Go Back
Titelbilf für Rezept Pulled Chicken Grill

Hähnchen im Kugelgrill: So gelingt Pulled Chicken im Grill

Dieses einfache Pulled Chicken Rezept ist ideal für alle, die sich einmal an besonders zarten Hähnchen-Genuss vom Grill wagen wollen. Pulled Chicken vom Grill ist definitiv einfacher als man denkt. Dieses Rezept sieht die Zubereitung mit einem eigenen BBQ-Rub vor. Sehr lecker!
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 2 Stdn. 30 Min.
Ruhezeit im Kühlschrank 4 Stdn.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Portionen

Equipment

  • 1 Kugelgrill alternativ Keramikgrill (bspw. von Kamado Joe)
  • 1 Auflaufform o.ä. für die Hähnchenschenkel
  • 1 Schälchen für die Trockenmarinade
  • 1 kabelloses Fleischthermometer zur Bestimmung der Kerntemperatur
  • 1 Tranchierkralle oder Pulled Gabel

Zutaten
  

  • 4 Stück Hähnchenschenkel
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Chili wer es schärfer mag

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Hähnchenschenkel waschen
  • Gewürze zu einem BBQ-Rub mischen
  • Hähnchen mit dem BBQ-Rub einreiben
  • Hähnchen für mindestens 4 Stunden zum Durchziehen in den Kühlschrank stellen

Zubereitung des Hähnchens auf dem Kugelgrill

  • Kugelgrill auf das indirekte Grillen vorbereiten
  • Auf 90 bis 120 Grad vorheizen
  • Hähnchenschenkel für ca. 2,5 Stunden bei indirekter Hitze im geschlossenen Kugelgrill garen
  • Das Pulled Pork ist fertig, wenn eine Kerntemperatur von 80 Grad erreicht ist
  • Die Haut vom Hähnchen entfernen
  • Fleisch mit Tranchierkrallen zupfen

Notizen

Rezepte in der ofen.de Grillschule und Grillkurse entdecken!
Keyword Hähnchen im Kugelgrill, Pulled Chicken, pulled chicken grill, pulled chicken vom grill