Skip to main content

Wir sind ein Top Shop 2014! AA-Kaminwelt

Viele Menschen kaufen aus Gewohnheit bei den ihnen bekannten Shops ein. Doch es gibt zahlreiche weitere Onlineshops mit sehr gutem Angebot, darunter auch verschiedene Spezialshops. Viele schmücken sich mit diversen Zertifikaten und Gütesiegeln. Computerbild hat die Sache in die Hand genommen und drei Shops zu den „Top Shops 2014“ gekürt.

Unser Shop ist ein Top Shop!

Unser Shop – www.ofen.de – ist einer der Besten! Aufgrund der Bewertung von insgesamt 71 Faktoren nahm die Fachzeitschrift Computerbild die Auszeichnung vor. Gleich in fünf Bereichen konnten wir den Preis ergattern. Namentlich sind dies Bedienung, Bezahlvorgang, Versand, Service sowie Vertrauen und Sicherheit. Damit sind wir genau in den Punkten ausgezeichnet worden, die einen Top Shop ausmachen und die für die meisten Kunden relevant sind. Damit sind wir einer der besten Shops im Bereich Garten und Handwerk!
Durchgeführt wurde das Testverfahren von Statista (eines der größten Unternehmen für Statistik im Internet) im Auftrag der Zeitschrift Computerbild.

Top Shop Siegel von Computer Bild für www.ofen.de

AA-Kaminwelt gehört zu den Top Shops 2014

Top Shops bei „Garten und Handwerk“

Die Kategorie „Garten und Handwerk“ ist für www.ofen.de natürlich die relevanteste. Vor allem technisch haben sich diese Onlineshops als sehr zuverlässig erwiesen. Unser Shop konnte sich als Spezialist auf dem Gebiet des Kaminbaus etablieren und punktete vor allem durch den kostenfreien Versand innerhalb Deutschlands. Außer uns gibt es zwar noch 96 andere Shops in dieser Kategorie, aber in Bezug auf den Kaminbau sind wir einzigartig! Es freut uns natürlich besonders, dass es nichts zu beanstanden gab und die Tester mit uns rundum zufrieden waren.
Bei der Auszeichnung der Top Shops 2014 gab es jedoch keine Festlegung einer Rangfolge. Alle 750 Shops sind Sieger, es gibt keinen Ersten oder Zweiten. Dies schmälert unsere Freude über die Auszeichnung natürlich keineswegs, denn die Konkurrenz war groß und dennoch konnten wir uns durchsetzen.

Kriterien für die Preisvergabe

Verschiedene Kriterien waren bei der Preisvergabe wichtig. Computerbild prüfte die angetretenen Shops auf Herz und Nieren. Folgende Aspekte waren relevant:

  1. Vertrauen und Sicherheit – Die Bewertungen der Kunden wurden mit herangezogen. Auch das „Trusted Shops“-Siegel war wichtig, dazu die Art der Datenverschlüsselung.
  2. Bezahlung – Die entsprechenden Informationen sollten einfach zu finden sein und schlüssig erklärt werden.
  3. Service – Welchen Stellenwert hat der Kundenservice im Shop? Regelungen zu Rückgabe und Erstattung müssen klar erklärt werden.
  4. Versand – Die Wahl zwischen verschiedenen Versanddienstleistern und das Versandtempo waren wichtig.
  5. Bedienung – Auch ein Onlineshop soll einfach zu bedienen sein, ein „Klickmarathon“ ist dem Kunden nicht zuzumuten.

Übrig bleiben bei einer solchen Überprüfung natürlich nur die Besten. Von 10.000 angetretenen Shops waren es nach kurzer Zeit noch 750. Harmlos waren dabei noch solche Punkte wie ein schwaches Design der Seite. Die Tester nahmen die Shops genau unter die Lupe und testeten auch mehrfach. Wichtig war nicht zuletzt die Erreichbarkeit der Seite. Wenn ein Shop nicht ständig erreichbar war, fiel er bereits durch. Alles drehte sich darum, dass der Onlineshop den Kunden in den Fokus rückt. Und wie könnte das besser der Fall sein, als wenn einfach alles stimmt?

Schwachstellen der Shops

Wohl einer der schlimmsten Fehler vieler Shops ist es, Kundendaten unverschlüsselt zu übertragen. Tests haben hier ergeben, dass zwar der gesamte Bestellvorgang auf SSL-Basis verschlüsselt wird, die Übertragung der Kundendaten erfolgte dann aber unverschlüsselt.
Auch widersprüchliche Angaben zum Bezahlvorgang, die durch Angaben in den AGB auf der einen Seite und Angaben beim Bestellvorgang auf der anderen Seite entstehen, fielen bei den Testern unangenehm auf.
Günstige Preise sind nicht alles: Wenn Kunden den gewünschten Artikel nicht auf Anhieb finden, klicken sie schnell weg. Eine vorbildliche Suchfunktion war daher Voraussetzung für ein Weiterkommen im Wettstreit um den Platz als Top Shop 2014.
Auch die Optik des Onlineshops spielte eine Rolle und wurde bewertet, wenn auch die Gewichtung schwächer ausfiel. Gerade in puncto Sicherheit sind Kunden sensibel und legen größten Wert darauf, dass ihre Daten geschützt werden. Nicht umsonst wurden Sicherheit und Vertrauen seitens Computerbild bzw. der Tester so hoch bewertet. Shops, die dabei negativ auffielen, wurden sofort aussortiert.

Das Testverfahren

Unser Shop musste wie auch die anderen 749 Sieger ein dreistufiges Testverfahren über sich ergehen lassen. Nun gehören wir zu den Top Shops im Netz, die eine echte Alternative zu amazon oder ebay darstellen.
In der ersten Stufe wurden erst einmal die Großhändler aussortiert. Nicht mitmachen durften Händler, die nicht eigenständig agierten und als Marketplace-Anbieter auftraten. Ebenfalls nicht mit antreten durften Business-to-Business-Shops, die sich nur an gewerbliche Kunden richten. Digitale Güter oder Verträge werden von einigen Shops verkauft, auch diese durften nicht im Verfahren um den Platz als Top Shop mitmachen.
Im zweiten Schritt wurden die wichtigsten Kriterien eines guten Onlineshops überprüft. Es gibt um eine leichte Suche, um den Versand, um die sichere Bezahlung, um Vertrauenswürdigkeit und Kontaktmöglichkeiten. Kundenfreundlich, überschaubar und jederzeit sicher, dies waren dabei die Maßstäbe.

In der letzten Teststufe waren noch 2144 Shops vorhanden. Die letzte Stufe zog sich über einen Zeitraum von fünf Wochen und nur Shops, die während dieser Zeit keine Mängel in den bei der zweiten Stufe überprüften Kriterien aufwiesen, konnten bestehen. Darüber hinaus wurden Onlineshopper per Fragebogen zu ihrer Zufriedenheit bezüglich des Shopangebots befragt. Gerade die direkte Kundenmeinung war bei der Bewertung überaus relevant, denn wer könnte einen Shop besser als Top Shop einschätzen als der Kunde selbst? Die Kunden mussten in den Fragebögen verschiedene Antworten auf Fragen zur Zufriedenheit, zum Bedienkomfort, zur Suche und zum raschen Auffinden gewünschter Informationen geben. Diese Antworten wurden beim Testverfahren hoch bewertet und ließen in einigen Fällen eine finale Entscheidung zu.