Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

Lassen Sie es knuspern – mit dem Pizza Casa!

Sie wollten auch schon immer einmal in den Genuss einer echten italienischen Pizza kommen, die auf dem heißen Stein gebacken wurde? Dann ist der Pizza Casa von CB-Tec die ideale Lösung. Der Pizza Casa – das ist ein komplettes Set, mit dem Sie Ihren Kamin, Ofen oder Grillkamin wie einen Backofen nutzen können. Zaubern Sie auch knusprige Baguettes, duftende Brote und andere leckere Speisen auf dem heißen Stein. Das ist besonders dann eine tolle Idee, wenn Freunde und Familie zu Besuch kommen. Da wird das Kochen zu einem kleinen Erlebnis und Sie können mit authentischen Gerichten auftrumpfen – wie beim perfekten Dinner!

Filter schließen
 
 

Das gehört zum Pizza Casa von CB-Tec

Der Kern des Pizza Casa ist natürlich der heiße Stein. Dieser besteht aus Schamotte – einem künstlich hergestellten Stein aus Tonerde. Dieser heizt sich durch das Feuer auf und gibt die Energie zum Backen dann an die Pizza weiter. So könnten Sie zum Beispiel nach dem Aufheizen das Feuer erlöschen lassen und dann nur mit der Hitze vom Stein backen. Damit Sie den heißen Stein richtig im Ofen platzieren können, gibt es einen Aufsteller aus Edelstahl. Dazu gehört außerdem eine große Schaufel, mit der sich der Stein vom Pizza Casa in den Ofen schieben und auch wieder herausholen lässt. Die Griffe bestehen aus Holz. Zusätzlich gehört zum Set eine hölzerne Pizzaschaufel, die Sie schon vom Bäcker her kennen. Mit dem Pizzaroller und der kleinen Schaufel portionieren Sie Ihre kreativ-kulinarischen Ergebnisse in mundgerechte Stücke und verteilen sie direkt am Tisch. Der Clou: dank dem dazugehörigen Rost verwandeln Sie den Pizza Casa blitzschnell ein einen normalen Grill für Würstchen, Steaks oder knusprige Maiskölbchen.

Für welche Öfen ist der Pizza Casa geeignet

Das Set ist so konstruiert, dass es für möglichst viele Geräte verwendet werden kann. Bitte beachten Sie aber, dass der Feuerraum mindestens eine Größe von ca. 28 cm und eine Höhe von mindestens 25 cm besitzt. Denn das sind die Abmessungen des Aufstellers mit dem heißen Stein. Unser Tipp: Heizen Sie den Ofen mit dem Stein erst einige Stunden vor. Dann hat der Pizza Casa Stein sich mit genügend Hitze aufgeladen. Bereiten Sie die Pizzen am besten mit einem frischen Hefeteig vor und belegen Sie das italienische Fladenbrot nach Lust und Laune mit Ihren Lieblingszutaten. Nach dem Reinschieben auf den Pizza Casa sollten Sie aber unbedingt regelmäßig ein Auge auf Ihre Pizza haben. Denn die Garzeit ist deutlich kürzer, als in einem Backofen. Das hat aber den Vorteil, dass die Zutaten schön frisch und lecker bleiben. Verlassen Sie sich am besten auf Ihr Bauchgefühl: Wenn der Pizzaboden knuspert – dann ist sie perfekt.

Zuletzt angesehen