Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

Was ist ein elektrischer Kamin?

Ein elektrischer Kamin von Glen Dimplex bietet Ihnen gegenüber einem herkömmlichen Kamin viele Vorteile. Denn bei dieser Art des künstlichen Feuers fallen keine aufwendigen Umbaumaßnahmen an. Es wird kein Schornstein benötigt und auch keine extra Frischluftzufuhr. Diese hohen Kosten können Sie sich mit einem elektrischen Kamin ganz einfach sparen. Deswegen ist er auch besonders dann eine gute Wahl, wenn die baulichen Gegebenheiten einen echten Kaminofen gar nicht zulassen würden.

Filter schließen
 

Wie funktioniert die Flammentechnik bei Glen Dimplex?

Mit einem elektrischen Kamin von Glen Dimplex müssen Sie aber dennoch nicht auf den Feuerzauber in Ihren eigenen vier Wänden verzichten. Denn das künstlich erzeugte Designer-Feuer hat es in sich. Möglich macht es die ausgeklügelte Optiflame-Technologie, die bei diesen Geräten zum Einsatz kommt. In der nachgebauten Brennkammer befindet sich ein detailgetreues Diorama von glühenden Holzscheiten. Im Inneren sind mehrere LEDs versteckt, die dank unterschiedliche Lichteinstellungen, den Eindruck eines täuschend echten Glimmens erzeugen. Das Herzstück des künstlichen Feuers im elektrischen Kamin befindet sich darunter. Denn bei der Optiflame-Technik kommt eine clevere Konstruktion mit prismatisch-rotierendem Spiegel zum Einsatz. Dieser wird angestrahlt und reflektiert dann das Licht an die Rückwand des Elektrokamins. Es entsteht ein realistisches Flammenspiel, das sich perfekt in die glühenden Holzscheite einfügt. Dank der optischen Täuschung wirkt das Bild fast dreidimensional.

Mit welchem Stromverbrauch müssen Sie rechnen?

Mit einem elektrischen Kamin von Glen Dimplex haben Sie aber nicht nur etwas fürs Auge. Natürlich können Sie mit dieser Art von Kamin auch heizen. Meistens gibt es dafür zwei Heizstufen, die Sie per Schalter einstellen können. Die Leistungen liegen in der Regel zwischen 750 – 2.500 Watt. Dafür reicht der normale Zugang zu einer Steckdose völlig aus. Es wird kein Starkstrom oder Ähnliches benötigt. Viele fragen sich bei einem elektrischen Kamin aber, wie es mit den Stromkosten aussieht. Bei einem durchschnittlichen Strompreis in Deutschland von 30 Cent pro Kilowatt, kostet ein Elektrokamin im Betrieb mit 2.000 Watt also 60 Cent die Stunde. Unser Tipp: Verwenden Sie diese Art von Kaminen nicht zur dauerhaften Beheizung Ihrer Räume. Ein elektrischer Kamin ist eher etwas fürs Auge und für diejenigen, die Sicherheit und komfortable Bedienung zu schätzen wissen. Da die Geräte von Glen Dimplex auch ohne Heizfunktion ihre künstlichen Flammen zeigen können, ist ein elektrischer Kamin wohl die einzige Art von Kaminen, die Sie auch das ganze Jahr und im Sommer betreiben können.

Zuletzt angesehen