Skip to main content

Grill-Trends 2016: Das sollten Sie in diesem Jahr auf jeden Fall ausprobieren

Sie sind auf der Suche nach neuen Rezeptideen und den Trends für die Grillsaison 2016? Dann sollten Sie diesen Beitrag lesen. Wir haben für Sie die neuen Grill-Trends zusammengestellt: die Pizza vom Grill, das Churrasco und die Plancha warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Pizza vom Grill: Wie geht denn das?

Pizzastein

Es hört sich erst einmal kurios an: Das klassische Ofengericht Pizza soll man auf den Holzkohlegrill oder Gasgrill zubereiten können? Ja, das geht mit dem richtigen Grillzubehör und Freude am Ausprobieren. Verschiedene Hersteller, wie zum Beispiel Napoleon warten in diesem Jahr mit Pizzasteinen und speziellen Aufsätzen auf, die einfach mit Ihrem heimischen Grill kombiniert werden können. Auf Gasgrills ist es kein Problem eine gleichbleibend hohe Temperatur einzustellen, um die Pizza schön knusprig zu garen.

Bei der Zubereitung auf einem Holzkohlegrill ist hingegen ein wenig Fingerspitzengefühl gefragt: Eine zu hohe Temperatur kann schnell zu einem angebrannten Pizzaboden führen und bei zu niedriger Hitze wird die Pizza nicht gar oder die Flamme erlöscht sogar bei zu niedriger Luftzufuhr. Daher sollten Sie mit dem Lüftungsschieber am Kugelgrill arbeiten und sich an die Zubereitung heran tasten – die Mühe lohnt sich allemal.

Lateinamerikanische Traditionsküche neu erleben mit dem Churrasco

argentinische-Fleischspiesse

Der klassische Drehspieß vom Grill ist ein alter Hase, doch die Grillhersteller haben eine traditionelle Zubereitungsmethode der Gauchos wieder entdeckt und modern interpretiert: Das Ergebnis sind schmackhafte Churrascos vom Grill. Der Unterschied zum bekannten Grillspieß: Es werden ganze Fleischstücke auf die Spieße gespannt, keine klein geschnittenen Stückchen. Daher kann das Grillvergnügen mit Freunden sich auch über einige Stunden hinziehen: Ähnlich wie bei Gyros oder Döner wird die äußere, gegarte Schicht abgeschnitten. So genießen Sie diesen Grill-Trend nach und nach – perfekt für BBQs und Grill-Partys mit Freunden. Sowohl ganze Grills mit entsprechendem Spieß als auch Zubehör-Sets zum Nachrüsten bieten Ihnen diverse Hersteller. Bei einigen Napoleon Gasgrill Modellen ist der Drehspieß bei der Grundausstattung dabei.

¡Viva la Plancha! – Spanische Grill-Trends

Plancha grillen

Eine Grillvariante, die es schon seit der letzten Grillsaison gibt, ist nun erst richtig auf dem Vormarsch – die sogenannte Plancha. Bei dieser spanischen Grillvariante werden die Speisen, ob Fleisch, Fisch oder Gemüse, auf einer heißen Eisenplatte zubereitet. Ein scharfes Angrillen Ihrer Speisen ist auf dieser Eisenplatte schnell gemacht, da sie sehr hohe Temperaturen erreicht und diese lange hält. Die Plancha ist ideal für die leichte, mediterrane Küche und gerade im Sommer ein wahrer Genuss. Der Effekt des Grillens mit hoher Temperatur: ein geringer Flüssigkeitsverlust für saftig gegarte Grillspeisen.

Unser Tipp: Grillen Sie auf Ihrer Plancha direkt mariniertes Fleisch oder übergießen Sie es während des Grillens mit einer schmackhaften Soße, das gibt das gewisse Extra.