Skip to main content
Bild mit 2 geöffneten Türen 1 mal mit Flammen und 1 mal mit gesicherten Kaminofen

Sicherheit rund um den Kaminofen

Ein wahrer Traum: Das Sofa vor dem Kamin, das Feuer knistert gemütlich und der Raum wird von dem Licht der flackernden Flammen, dem Holzduft und der wohligen Wärme erfüllt.

Der Kaminofen sollte so aufgestellt sein, dass den Raum mit seiner Wärme ideal bestrahlen kann. So ergibt sich automatisch eine gute Wärmeverteilung, welche für das wohlige Gefühl sorgt. Damit es noch gemütlicher wird, können Sie Ihr Sofa vor dem Kamineinsatz vom Kamin platzieren. Bitte beachten Sie hierfür den einzuhaltenden Mindestabstand. Sonst könnte das Material durch die Hitze des Kamins eventuell Schaden nehmen, und auch würde es Ihnen und Ihren Gästen möglicherweise bald schnell zu warm werden. Steht Ihre Couch im richtigen Abstand zum Kamin oder zum Kaminbausatz, werden Sie schnell feststellen, wie wunderbar es sein kann, am Abend mit einem Buch, einem Glas Wein oder eingekuschelt auf dem Sofa, dieses stilvolle Ambiente zu genießen. Hier können Sie sich vom Alltagsstress erholen und genießen so entspannte Stunden vor Ihrem Kamin oder vor Ihrem neuen Pelletofen.

Ein Ofen ist eine wundervolle Sache. Gerade das Feuer macht diesen besonderen Reiz und das luxuriöse Gefühl aus. Doch ebenso wichtig ist es, den Kamin sicher aufzustellen, vom Kaminkehrer abnehmen zu lassen und ihn regelmäßig zu reinigen. Weiterhin kann zum Schutz ein so genanntes Funkenschutzgitter verwendet werden. Diese sind in verschiedenen Designs erhältlich und bieten zuverlässigen Schutz. So können Sie Ihren Kamin vollumfänglich genießen und können sicher sein, dass Ihr Boden durch herunterfallende Glut nicht beschädigt wird. Ebenfalls nicht zu verachten: Die Kaminbodenplatte oder die Glasplatte für den Kamin. Sie wird vor dem Kaminofen auf den Boden gelegt und schützt Parkett und andere brennbare Materialien wie Holz.

Die richtigen Möbel

Um die Optik Ihrer Einrichtung auf hohem Niveau zu halten, können Sie farblich Ihre Möbelstücke dem Kamin anpassen und sorge mit ein paar farblichen Akzenten für gekonnte Highlights.