Abgangsstutzen (°C): 350 / 325 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 6,0 / 5,04 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,09 / 0,10 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/Nm³): 1125 / 1250 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 18 / 21 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Höhe (cm): 150,8 Breite (cm): 55,6 Tiefe (cm): 44,2 Brennkammerbreite (cm): 35,0 Gewicht, Ofen (kg): 168 Gewicht, Speichersteine (kg): 55 HWAM Wärmespeicher (optional) Das Modell HWAM 3660 kann optional mit einem Wärmespeicher ausgestattet werden. Diese Speichersteine haben die besondere Eigenschaft, die Wärme des Kaminofens zu speichern und langsam in den Raum abzugeben, auch nachdem das Feuer schon lange erloschen ist. Innovatives Tür-Schließsystem Das moderne Schließsystem gewährleistet eine dicht verschlossene Tür sowie einfache und leichte Bedienung. Zum Öffnung muss man nur leicht am Handgriff ziehen. Beim Verschließen der Tür greift der Verschlusshaken ein und zieht die Tür heran. HWAM Verbrennungsluftstutzen (optional) - bei RLU bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
Kaminofen HWAM 3660 M 6 kW
Kaminofen HWAM 3520 M 4,5 kW
ab 3.495,00 € *
Extravagantes stilvolles Design, gepaart mit praktischen Eigenschaften und einer Verbrennungstechnik der neuesten Generation - das alles erwartet Sie mit dem 3520m Kaminofen vom dänischen Hersteller HWAM. Die Verkleidung aus grauem Sandstein, die einen Hauch Natur ins Haus bringt, rundet den Ofen optisch ab. Typisch ist das minimalistische sowie zeitlos elegante Design der HWAM Kaminöfen. Dieses gewisse Etwas an Exklusivität weiß natürlich auch das Modell 3520m zu versprühen. Abgerundete Formen, eine makellos aufgeräumte Außenerscheinung und eine große Panoramascheibe machen das Modell 3520m zu einem unverwechselbaren Ofen. Hinter dem eleganten Äußeren verbirgt sich jeweils unten und oben ein praktischer Stauraum. Über dem Brennraum bietet sich die Möglichkeit, den vorhandenen Stauraum zur Speicherung von Wärme mit Wärmespeichersteinen zu befüllen. Diese Steine speichern die wohlige Wärme des Ofens zuverlässig und geben diese nach Erlöschen des Feuers an Ihren Wohnraum ab. Eine Wärmeleistung von bis zu 7 kW und ein Wirkungsgrad von knapp 80 % sprechen für die Leistungsfähigkeit und Effizienz dieses HWAM Ofen. Auch Umwelt steht im Mittelpunkt der HWAM Kaminofen-Serie. Der Kamin 3520m erfüllt zahlreiche Umweltauflagen und erhält dadurch ebenso zahlreiche Zertifizierungen, wie die 2. Stufe der BImSchV und vielen mehr. Der Kaminofen 3520 M ist mit dem HWAM Automatic System ausgestattet: Eine Bimetallfeder ist so angebracht, dass Sie je nach herrschender Temperatur im Brennraum die Primär- oder Sekundärluftzufuhr selbstständig verschließt oder öffnet. Alternativ können Sie diesen Kaminofen auch mit dem System HWAM Autopilot IHS bestellen. Via Fernbedienung können Sie eine gewünschte Temperatur regulieren. Sowohl die Raumtemperatur als auch die Temperatur im Brennraum und der Sauerstoffgehalt im Rauchgas werden kontinuierlich gemessen und an ein Kontrollsystem weitergeleitet. Entsprechend der gewünschten Temperatur werden die drei unabhängigen Luftzufuhren der Airbox reguliert. Der automatische Betrieb geht soweit, dass das System selbstständig erkennt, wenn Brennstoff nachgelegt werden muss - die Fernbedienung macht Sie mit einem Piepton darauf aufmerksam. Außerdem sparen Sie dadurch laut Hersteller bis zu 40 % an Brennstoff ein. Für moderne und dichte Energiesparhäuser, mit kontrollierter Wohnraumbelüftung, ist es unter Umständen erforderlich, Öfen mit einer Zertifizierung des Deutschen Instituts für Bautechnik zu betreiben. Der HWAM 3520m kann optional auch mit einer DIBt geprüften raumluftunabhängigen Variante geliefert werden. Details Ofen HWAM 3520 M: umweltschonender Kaminofen mit idealen Proportionen halbrunder Korpus mit moderner Glastür Verkleidung aus grauem Sandstein Korpus in schwarz edler Türgriff Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen Konvektionsofen für schnelle Wärme umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Vermiculite Feuerraumauskleidung Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (94,4x50,5 cm) EN 13240, Art. 15a B-VG Österreich (Gilt nur für Modelle mit Autopilot IHS), LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München Technische Daten Kaminofen 3520 M von HWAM: Nennleistung (kW): 4,5 Leistungsbereich (kW): 2 bis 7 Wirkungsgrad (%): 78,1 / 83,4 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (°C): 254 / 238 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchgastemperatur im Abgangsstutzen (°C): 300 / 307 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 5,10 / 3,66 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,07 / 0,08 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/Nm³): 875 / 1000 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 22 / 20 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Höhe (cm): 126,8 Breite (cm): 54,0 Tiefe (cm): 37,1 Brennkammerbreite (cm): 33,0 Gewicht, Ofen (kg): 152 Gewicht, Speichersteine (kg): 44 HWAM Wärmespeicher (optional) Das Modell HWAM 3520 kann optional mit einem Wärmespeicher ausgestattet werden. Diese Speichersteine haben die besondere Eigenschaft, die Wärme des Kaminofens zu speichern und langsam in den Raum abzugeben, auch nachdem das Feuer schon lange erloschen ist. Innovatives Tür-Schließsystem Das moderne Schließsystem gewährleistet eine dicht verschlossene Tür sowie einfache und leichte Bedienung. Zum Öffnung muss man nur leicht am Handgriff ziehen. Beim Verschließen der Tür greift der Verschlusshaken ein und zieht die Tür heran. HWAM Verbrennungsluftstutzen (optional) - bei RLU bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
Kaminofen HWAM 3520 M 4,5 kW
Kaminofen HWAM 3530 C 4,5 kW
ab 2.595,00 € *
Schlank und rank: Kaminofen 3530c mit Sandstein von HWAM Ein Kaminofen ist nicht nur eine praktische Feuerstelle, sondern auch ein dekoratives Möbelstück, welches in jeder Wohnung stilistische Akzenten setzen kann. Der Kaminofen 3530c vom Hersteller HWAM überzeugt mit seiner hohen und schlanken Form, welche nur wenig Stellplatz im Wohnraum verbraucht. Dank der breiten Sichtverglasung haben Sie stets eine perfekte Sicht auf das Spiel der Flammen. So verwandeln Sie mit dem HWAM Kaminofen 3530c Ihre Wohnung im Handumdrehen zu einer Oase der Gemütlichkeit. Der Korpus ist bei dem Kaminofen 3530c mit schwarz lackiertem Stahl verkleidet. Daher passt er sowohl zu modernen als auch zu rustikalen Einrichtungsstilen. Mit Zubehör auch für Niedrigenergie- und Passivhäuser geeignet Der Kaminofen 3530c eignet sich aufgrund seiner 4,5 kW Nennwärmeleistung hervorragend zum Beheizen von mittelgroßen Räumen. Mit einem Wirkungsgrad von bis zu 83 % arbeitet er zudem effizient. Dank der selbstschließenden Pendeltür ist dieser Kaminofen auch für eine Mehrfachbelegung am Schornstein zugelassen. Mit der optionalen raumluftunabhängigen Variante machen Sie dieses Modell unabhängig von der Raumluft. So wird während der Verbrennung der wertvolle Sauerstoff in Ihren Wohnräumen nicht verbraucht. Das macht den HWAM Kaminofen 3530c auch für den Betrieb in Niedrigenergie- oder Passivhäusern geeignet. Weiterhin lässt sich der Kaminofen mit einem Wärmespeicher ausstatten. Dieser nimmt die überschüssige Wärme während der Verbrennung auf und gibt sie anschließend langsam als wohltuende Wärmestrahlung in den Wohnraum wieder ab. So heizt der Kaminofen HWAM 3530c noch nach, selbst wenn das Feuer schon längst erloschen ist. HWAM Automatic - Die serienmäßige automatische Luftregulierung Das HWAM Automatic System sorgt standardmäßig mit einer wärmeempfindlichen Feder dafür, dass in den verschiedenen Verbrennungsphasen automatisch die richtige Luftmenge zugeführt wird. Eine mechanische Lösung, die eine richtig gute Verbrennung gewährleistet. In dem Maße, in dem die Temperatur in dem Feuerraum steigt, weitet sich die Feder aus und drückt gegen die Klappen, sodass die Primärluft geschlossen und die Sekundärluft geöffnet wird. Nur die Temperatur in dem Feuerraum bestimmt, wie sich die Klappen bewegen. Auf Wunsch kann der Ofen auch mit dem HWAM Autopilot IHS aufgerüstet werden. Der Autopilot IHS ermöglicht Ihnen die einfache Temperaturregelung via Fernbedienung. Möglich ist dies über eine automatische Luftzufuhrsteuerung: Die gewünschte Temperatur wird über die Fernbedienung eingestellt, ein Kontrollsystem überprüft laufend die Raumtemperatur, die Temperatur im Kaminofen und Sauerstoffmenge im Rauchgas. Entsprechend dieser Parameter wird die Luftzufuhr über die drei Lufteinlässe der integrierten Airbox reguliert. Die Fernbedienung meldet sogar, wenn es Zeit wird Feuerholz nachzulegen - ein echtes Plus im Bedienkomfort und Brennstoffeinsparung. Details HWAM 3530c: halbrunder, umweltschonender Kaminofen mit Panoramaglas Konvektionsofen für schnelle Wärme Korpus in Schwarz umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen verstellbare Füße für einfache Montage innovatives Tür-Schließsystem, ermöglicht eine leichte Bedienung der Tür erweiterbar mit Wärmespeichersteinen praktischer Stauraum im Sockel Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (88,8x52,7 cm) EN 13240, Art. 15a Österreich (nur für Modelle mit Autopilot IHS), LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München und Regensburg Technische Daten Kaminofen 3530c: Nennleistung (kW): 4,5 Leistungsbereich (kW): 2 bis 7 Wirkungsgrad (%): 78,1 / 83,4 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (C°): 254 / 238 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchgastemperatur am Abgasstutzen (C°): 300 / 307 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 5,10 / 3,66 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,07 / 0,08 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/Nm³): 875 / 1000 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 22 / 20 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Verbrennungsluftsystem, Anschluss hinten/am Boden: Ø 100 mm Höhe (cm): 143,8 Breite (cm): 54,0 Tiefe (cm): 37,1 Brennkammerbreite (cm): 33,0 Gewicht, Ofen (kg): 131 Gewicht, Speichersteine (kg): 77 HWAM Wärmespeicher (optional) Das Modell HWAM 3530 kann optional mit einem Wärmespeicher ausgestattet werden. Diese Speichersteine haben die besondere Eigenschaft, die Wärme des Kaminofens zu speichern und langsam in den Raum abzugeben, auch nachdem das Feuer schon lange erloschen ist. Innovatives Tür-Schließsystem Das moderne Schließsystem gewährleistet eine dicht verschlossene Tür sowie einfache und leichte Bedienung. Zum Öffnung muss man nur leicht am Handgriff ziehen. Beim Verschließen der Tür greift der Verschlusshaken ein und zieht die Tür heran. HWAM Verbrennungsluftstutzen (optional) - bei RLU bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
Kaminofen HWAM 3530 C 4,5 kW
Kaminofen HWAM 3530 M 4,5 kW
ab 3.495,00 € *
Schlankes, exklusives Design und eine innovative Verbrennungstechnik zeichnen den Kaminofen 3530m vom dänischen Hersteller HWAM aus. Eindrucksvoll säulenartig, mit einer minimalistischen Erscheinung weiß der Kaminofen 3530m auch Ihr Zuhause perfekt zu ergänzen. Für ein atemberaubendes Flammenspiel wurde der 3530m mit einem großen gewölbten Panoramafenster versehen. Über dem Brennraum besitzt der HWAM Holzofen einen Stauraum der mit Speichersteinen befüllt werden kann. Optional können Sie Ihren 3530 M so zu einem Speicherofen umfunktionieren und ein noch längeres Wärmevergnügen genießen. Durch den Speicherstein wird die wohlige Wärme des Feuers gespeichert und nach Erlöschen der Flammen an Ihren Wohnraum wieder abgegeben. Weiterhin sorgt die Specksteinverkleidung für einen Hauch Natur im Haus. Eine Wärmeleistung von bis zu 7 kW und ein Wirkungsgrad von knapp 80 % sprechen für die Leistungsfähigkeit und Effizienz dieses Ofens. Auch Sauberkeit steht im Mittelpunkt der HWAM Kaminofen-Serie. Der HWAM Ofen 3530m erfüllt zahlreiche Umweltauflagen und erhält dadurch ebenso zahlreiche Zertifizierungen, wie z.B. die 2. Stufe der BImSchV und vielen mehr. Können Holzöfen auch komfortabel sein? Ja! Mit dem optionalen HWAM Autopilot IHS können Sie die Temperatur Ihres WHAM Kaminofens bequem vom Sofa aus einstellen. Der Kaminofen 3530m ist standardmäßig mit dem HWAM Automatic System ausgestattet: Eine Bimetallfeder ist so angebracht, dass Sie je nach herrschender Temperatur im Brennraum die Primär- oder Sekundärluftzufuhr selbstständig verschließt oder öffnet. Für moderne und dichte Energiesparhäuser, mit kontrollierter Wohnraumbelüftung, ist es unter Umständen erforderlich, Öfen mit einer Zertifizierung des Deutschen Instituts für Bautechnik zu betreiben. Der HWAM 3530m kann optional auch mit einer DIBt geprüften raumluftunabhängigen Variante geliefert werden. Details Ofen HWAM 3530 M: umweltschonender Kaminofen mit diskreter Eleganz Korpus in schwarz Stahlfront mit moderner Glastür Natursteinverkleidung aus Speckstein Konvektionsofen für schnelle Wärme erweiterbar mit Steinen zur Wärmespeicherung umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen verstellbare Füße für einfache Montage Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (944x505mm) EN 13240, Art. 15a B-VG Österreich (Gilt nur für Modelle mit Autopilot IHS), LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München, DIBt Z-43.12-301 Technische Daten Kaminofen 3530 M von HWAM: Nennleistung (kW): 4,5 Leistungsbereich (kW): 2 bis 7 Wirkungsgrad (%): 78,1 / 83,4 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (°C): 254 / 238 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchgastemperatur im Abgangsstutzen (°C): 300 / 307 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 5,10 / 3,66 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,07 / 0,08 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/Nm³): 875 / 1000 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 22 / 20 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Höhe (cm): 144,8 Breite (cm): 54,0 Tiefe (cm): 37,1 Brennkammerbreite (cm): 33,0 Gewicht, Ofen (kg): 188 Gewicht, Speichersteine (kg): 77 HWAM Wärmespeicher (optional) Das Modell HWAM 3530 kann optional mit einem Wärmespeicher ausgestattet werden. Diese Speichersteine haben die besondere Eigenschaft, die Wärme des Kaminofens zu speichern und langsam in den Raum abzugeben, auch nachdem das Feuer schon lange verloschen ist. Innovatives Türschließsystem Das einmalige Schließsystem gewährleistet eine dicht verschlossene Tür sowie einfache und leichte Bedienung. Zum Öffnung muss man nur leicht am Handgriff ziehen. Beim Verschließen der Tür greift der Verschlusshaken ein und zieht die Tür heran. HWAM Verbrennungsluftstutzen (optional) - bei RLU bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
Kaminofen HWAM 3530 M 4,5 kW
Kaminofen HWAM 3520 C 4,5 kW
ab 2.495,00 € *
Extravagantes stilvolles Design, gepaart mit praktischen Eigenschaften und einer Verbrennungstechnik der neuesten Generation - das alles erwartet Sie mit dem 3520c Kaminofen vom dänischen Hersteller HWAM. Typisch ist das minimalistische sowie zeitlos elegante Design der HWAM Kaminöfen. Dieses gewisse Etwas an Exklusivität weiß natürlich auch das Modell 3520c zu versprühen. Abgerundete Formen, eine makellos aufgeräumte Außenerscheinung und eine große Panoramascheibe machen den 3520c zu einem unverwechselbaren Ofen. Hinter dem eleganten Äußeren verbirgt sich jeweils unten und oben ein praktischer Stauraum. Über dem Brennraum bietet sich die Möglichkeit, den vorhandenen Stauraum zur Speicherung von Wärme mit Speichersteinen zu befüllen. Diese Steine speichern die wohlige Wärme des Ofens zuverlässig und geben diese nach Erlöschen des Feuers an Ihren Wohnraum ab. Eine Wärmeleistung von bis zu 7 kW und ein Wirkungsgrad von knapp 80% sprechen für die Leistungsfähigkeit und Effizienz dieses HWAM Ofen. Auch Umwelt steht im Mittelpunkt der HWAM Kaminofen-Serie. Der Kamin 3520c erfüllt zahlreiche Umweltauflagen und erhält dadurch ebenso zahlreiche Zertifizierungen, wie z.B. die 2. Stufe der BImSchV und vielen mehr. Das HWAM Modell 3520c ist serienmäßig mit der HWAM Automatic System ausgestattet und auf Wunsch auch mit dem HWAM Autopilot IHS aufgerüstet werden. Der Autopilot IHS ermöglicht Ihnen die einfache Temperaturregelung via Fernbedienung. Möglich ist dies über eine automatische Luftzufuhrsteuerung: Die gewünschte Temperatur wird über die Fernbedienung eingestellt, ein Kontrollsystem überprüft laufend die Raumtemperatur, die Temperatur im Kaminofen und Sauerstoffmenge im Rauchgas. Entsprechend dieser Parameter wird die Luftzufuhr über die drei Lufteinlässe der integrierten Airbox reguliert. Die Fernbedienung meldet sogar, wenn es Zeit wird Feuerholz nachzulegen - ein echtes Plus im Bedienkomfort und Brennstoffeinsparung. Details HWAM 3520c: halbrunder, umweltschonender Kaminofen mit Panoramaglas Konvektionsofen für schnelle Wärme Korpus in Schwarz mit gebogener Feuerraumtür umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen verstellbare Füße für einfache Montage innovatives Tür-Schließsystem, ermöglicht eine leichte Bedienung der Tür erweiterbar mit Wärmespeichersteinen praktischer Stauraum im Sockel Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (88,8x52,7 cm) EN 13240, Art. 15a Österreich (nur für Modelle mit Autopilot IHS), LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München und Regensburg Technische Daten Kaminofen 3520c: Nennleistung (kW): 4,5 Leistungsbereich (kW): 2 bis 7 Wirkungsgrad (%): 78,1 / 83,4 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (C°): 254 / 238 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchgastemperatur am Abgasstutzen (C°): 300 / 307 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 5,10 / 3,66 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,07 / 0,08 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/Nm³): 875 / 1000 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 22 / 20 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Verbrennungsluftsystem, Anschluss hinten/am Boden: Ø 100 mm Höhe (cm): 125,8 Breite (cm): 54,0 Tiefe (cm): 37,1 Brennkammerbreite (cm): 33,0 Gewicht, Ofen (kg): 118 Gewicht, Speichersteine (kg): 44 HWAM Wärmespeicher (optional) Das Modell HWAM 3520 kann optional mit einem Wärmespeicher ausgestattet werden. Diese Speichersteine haben die besondere Eigenschaft, die Wärme des Kaminofens zu speichern und langsam in den Raum abzugeben, auch nachdem das Feuer schon lange erloschen ist. Innovatives Tür-Schließsystem Das moderne Schließsystem gewährleistet eine dicht verschlossene Tür sowie einfache und leichte Bedienung. Zum Öffnung muss man nur leicht am Handgriff ziehen. Beim Verschließen der Tür greift der Verschlusshaken ein und zieht die Tür heran. HWAM Verbrennungsluftstutzen (optional) - bei RLU bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
Kaminofen HWAM 3520 C 4,5 kW
HWAM Kaminofen 3130 M 4,5 kW Ofen Holzofen
ab 2.495,00 € *
Eleganter Kaminofen mit gewölbter Sichtscheibe Der Kaminofen 3130m ist ein elegantes Modell in elliptischer Form aus dem Hause HWAM. Der Ofen besticht durch seine Form in Kombination mit einer dezenten Farbgebung in Schwarz. Den Mittelpunkt bildet der Feuerraum, der von einer gewölbten Sichtscheibe eingefasst wird: Sie können das Feuer somit aus verschiedenen Perspektiven statt nur in der direkten Draufsicht genießen. Die Sichtscheibe ist in einer modernen Schwenktür eingelassen und die Front dieses Kaminofens ist aus hochwertigem Stahl gefertigt - robust und elegant zugleich. Ein Designerstück für Ihren Wohnraum Bei HWAM zählen die äußeren Werte ebenso viel wie die inneren, um einen maximal funktionalen und dekorativen Kaminofen zu fertigen. Der 3130m ist ein echtes Designerstück: Gestaltet wurde er von dem Architekten Anders C. Fasterholdt. Freuen Sie sich mit diesem Modell auf einen echten Blickfang für Ihren Wohnraum. Doch nicht nur optisch kann der Kaminofen überzeugen: Eine optimale Verbrennung macht seinen Betrieb besonders umweltfreundlich. Seine Nennwärmeleistung liegt bei etwa 4,5 kW: Er ist somit bestens für kleine bis mittelgroße Wohnräume geeignet. Moderne Technik von HWAM Der Ofen 3130m ist mit der modernsten Technik von HWAM ausgestattet: Das patentierte HWAM Automatic System ist serienmäßig enthalten sorgt für eine selbstständige Regulierung der Luftzufuhr über eine temperaturabhängige Bimetall-Feder: Eine optimal angepasste Verbrennungsluftzufuhr wird auf diese Weise erreicht - für eine maximale Energieausbeute und reduzierte Abgase. Optional kann dieses Modell mit dem HWAM Autopilot IHS ausgestattet werden. Mit dieser Ausstattung können Sie bequem per Fernbedienung die Temperatur Ihres HWAM Kaminofens einstellen. Sobald Brennholz nachlegen muss, meldet sich die Fernbedienung mit einem Warnton. Ein echter Gewinn im Bedienkomfort, um eine optimale Temperierung bei einem minimalen Brennstoffverbrauch zu erreichen. Design und Technik sind die beiden großen Steckenpferde von HWAM und er bietet Ihnen mit dem 3130m ein wahres Glanzstück auf beiden Gebieten für ein gemütlicheres Eigenheim. Details Ofen HWAM 3130 M: umweltschonender Kaminofen mit elegantem und leichtem Charakter Korpus mit Ellipsenform und moderner Glastür ideal in der Ecke, an einer geraden Wand oder auch einfach mitten im Raum Korpus in schwarz edler Türgriff Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen Konvektionsofen für schnelle Wärme umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Vermiculite Feuerraumauskleidung Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (94,4x50,5 cm) EN 13240, Art. 15a B-VG Österreich (Gilt nur für Modelle mit Autopilot IHS), LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München Technische Daten Kaminofen 3130 M von HWAM: Nennleistung (kW): 4,5 Leistungsbereich (kW): 2 bis 7 Wirkungsgrad (%): 78,1 / 83,4 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (°C): 254 / 238 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchgastemperatur im Abgangsstutzen (°C): 300 / 307 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 5,10 / 3,66 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,07 / 0,08 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/Nm³): 875 / 1000 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 22 / 20 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Höhe (cm): 126,0 Breite (cm): 47,9 Tiefe (cm): 41,4 Brennkammerbreite (cm): 33,0 Gewicht, Ofen (kg): 110 Gewicht, Speichersteine (kg): 32 HWAM Wärmespeicher (optional) Das Modell HWAM 3130 kann optional mit einem Wärmespeicher ausgestattet werden. Diese Speichersteine haben die besondere Eigenschaft, die Wärme des Kaminofens zu speichern und langsam in den Raum abzugeben, auch nachdem das Feuer schon lange erloschen ist. Innovatives Tür-Schließsystem Das moderne Schließsystem gewährleistet eine dicht verschlossene Tür sowie einfache und leichte Bedienung. Zum Öffnung muss man nur leicht am Handgriff ziehen. Beim Verschließen der Tür greift der Verschlusshaken ein und zieht die Tür heran. HWAM Verbrennungsluftstutzen (optional) - bei RLU bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
HWAM Kaminofen 3130 M 4,5 kW Ofen Holzofen
Kaminofen HWAM 3530 M 4,5 kW
ab 3.595,00 € *
Ein exklusives und modernes Design: Kaminofen 3530 M von HWAM Sie suchen einen Designer-Ofen, der auch noch mit technischer Klasse punkten kann? Der Kaminofen 3530 M des Herstellers HWAM ist ein solcher Kandidat, denn er wurde vom Architekten Anders C. Fasterholdt entworfen. Der Korpus wurde rundlich gehalten und besitzt prominent in der Mitte eine große Sichtverglasung. Zudem steht dessen schwarze Farbe in einem komplementären Kontrast zu den rötlichen Flammen. Dank einer integrierten Scheibenspülung haben Sie bei dem Kaminofen 3530 M immer eine freie Sicht auf das Feuer. Ein optisches Highlight ist das innovative Tür-Schließsystem: Das System gewährleistet eine dicht verschlossene Tür. Zum Öffnung muss man nur leicht am Handgriff ziehen. Beim Verschließen der Tür greift der Verschlusshaken ein und zieht die Tür heran. Darf es noch ein bisschen Naturstein für den Kaminofen sein? Der Kaminofen 3530 M von HWAM besitzt eine Verkleidung aus Sandstein Tobacco oder Sandstein Grau. Egal für welchen Naturstein Sie sich auch entscheiden, beide werten den HWAM Kaminofen 3530 M hervorragend auf und sind zudem auch noch natürliche Wärmespeicher. Speichersteine sorgen für eine langanhaltende Wärmespeicherung Oberhalb der Brennkammer befindet sich ein zusätzliches Fach, welches mit Wärmespeichersteinen ausgestattet werden kann. Mit einer Nennwärmeleistung von 4,5 kW kann der Kaminofen 3530 M mittelgroße Räume beheizen. Zudem besitzt er mit bis zu 83,4 Prozent einen sehr guten Wirkungsgrad. Der Kaminofen 3530 M verteilt die Wärme mittels Konvektion schnell im Raum. Moderne Verbrennungstechnik von HWAM Der Kaminofen 3530 M ist mit der HWAM Automatic System ausgestattet: Eine Bimetallfeder ist so angebracht, dass Sie je nach herrschender Temperatur im Brennraum die Primär- oder Sekundärluftzufuhr selbstständig verschließt oder öffnet. Alternativ können Sie diesen Kaminofen auch mit dem System HWAM Autopilot IHS bestellen. Via Fernbedienung können Sie eine gewünschte Temperatur regulieren. Sowohl die Raumtemperatur als auch die Temperatur im Brennraum und der Sauerstoffgehalt im Rauchgas werden kontinuierlich gemessen und an ein Kontrollsystem weitergeleitet. Entsprechend der gewünschten Temperatur werden die drei unabhängigen Luftzufuhren der Airbox reguliert. Der automatische Betrieb geht soweit, dass das System selbstständig erkennt, wenn Brennstoff nachgelegt werden muss - die Fernbedienung macht Sie mit einem Piepton darauf aufmerksam. Außerdem sparen Sie dadurch laut Hersteller bis zu 40% an Brennstoff ein. Details HWAM 3530 M: säulenförmiger Kaminofen mit exklusivem Charakter Konvektionsofen für schnelle Wärme moderne Feuerraumtür aus Glas erweiterbar mit Wärmespeichersteinen über der Brennkammer Korpus in schwarz Verkleidung aus Sandstein Tobacco oder Sandstein Grau umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen verstellbare Füße für einfache Montage Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (944x505mm) EN 13240, Art. 15a B-VG Österreich (Gilt nur für Modelle mit Autopilot IHS), LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München, DIBt Z-43.12-301 Technische Daten Kaminofen 3530 M: Nennleistung (kW): 4,5 Leistungsbereich (kW): 2 bis 7 Wirkungsgrad (%): 78,1 / 83,4 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (°C): 254 / 238 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchgastemperatur im Abgangsstutzen (°C): 300 / 307 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 5,10 / 3,66 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,07 / 0,08 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/Nm³): 875 / 1000 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 22 / 20 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Höhe (cm): 144,8 Breite (cm): 54,0 Tiefe (cm): 37,1 Brennkammerbreite (cm): 33,0 Gewicht, Ofen (kg): 175 Gewicht, Speichersteine (kg): 77 HWAM Verbrennungsluftsystem (optional) - bei der Ausstattung RLU bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
Kaminofen HWAM 3530 M 4,5 kW
Kaminofen HWAM 3660 C Speckstein 6 kW
ab 3.795,00 € *
Umweltschonend, zeitlos schön und raffiniert - so präsentiert sich der Kaminofen 3660c vom dänischen Hersteller HWAM. Sein halbrunder Korpus in der Farbe schwarz ist mit einer gewölbten Feuertür ausgestattet. Durch dieses Panoramaglas lässt sich das Flammenspiel in vollen Zügen genießen. Weiterhin sorgt die Specksteinverkleidung für einen Hauch Natur im Haus. Der Stauraum über der Brennkammer kann optional mit Steinen zur Wärmespeicherung bestückt werden. Damit wird der Ofen HWAM 3660c zu einem noch effizienteren Modell mit Wärmespeicherfunktion. Mit einer Wärmeleistung von bis zu 9 kW macht den HWAM 3660c effizient und wirkungsvoll. Der Kamin 3660c erfüllt strenge Umweltauflagen und erhält dadurch ebenso zahlreiche Zertifizierungen, wie z.B. der 2. Stufe der BImSchV und vielen mehr. Dank der integrierten Scheibenspülung, werden Rußablagerungen sowie Kondensationen an der Scheibeninnenseite weitgehend vermieden. Das Modell 3660c ist serienmäßig mit der HWAM Automatic System ausgestattet und auf Wunsch auch mit dem HWAM Autopilot IHS aufgerüstet werden. Der Autopilot IHS ermöglicht Ihnen die einfache Temperaturregelung via Fernbedienung. Möglich ist dies über eine automatische Luftzufuhrsteuerung: Die gewünschte Temperatur wird über die Fernbedienung eingestellt, ein Kontrollsystem überprüft laufend die Raumtemperatur, die Temperatur im Kaminofen und Sauerstoffmenge im Rauchgas. Entsprechend dieser Parameter wird die Luftzufuhr über die drei Lufteinlässe der integrierten Airbox reguliert. Die Fernbedienung meldet sogar, wenn es Zeit wird Feuerholz nachzulegen - ein echtes Plus im Bedienkomfort und Brennstoffeinsparung. Details HWAM 3660c: hoher Kaminofen im schlichten, eleganten HWAM-Stil Konvektionsofen für schnelle Wärme Naturstein-Verkleidung aus Speckstein Korpus in Schwarz mit gebogener Feuerraumtür umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen verstellbare Füße für einfache Montage innovatives Tür-Schließsystem, ermöglicht eine leichte Bedienung der Tür erweiterbar mit Wärmespeichersteinen Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (97x51 cm) EN 13240, Art. 15a Österreich (nur für Modelle mit Autopilot IHS), LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München und Regensburg Technische Daten Kaminofen 3660c: Nennleistung (kW): 6,0 Leistungsbereich (kW): 3 bis 9 Wirkungsgrad (%): 78,3 / 80,7 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (C°): 292 / 269 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchgastemperatur am Abgasstutzen (C°): 350 / 325 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 6,00 / 5,04 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,09 / 0,10 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/Nm³): 1125 / 1250 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 18 / 21 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Verbrennungsluftsystem, Anschluss hinten/am Boden: Ø 100 mm Höhe (cm): 150,8 Breite (cm): 60,0 Tiefe (cm): 44,2 Brennkammerbreite (cm): 35,0 Gewicht, Ofen (kg): 282 Gewicht, Steine zur Wärmespeicherung (kg): 55 HWAM Wärmespeicher (optional) Das Modell HWAM 3660 kann optional mit einem Wärmespeicher ausgestattet werden. Diese Speichersteine haben die besondere Eigenschaft, die Wärme des Kaminofens zu speichern und langsam in den Raum abzugeben, auch nachdem das Feuer schon lange erloschen ist. HWAM Verbrennungsluftstutzen (optional) - bei RLU bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftsystem Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
Kaminofen HWAM 3660 C Speckstein 6 kW
Kaminofen HWAM 4560 4,9 kW
ab 2.495,00 € *
Kaminofen HWAM 4560m - Designer Feuerstätte für ein warmes Zuhause Sie legen viel Wert auf eine ausgewogene Optik? Dann werfen Sie einen genaueren Blick auf den HWAM 4560: Dieser Ofen kommt mit einem gelungenen Design von zwei bekannten Designern. Aber auch unter der Haube hat Ihnen die Feuerstätte einiges zu bieten - Dazu gehören etwa eine integrierte Scheibenspülung oder eine optimierte Verbrennung. Das sorgt für eine höhere Effizienz und eine bessere Umweltbilanz Moderne Optik mit großer Feuerscheibe Der Look des HWAM 4560 orientiert sich an den Trends von heute, ohne dabei den Bezug zur Tradition des Kaminofens zu verlieren. Konzipiert wurde er von den beiden Designern Henrik Sorig Thomsen und Tobias Jacobsen. Die Möbelarchitekten haben für HWAM schon viele Öfen entworfen. Die Formen sind abgerundet und mit Fokus auf die Feuerscheibe ausgerichtet: Diese nimmt im Verhältnis zum Korpus eine sehr dominante Position ein und bringt die Flammen gut zur Geltung. Eine integrierte Scheibenspülung verhindert ein übermäßiges Verrußen der Scheibe. Dabei wird Sekundärbrennluft an die Scheibe geführt, um diese sauber zu halten. Der Ofen ist relativ hoch und mit Stahl verkleidet. Es entsteht der Eindruck eines Turms. Bei ofen.de können Sie den 4560 wahlweise mit klassischer Gusstür oder moderner Glastür. Starke Leistung als Grundgerüst für den Ofen Ohne eine gute Technik ist das schönste Design nur wenig wert. Deswegen hat HWAM auch bei diesem Kaminofen standardmäßig das HWAM Automatic System eingebaut. Eine wärmeempfindliche Feder öffnet und schließt die Luftklappen selbstständig und sorgt für eine effiziente Verbrennung. Wenn Sie den 4560 noch effektiver haben möchten, dann empfehlen wir Ihnen den HWAM Autopilot IHS : Dieses System steuert den Ofen vollkommen automatisch und sorgt laut Hersteller für eine Brennstoffeinsparung von bis zu 40%. Der Leistungsbereich liegt zwischen 3 - 7 kW. Damit heizen Sie auch mittelgroße Zimmer effizient. Neuartige Brenntechniken erlauben eine optimierte Verbrennung bei geringeren Emissionen. So verdient der Ofen auch die Bezeichnung eines umweltschonenden Ofens. Zusammen mit dem hohen Wirkungsgrad von bis zu 81 % haben Sie mit dem HWAM 4560 einen modernen Kaminofen, der Ihnen so richtig einheizen wird. Details HWAM 4560: Kaminofen mit größerem, aber dennoch schlankem Design Konvektionsofen für schnelle Wärme Feuerraumtür in klassischem Guss oder aus modernem Glas Korpus in schwarz umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen verstellbare Füße für einfache Montage erweiterbar mit Wärmespeichersteinen Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (926x510mm) EN 13240, Art. 15a Österreich (nur für Modelle mit Autopilot IHS), LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München und Regensburg Technische Daten Kaminofen 4560: Nennleistung (kW): 4,9 Leistungsbereich (kW): 3 bis 7 Wirkungsgrad (%): 81,6 / 81 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (C°): 260 / 270 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): --- CO bez. auf 13% O2 (%): 0,08 / 0,06 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 24 / 19 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Höhe (cm): 138,8 Breite (cm): 50,0 Tiefe (cm): 40,6 Gewicht, Ofen (kg): 129 Gewicht, Speichersteine (kg): 29 HWAM Verbrennungsluftstutzen (optional) - bei der Ausstattung RLU bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
Kaminofen HWAM 4560 4,9 kW
Kaminofen HWAM 4550 4,9 kW
ab 2.795,00 € *
Hochwertiger Kaminofen mit Stahlverkleidung: HWAM 4550 Der Hersteller HWAM ist bekannt für seine modernen Kaminöfen: Das Modell 4550 ist von einer eleganten Stahlverkleidung umgeben und besitzt eine Frontscheibe und zwei Seitenscheiben. Diese dreifache Verglasung eröffnet einen umfassenden Einblick in das lodernde Feuer des Kaminofens. Der Schein des Feuers kann sich nicht nur frontal, sondern auch seitlich in den Wohnraum ergießen. Umfasst von einem geradlinigen Korpus in schlichtem Schwarz liegt der Fokus ganz auf dem Herzen eines jeden Kaminofens - dem Feuer. Designerstück für Ihr Wohnzimmer Die Zusammenarbeit mit Designern hat bei HWAM Tradition: Der dänische Hersteller setzt auf moderne Verbrennungstechnik in Kombination mit innovativen Designideen. Der Kaminofen 4550 entstammt den Köpfen des Designer-Duos Sørig & Jacobsen, die zahlreiche Wohnmöbel und elektronische Geräte entworfen haben. Sie haben dafür gesorgt, dass dieses Modell Funktionalität in seiner besten Form verkörpert. Klare Linien zeichnen dieses Modell aus und machen ihn mit nahezu jeder Einrichtung kompatibel - ein zeitloses Design. Optional kann dieses Modell mit einer passenden Bodenplatte aus Glas ergänzt werden, die das Design abrundet und als Schutz vor Funkenflug dient. Technische Raffinessen von HWAM Neben dem Design spielt auch die technische Innovation eine große Rolle bei HWAM. Das Modell 4550 ist serienmäßig mit der HWAM Automatic System ausgestattet und auf Wunsch auch mit dem HWAM Autopilot IHS aufgerüstet werden. Der Autopilot IHS ermöglicht Ihnen die einfache Temperaturregelung via Fernbedienung. Möglich ist dies über eine automatische Luftzufuhrsteuerung: Die gewünschte Temperatur wird über die Fernbedienung eingestellt, ein Kontrollsystem überprüft laufend die Raumtemperatur, die Temperatur im Kaminofen und Sauerstoffmenge im Rauchgas. Entsprechend dieser Parameter wird die Luftzufuhr über die drei Lufteinlässe der integrierten Airbox reguliert. Die Fernbedienung meldet sogar, wenn es Zeit wird Feuerholz nachzulegen - ein echtes Plus im Bedienkomfort und Brennstoffeinsparung. Details HWAM 4550: Kaminofen mit größerem, aber dennoch schlankem Design Konvektionsofen für schnelle Wärme insgesamt 3 Sichtscheiben Feuerraumtür in klassischem Guss oder aus modernem Glas Korpus in schwarz umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen verstellbare Füße für einfache Montage erweiterbar mit Wärmespeichersteinen Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (926x510mm) EN 13240, Art. 15a Österreich (nur für Modelle mit Autopilot IHS), LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München und Regensburg Technische Daten Kaminofen 4550: Nennleistung (kW): 4,9 Leistungsbereich (kW): 3 bis 7 Wirkungsgrad (%): 81,6 / 81 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (C°): 260 / 270 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): --- CO bez. auf 13% O2 (%): 0,08 / 0,06 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 24 / 19 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Höhe (cm): 138,8 Breite (cm): 50,0 Tiefe (cm): 40,6 Gewicht, Ofen (kg): 132 Gewicht, Speichersteine (kg): 29 HWAM Verbrennungsluftstutzen (optional) - bei der Ausstattung RLU bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
Kaminofen HWAM 4550 4,9 kW
Kaminofen HWAM 3650 M 6 kW
ab 3.545,00 € *
Schlicht und doch anders: Kaminofen 3650m/3660m von HWAM Sie sind auf der Suche nach einem klassischen Design, welches aber dennoch neuartig wirkt? Dann sollten Sie einen Blick auf den Kaminofen 3650m bzw. 3660m vom Hersteller HWAM werfen, denn dieser besitzt einen Korpus aus weiß lackiertem Stahl. Normalerweise sind die Feuerstätten in einem klassischen Schwarz gehalten, doch hier ist das anders. Die weiße Farbe bildet zusammen mit der Feuerraumtür aus schwarzem Glas einen schönen Kontrast, welcher modern und zeitlos zugleich daher kommt. Der Kaminofen 3560m/3660m besitzt einen luftdurchströmten Türgriff aus Edelstahl. Durch die spezielle Konstruktion bleibt dieser immer angenehm kühl, sodass Sie die Feuertür auch ganz bequem ohne Handschuhe öffnen können. Zusätzliche Seitenfenster: das Feuer immer im Blick Der Kaminofen 3660 von HWAM besitzt eine große gebogene Sichtverglasung, welche Ihnen eine spektakuläre Sicht auf das Spiel der Flammen ermöglicht. Eine integrierte Scheibenspülung verhindert, dass Ruß oder andere Verschmutzungen diese Aussicht trüben. Wenn Sie das Feuer noch intensiver erleben möchten, dann sollten Sie den Kaminofen mit zwei zusätzlichen Seitenfenstern ausstatten lassen. In der Variante 3650m haben Sie so dieses atemberaubende Naturschauspiel gleich aus drei verschiedenen Perspektiven immer voll im Blick. Dadurch können Sie sich noch besser von den Flammen und der behaglichen Kamin-Atmosphäre verzaubern lassen. Technische Raffinessen von HWAM Das HWAM Automatic System sorgt standardmäßig mit einer wärmeempfindlichen Feder dafür, dass in den verschiedenen Verbrennungsphasen automatisch die richtige Luftmenge zugeführt wird. Eine mechanische Lösung, die eine richtig gute Verbrennung gewährleistet. In dem Maße, in dem die Temperatur in dem Feuerraum steigt, weitet sich die Feder aus und drückt gegen die Klappen, sodass die Primärluft geschlossen und die Sekundärluft geöffnet wird. Nur die Temperatur in dem Feuerraum bestimmt, wie sich die Klappen bewegen. Autopilot IHS: ein automatisch heizender Kaminofen? Auf Wunsch kann der Kaminofen auch mit dem HWAM Autopilot IHS aufgerüstet werden. Der Autopilot IHS ermöglicht Ihnen die einfache Temperaturregelung via Fernbedienung. Möglich ist dies über eine automatische Luftzufuhrsteuerung: Die gewünschte Temperatur wird über die Fernbedienung eingestellt, ein Kontrollsystem überprüft laufend die Raumtemperatur, die Temperatur im Kaminofen und Sauerstoffmenge im Rauchgas. Entsprechend dieser Parameter wird die Luftzufuhr über die drei Lufteinlässe der integrierten Airbox reguliert. Die Fernbedienung meldet sogar, wenn es Zeit wird Feuerholz nachzulegen - ein echtes Plus im Bedienkomfort und Brennstoffeinsparung. Details HWAM 3650/3660 M: hoher Kaminofen mit innovativem dänischem Design Konvektionsofen für schnelle Wärme wahlweise mit insgesamt 3 Sichtscheiben moderne Feuerraumtür aus Glas Korpus in weiß umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen verstellbare Füße für einfache Montage erweiterbar mit Wärmespeichersteinen Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Glas als Zubehör (97x51xH0,6 cm) EN 13240, Art. 15a Österreich (nur für Modelle mit Autopilot IHS), LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München und Regensburg Technische Daten Kaminofen 3650/3660 M: Nennleistung (kW): 6,0 Leistungsbereich (kW): 3 bis 9 Wirkungsgrad (%): 78,3 / 80,7 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (C°): 292 / 269 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 6,00 / 5,04 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,09 / 0,10 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/Nm³): 1125 / 1250 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 18 / 21 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Verbrennungsluftsystem, Anschluss hinten/am Boden: Ø 100 mm Höhe (cm): 114,8 Breite (cm): 55,6 Tiefe (cm): 44,2 Gewicht, Ofen (kg): 168 Gewicht, Speichersteine (kg): 55 HWAM Verbrennungsluftstutzen (optional) - bei der Ausstattung RLU und Autopilot IHS bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
Kaminofen HWAM 3650 M 6 kW
Kaminofen HWAM 4560 4,9 kW
ab 3.595,00 € *
Moderner Kaminofen mit Sandsteinverkleidung Der HWAM 4560 ist ein facettenreicher Ofen, den Sie bei uns im Shop in drei Varianten und hier mit Tobacco Sandstein-Verkleidung kaufen können. Dieser Naturstein verleiht dem Modell sein einzigartiges Aussehen und dient als natürlicher Wärmespeicher. Mit dieser Variante des 4560er Modells holen Sie sich also ein besodneres gemütliches Stück Natur ins Haus. Außerdem haben Sie die Wahl zwischen zwei Feuerraumtür-Varianten. Zum einen erhältlich, ist eine Tür mit klassischem Gusseisenrahmen. Zum anderen gibt es die Tür auch in einer modernen Glas-Variante. Moderne Verbrennungstechnik von HWAM Der Kaminofen 4560 ist mit der HWAM Automatic System ausgestattet: Eine Bimetallfeder ist so angebracht, dass Sie je nach herrschender Temperatur im Brennraum die Primär- oder Sekundärluftzufuhr selbstständig verschließt oder öffnet. Alternativ können Sie diesen Kaminofen auch mit dem System HWAM Autopilot IHS bestellen. Via Fernbedienung können Sie eine gewünschte Temperatur regulieren. Sowohl die Raumtemperatur als auch die Temperatur im Brennraum und der Sauerstoffgehalt im Rauchgas werden kontinuierlich gemessen und an ein Kontrollsystem weitergeleitet. Entsprechend der gewünschten Temperatur werden die drei unabhängigen Luftzufuhren der Airbox reguliert. Der automatische Betrieb geht soweit, dass das System selbstständig erkennt, wenn Brennstoff nachgelegt werden muss - die Fernbedienung macht Sie mit einem Piepton darauf aufmerksam. Außerdem sparen Sie dadurch laut Hersteller bis zu 40% an Brennstoff ein. Dänisches Design in Vollendung Der Hersteller HWAM guckt über den Tellerrand hinaus - statt sich auf altbewährte Formen zu beschränken oder das Design der Funktion unterzuordnen, setzt der dänische Hersteller auf Impulse von außen. Der Kaminofen 4560 entstammt dem Designerduo Henrik Sørig Thomsen und Tobias Jacobsen, die vor allem Wohnmöbel und elektronische Geräte entwerfen. Dieses Modell von HWAM zeichnet ein zeitloses Design aus, das von klaren und reduzierten Linien lebt. Details HWAM 4560: Kaminofen mit größerem, aber dennoch schlankem Design Konvektionsofen für schnelle Wärme Feuerraumtür in klassischem Guss (4560 C) oder aus modernem Glas (4560 M) Korpus in schwarz Verkleidung aus Sandstein Tobacco umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen verstellbare Füße für einfache Montage Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU und Autopilot IHS bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU und montiertem Verbrennungsluftstutzen) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (926x510mm) EN 13240, BImSchV Stufe 2 Technische Daten Kaminofen 4560: Nennleistung (kW): 4,9 Leistungsbereich (kW): 3 bis 7 Wirkungsgrad (%): 81,6 / 81 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (C°): 260 / 270 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): --- CO bez. auf 13% O2 (%): 0,08 / 0,06 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 24 / 19 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Höhe (cm): 138,8 Breite (cm): 50,0 Tiefe (cm): 40,6 Brennkammerbreite (cm): 35,8 Gewicht, Ofen (kg): 154 Gewicht, Speichersteine (kg): 29 HWAM Verbrennungsluftsystem (optional) - bei der Ausstattung RLU und Autopilot IHS bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftsystem Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
Kaminofen HWAM 4560 4,9 kW
Kaminofen HWAM 3660 M 6 kW
ab 4.095,00 € *
Säule aus Feuer: Kaminofen 3660m mit Speckstein von HWAM Hoch und schlank - so präsentiert sich der Kaminofen 3660m vom Hersteller HWAM dem geneigten Betrachter. Durch seine halbrunde Grundform kann er flexibel aufgestellt werden und passt einfach an jede Stelle im Raum. Dank der großzügigen Sichtverglasung haben Sie stets einen perfekten Blick auf das Spiel der Flammen. So wird der Kaminofen 3660m Sie nicht nur mit seiner wohltuenden Wärme verwöhnen, sondern auch mit einer gemütlichen Atmosphäre. Das macht diese Feuerstätte zu einem echten Blickfang, welcher Ihre zudem im Handumdrehen in eine Oase der Gemütlichkeit verwandelt. Durch sein modernes Design passt dieser Kaminofen von HWAM zu allen aktuellen Einrichtungstrends. Schön und funktional: eine Verkleidung aus Speckstein Der Kaminofen 3660m wurde mit einer modernen Glastür ausgestattet und zusätzliche mit Elementen aus Speckstein verkleidet. Dieser Naturstein sieht bei dem Ofen nicht nur gut aus, sondern dient auch als natürlicher Wärmespeicher. Außerdem befindet sich oberhalb der Brennkammer ein Fach, in welchem sich weitere Wärmespeichersteine unterbringen lassen können. Wird dieses Fach mit Speichersteinen gefüllt, dann speichert dieser Kaminofen von HWAM noch effektiver die Wärme. So heizt der 3660m auch noch nach, selbst wenn das Feuer schon erloschen ist. Mit seinen 6 kW Nennwärmeleistung kann der Kaminofen 3660m spielend leicht auch mittelgroße Räume oder Flure beheizen. Zudem besitzt er einen guten Wirkungsgrad von bis zu 80 Prozent. Das Modell 3660m ist serienmäßig mit der HWAM Automatic System ausgestattet und auf Wunsch auch mit dem HWAM Autopilot IHS aufgerüstet werden. Der Autopilot IHS ermöglicht Ihnen die einfache Temperaturregelung via Fernbedienung. Möglich ist dies über eine automatische Luftzufuhrsteuerung: Die gewünschte Temperatur wird über die Fernbedienung eingestellt, ein Kontrollsystem überprüft laufend die Raumtemperatur, die Temperatur im Kaminofen und Sauerstoffmenge im Rauchgas. Entsprechend dieser Parameter wird die Luftzufuhr über die drei Lufteinlässe der integrierten Airbox reguliert. Die Fernbedienung meldet sogar, wenn es Zeit wird Feuerholz nachzulegen - ein echtes Plus im Bedienkomfort und Brennstoffeinsparung. Details HWAM 3660 M: hoher Kaminofen im schlichten, eleganten HWAM-Stil Konvektionsofen für schnelle Wärme Naturstein-Verkleidung aus Speckstein moderne Feuerraumtür aus Glas Korpus in Schwarz umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen verstellbare Füße für einfache Montage innovatives Tür-Schließsystem, ermöglicht eine leichte Bedienung der Tür erweiterbar mit Wärmespeichersteinen Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (97x51 cm) EN 13240, Art. 15a Österreich (nur für Modelle mit Autopilot IHS), LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München und Regensburg Technische Daten Kaminofen 3660 M: Nennleistung (kW): 6,0 Leistungsbereich (kW): 3 bis 9 Wirkungsgrad (%): 78,3 / 80,7 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (C°): 292 / 269 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchgastemperatur am Abgasstutzen (C°): 350 / 325 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 6,00 / 5,04 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,09 / 0,10 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/Nm³): 1125 / 1250 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 18 / 21 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Verbrennungsluftsystem, Anschluss hinten/am Boden: Ø 100 mm Höhe (cm): 150,8 Breite (cm): 60,0 Tiefe (cm): 44,2 Brennkammerbreite (cm): 35,0 Gewicht, Ofen (kg): 279 Gewicht, Steine zur Wärmespeicherung (kg): 55 HWAM Verbrennungsluftstutzen (optional) - bei der Ausstattung RLU bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
Kaminofen HWAM 3660 M 6 kW
Kaminofen HWAM 3520 M 4,5 kW
ab 3.495,00 € *
Können Holzöfen auch komfortabel sein? Ja! Mit dem optionalen HWAM Autopilot IHS können Sie die Temperatur Ihres WHAM Kaminofens bequem vom Sofa aus einstellen. Der Kaminofen 3520m ist standardmäßig mit dem HWAM Automatic System ausgestattet: Eine Bimetallfeder ist so angebracht, dass Sie je nach herrschender Temperatur im Brennraum die Primär- oder Sekundärluftzufuhr selbstständig verschließt oder öffnet. Für moderne und dichte Energiesparhäuser, mit kontrollierter Wohnraumbelüftung, ist es unter Umständen erforderlich, Öfen mit einer Zertifizierung des Deutschen Instituts für Bautechnik zu betreiben. Der HWAM 3520m kann optional auch mit einer DIBt geprüften raumluftunabhängigen Variante geliefert werden. Details Ofen HWAM 3520 M: umweltschonender Kaminofen mit diskreter Eleganz Korpus in schwarz mit Tobacco Sandsteinverkleidung Stahlfront mit moderner Glastür Abdeckplatte aus Gusseisen Konvektionsofen für schnelle Wärme erweiterbar mit Steinen zur Wärmespeicherung umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen verstellbare Füße für einfache Montage Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (944x505mm) EN 13240, Art. 15a B-VG Österreich (Gilt nur für Modelle mit Autopilot IHS), LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München, DIBt Z-43.12-301 Technische Daten Kaminofen 3520 M von HWAM: Nennleistung (kW): 4,5 Leistungsbereich (kW): 2 bis 7 Wirkungsgrad (%): 78,1 / 83,4 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (°C): 254 / 238 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchgastemperatur im Abgangsstutzen (°C): 300 / 307 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 5,10 / 3,66 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,07 / 0,08 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/Nm³): 875 / 1000 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 22 / 20 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Höhe (cm): 126,8 Breite (cm): 54,0 Tiefe (cm): 37,1 Brennkammerbreite (cm): 33,0 Gewicht, Ofen (kg): 155 Gewicht, Speichersteine (kg): 44 HWAM Wärmespeicher (optional) Das Modell HWAM 3520 kann optional mit einem Wärmespeicher ausgestattet werden. Diese Speichersteine haben die besondere Eigenschaft, die Wärme des Kaminofens zu speichern und langsam in den Raum abzugeben, auch nachdem das Feuer schon lange verloschen ist. Innovatives Türschließsystem Das einmalige Schließsystem gewährleistet eine dicht verschlossene Tür sowie einfache und leichte Bedienung. Zum Öffnung muss man nur leicht am Handgriff ziehen. Beim Verschließen der Tür greift der Verschlusshaken ein und zieht die Tür heran. HWAM Verbrennungsluftstutzen (optional) - bei RLU bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
Kaminofen HWAM 3520 M 4,5 kW
Kaminofen HWAM 4660 C 7 kW Speckstein
ab 3.795,00 € *
Design trifft auf Komfort: Kaminofen 4660c mit Speckstein von HWAM Bei dem Kaminofen 4660c des dänischen Herstellers HWAM erhalten Sie eine Feuerstätte mit einem wirklich einmaligen Design. Die beiden Möbelarchitekten Henrik Sorig Thomsen und Tobias Jacobsen haben diesen entworfen und konzipiert. Der Korpus wurde aus schwarzem Stahl gefertigt und sieht dadurch sowohl schlicht als auch modern aus. Dadurch passt der Kaminofen 4660c hervorragend zu aktuellen Einrichtungstrends. Zudem hat der Hersteller einige komfortable Funktionen eingebaut, welche Ihnen den Alltag als Feuermeister einfacher gestalten werden. Steine zur Wärmespeicherung: immer eine warme Wohnung In Sachen Optik präsentiert sich Kaminofen 4660c von HWAM mit einem schlichten und einfachen Design. Dies hat aber auch seinen Sinn, denn die Blicke des Betrachters sollen auf die große Sichtverglasung gelenkt werden. Damit Sie dem Feuer bei seinem natürlichen Tanz zuschauen können, wurde in den Kaminofen 4660c eine Scheibenspülung integriert. Warme Sekundärbrennluft fließt als gezielter Luftstrom an der Innenseite der Scheibe entlang und verhindert so weitgehend ein Verschmutzen durch Ruß und Staub. Der optionale Wärmespeicher ist besonders clever, denn dieser Stein speichert Wärme und gibt sie langfristig an den Raum ab. So heizt dieser Kaminofen von HWAM auch ohne Feuer noch lange nach. Konvektion bringt die Wärme schnell in den ganzen Raum Mit einer Nennwärmleistung von 8 kW ist der Kaminofen 4660c stark genug ausgerüstet, um auch mittelgroße Räume spielend leicht zu beheizen. Die Feuerstätte arbeitet serienmäßig mit der speziellen HWAM Automatic System , welches die Luftzufuhr effizient regelt. Dies ist für Sie besonders praktisch, weil so genau abgestimmte Mengen Brennluft zu den Flammen geführt werden. Die Folge: Die Verbrennung erfolgt bei dem Kaminofen 4660c sauber und effizient. Seine Wärme strahlt dieser Kaminofen von HWAM über Konvektion aus. Dadurch verteilt sich diese schnell im ganzen Raum, wodurch Sie unterm Strich weniger lang heizen müssen. Für einen erhöhten Bedienkomfort haben Sie die Möglichkeit zum HWAM Kaminofen 4660 c eine Fernbedienung zu erwerben: der HWAM Autopilot IHS . Die Vorteile dieses Zubehörs liegen auf der Hand: erhöhter Komfort durch Fernsteuerung und eine besonders effiziente Verbrennung, die Brennstoff spart und Ihren Geldbeutel schont. Laut Hersteller sparen Sie mit dieser Steuerung bis zu 40 Prozent am Brennstoffverbrauch ein. Eine Investition, die sich lohnt und Ihren Konvektionsofen 4660c technisch weiter aufwertet. Sie müssen den Kaminofen nur noch anfeuern, den Rest regelt der Autopilot IHS für Sie. Details Ofen HWAM 4660 C: Kaminofen mit einmaligem Design, das zu jeder Wohnungseinrichtung passt Top- und Seitenverkleidung aus Speckstein ausgestattet mit klassischer Feuerraumtür aus Gusseisen Korpus in schwarz edler Türgriff Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen Rauchrohrabgang oben oder hinten Konvektionsofen für schnelle Wärme umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Vermiculite Feuerraumauskleidung externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (1056x509mm) EN 13240, Art. 15a B-VG Österreich, LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München Technische Daten Kaminofen 4660 C von HWAM: Nennleistung (kW): 7,0 / 8,0 (Automatic System / Autopilot IHS) Leistungsbereich (kW): 3 bis 9 Wirkungsgrad (%): 80 / 81 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (°C): 267 / 278 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchgastemperatur im Abgangsstutzen (°C): 320 / 334 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 5,9 / 6,6 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,08 / 0,06 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/Nm³): 1000 / 750 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 28 / 29 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Höhe (cm): 138,8 Breite (cm): 63,0 Tiefe (cm): 40,6 Brennkammerbreite (cm): 49,0 Gewicht, Ofen (kg): 224 Gewicht, Wärmespeicher (kg): 45 HWAM Verbrennungsluftstutzen (optional) - bei RLU und Autopilot IHS bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftsystem Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
Kaminofen HWAM 4660 C 7 kW Speckstein
NEU
Kaminofen HWAM 4560 Speckstein 4,9 kW
3.295,00 € * ab 2.795,00 € *
Moderner Kaminofen mit Specksteinverkleidung Der HWAM 4560 ist ein facettenreicher Ofen, der mit einer Verkleidung aus finnischem Speckstein ummantelt ist. Dieser Naturstein verleiht dem Modell nicht nur seine einzigartige Optik, sondern dient auch als natürlicher Wärmespeicher. Mit dieser Variante des 4560er Kaminofens holen Sie sich also ein besodneres gemütliches Stück Natur ins Haus. Außerdem haben Sie die Wahl zwischen zwei Feuerraumtür-Varianten. Zum einen erhältlich, ist eine Tür mit klassischem Gusseisenrahmen. Zum anderen gibt es die Tür auch in einer modernen Glas-Variante. Moderne Verbrennungstechnik von HWAM Der Kaminofen 4560 ist mit der HWAM Automatic System ausgestattet: Eine Bimetallfeder ist so angebracht, dass Sie je nach herrschender Temperatur im Brennraum die Primär- oder Sekundärluftzufuhr selbstständig verschließt oder öffnet. Alternativ können Sie diesen Kaminofen auch mit dem System HWAM Autopilot IHS bestellen. Via Fernbedienung können Sie eine gewünschte Temperatur regulieren. Sowohl die Raumtemperatur als auch die Temperatur im Brennraum und der Sauerstoffgehalt im Rauchgas werden kontinuierlich gemessen und an ein Kontrollsystem weitergeleitet. Entsprechend der gewünschten Temperatur werden die drei unabhängigen Luftzufuhren der Airbox reguliert. Der automatische Betrieb geht soweit, dass das System selbstständig erkennt, wenn Brennstoff nachgelegt werden muss - die Fernbedienung macht Sie mit einem Piepton darauf aufmerksam. Außerdem sparen Sie dadurch laut Hersteller bis zu 40% an Brennstoff ein. Dänisches Design in Vollendung Der Hersteller HWAM guckt über den Tellerrand hinaus - statt sich auf altbewährte Formen zu beschränken oder das Design der Funktion unterzuordnen, setzt der dänische Hersteller auf Impulse von außen. Der Kaminofen 4560 entstammt dem Designerduo Henrik Sørig Thomsen und Tobias Jacobsen, die vor allem Wohnmöbel und elektronische Geräte entwerfen. Dieses Modell von HWAM zeichnet ein zeitloses Design aus, das von klaren und reduzierten Linien lebt. Details HWAM 4560: Kaminofen mit größerem, aber dennoch schlankem Design Konvektionsofen für schnelle Wärme Feuerraumtür aus klassischem Guss (4560 C) oder aus modernem Glas (4560 M) Korpus in schwarz Verkleidung aus original finnischem Speckstein umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen verstellbare Füße für einfache Montage Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör EN 13240, BImSchV Stufe 2 Technische Daten Kaminofen 4560: Nennleistung (kW): 4,9 Leistungsbereich (kW): 3 bis 7 Wirkungsgrad (%): 81,6 / 81 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (C°): 260 / 270 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 4,1 / 4,0 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,08 / 0,06 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 24 / 19 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Höhe (cm): 138,8 Breite (cm): 50,0 Tiefe (cm): 40,6 Brennkammerbreite (cm): 35,8 Gewicht, Ofen (kg): 155 Gewicht, Speichersteine (kg): 29 Zubehör: HWAM Verbrennungsluftsystem, Ø100 mm - bei der Ausstattung RLU und Autopilot IHS bereits enthalten: Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftsystem: Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann. HWAM Autopilot IHS (einschl. RLU und montiertem Verbrennungsluftstutzen) Steine zur Wärmespeicherung Vorlegeplatte aus Glas oder Stahl, (B92,6/T51,0 cm)
Kaminofen HWAM 4560 Speckstein 4,9 kW
NEU
Kaminofen HWAM 4660 C Sandstein 7 kW
ab 3.995,00 € *
... Details HWAM 4660c: Kaminofen mit einmaligem Design Konvektionsofen für schnelle Wärme Feuerraumtür und Front aus klassischem Guss Korpus in schwarz Verkleidung aus Sandstein Tobacco oder Sandstein Grau umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen verstellbare Füße für einfache Montage Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör EN 13240, BImSchV Stufe 2 / Art. 15a B-VG Österreich / LRV Schweiz Technische Daten Kaminofen 4660c: Nennleistung (kW): 7 / 8 (Automatic System / Autopilot IHS) Leistungsbereich (kW): 3 bis 9 Wirkungsgrad (%): 80 / 81 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur im Abgangsstutzen (C°): 320 / 334 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 5,9 / 6,6 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,08 / 0,06 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/m³): 1000 / 750 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 28 / 29 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Höhe (cm): 138,8 Breite (cm): 50,0 Tiefe (cm): 40,6 Brennkammerbreite (cm): 49 Gewicht, Ofen (kg): 208 Gewicht, Speichersteine (kg): 45 Zubehör: HWAM Verbrennungsluftsystem, Ø100 mm - bei der Ausstattung RLU und Autopilot IHS bereits enthalten: Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftsystem: Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann. HWAM Autopilot IHS (einschl. RLU und montiertem Verbrennungsluftstutzen) Steine zur Wärmespeicherung Vorlegeplatte aus Glas oder Stahl, (B105,6/T50,9 cm)
Kaminofen HWAM 4660 C Sandstein 7 kW
NEU
Kaminofen HWAM 3650 C 6 kW
ab 3.095,00 € *
Raffinesse im Detail: Kaminofen 3650c von HWAM Optisch präsentiert sich der Kaminofen 3650c vom Hersteller HWAM äußerst klassisch. Der Korpus aus schwarzem Stahl besitzt eine ovale Grundform und ist dadurch besonders flexibel. Er braucht nur wenig Stellfläche und kann dennoch mit seiner Sichtverglasung viel zum Ambiente im Raum beitragen. Dank der beiden Seitenfenster haben Sie bei dem Kaminofen 3650c das Feuer gleich aus mehreren Perspektiven voll im Blick. Eine integrierte Scheibenspülung verhindert weitgehend, dass sich Ruß oder andere Verschmutzungen an der Scheibe ablagern und damit die schöne Aussicht trüben. Der Kaminofen 3650c von HWAM passt aufgrund des klassischen und eleganten Designs zu beinahe jedem Einrichtungsstil. Versteckter Wärmespeicher: ein Fach für Natursteine Oberhalb der Brennkammer befindet sich bei dem Kaminofen 3650c Stauraum, welcher mit Steinen zur Wärmespeicherung bestückt werden kann. Während der Verbrennung wird die überschüssige Wärme aufgenommen und danach langsam vom Kaminofen an die Wohnung abgegeben. Auf diese Weise heizt er noch eine Weile nach, auch wenn das Feuer schon erloschen sein sollte. Die Raffinessen liegen beim Kaminofen 3650c von HWAM eben im Detail. Holzlagerfach: immer genügend Holz für das Feuer Mit einer Nennwärmeleistung von 6 kW kann der HWAM Kaminofen 3650c einen mittelgroßen Raum ohne Probleme beheizen. Zudem arbeitet er mit einem Wirkungsgrad von bis zu 80 % auch angenehm effizient. Im Sockel befindet sich bei dem Kaminofen 3650c ein integriertes Holzlagerfach. So haben Sie immer genügend Brennmaterial zur Hand, wenn das Feuer mal wieder gefüttert werden muss. Details HWAM 3650c: hoher, attraktiver Kaminofen ausgestattet mit modernster Technik Feuerraumtür aus klassischem Guss mit zusätzlichen Seitenfenstern Korpus in schwarz Konvektionsofen für schnelle Wärme Brennholzlager im Sockel Aufbewahrungsfach für Steine zur Wärmespeicherung über der Brennkammer innovative Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Scheibenspülung, verringert Rußablagerungen verstellbare Füße für einfache Montage Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör DIN EN 13240, BImSchV Stufe 2, LRV Schweiz Können Holzöfen auch komfortabel sein? Ja! Der Kern eines jeden Kaminofens ist die Technik. Das weiß auch HWAM und greift beim Modell 3650c wieder auf das bewährte HWAM Automatic System zurück. Diese steuert die Luftzufuhr beim Verbrennungsvorgang automatisch. Alternativ können Sie den Ofen auch mit dem HWAM Autopilot IHS bestellen. Dieser regelt die Verbrennung vollkommen autonom und hilft Ihnen laut Hersteller dabei, bis zu 40% an Brennstoff einzusparen. Technische Daten Kaminofen 3650c: Nennleistung (kW): 6 Leistungsbereich (kW): 3 bis 9 Wirkungsgrad (%): 78,3 / 80,7 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 11 / 12 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchgastemperatur im Abgangsstutzen (C°): 350 / 325 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 6 / 5,04 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,09 / 0,10 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/m³): 1125 / 1250 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 18 / 21 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Höhe (cm): 150,8 Breite (cm): 55,6 Tiefe (cm): 44,2 Brennkammerbreite (cm): 35 Gewicht, Ofen (kg): 171 Gewicht, Wärmespeicher (kg): ca. 55 (optional) Zubehör: HWAM Autopilot IHS (einschl. RLU und montiertem Verbrennungsluftstutzen) HWAM Verbrennungsluftsystem, Anschluss hinten/am Boden Ø 100 mm (Bei der Ausstattung RLU und Autopilot IHS bereits enthalten): Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (einschl. montiertem Verbrennungsluftsystem): Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann. Steine zur Wärmespeicherung, ca. 44 kg geschlossene Abdeckplatte aus Gusseisen bei Rauchrohrabgang nach hinten Vorlegeplatte aus Glas oder Stahl, (B97/T51 cm)
Kaminofen HWAM 3650 C 6 kW
Zuletzt angesehen