Skip to main content

Ratgeber Kaminofen Angebote richtig verstehen: Auf diese Details kommt es an!

Was macht ein Kaminofen Angebot zu einem echten Schnäppchen und wie finde ich den besten Preis für mein Wunschmodell? Heute wollen wir uns in einem praktischen Ratgeber und Leitfaden damit beschäftigen, wie Sie als Kunde von Saisonwechsel, Abverkauf und technischen Neuerungen oder Trends auf dem Markt profitieren können. Denn häufig ist es gar nicht so einfach, gute Kamin Angebote von einer unbrauchbaren Werbung zu unterscheiden. Auf welche Details es bei der Beurteilung von Kaminofen Angeboten ankommt, haben wir in diesem Artikel für Sie zusammengestellt und verraten Ihnen die Top Tipps unserer Kundenberater.

Preisreduzierung = Günstig? Dieses Detail ist entscheidend, sagt der Experte

Auf zahlreichen Webseiten stechen sie sofort ins Auge: die rot markierten Preisreduzierungen. So wollen Aufmerksamkeit erregen und zum Kauf animieren. Doch stellt eine Preisreduzierung sogleich einen günstigen Kauf dar, der sich langfristig für Sie lohnt?

Wir in der ofen.de Redaktion haben unsere Kundenberater gefragt und die Meinung war eindeutig: „Es kommt es auf die Hintergründe der Preisreduzierung an“. So kann ein Kaminofen Modell aus verschiedenen Gründen günstiger angeboten werden, zum Beispiel bei einem Modellwechsel, technischen Veränderungen oder einer Lagerräumung.

Speicherofen von Lotus

Ein konkretes Beispiel: Vor einigen Monaten hat der Kaminofen Hersteller Lotus einen Serienwechsel vollzogen. Die damals sehr beliebte Sola Reihe wurde durch die Modelle der Prestige Serie ersetzt. Einziger offenkundiger Unterschied im Erscheinungsbild – neue Griffform. Da der Hersteller einen schnellen Wechsel anstrebte, wurde eine Verkaufsaktion mit größeren als sonst üblichen Rabatten gestartet. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt also ohnehin vorhatten, sich einen hochwertigen Lotus Ofen mit hoher Wärmespeicherkapazität (wie bei einem Speicherofen) zu kaufen, dann war dies ein ausgezeichneter Zeitpunkt für Schnäppchenjäger. Tipp – vereinzelt haben wir das ältere Sola M Modell mit Indian Night Speckstein Verkleidung noch immer im Sortiment. Diese finden Sie zum Beispiel in unserer Shop Kategorie Liveshopping.

Passt der Modellwechsel oder die technischen Verbesserungen zu meinen eigenen Vorstellungen?

Pünktlich nach dem Ende der Heizsaison erweitern Kaminofen Hersteller ihre Produktpalette um neue Modelle oder technische Feinheiten. Dafür werden die großen Kamin Messen des Jahres genutzt. Einen Überblick der aktuellen Kamin Messen mit allen Daten finden Sie hier.

Tipp Nr. 2 von unseren Kundenberatern: Kamin und Kaminofen Interessenten, die im nächsten Winter eine Feuerstätte haben möchten, sollten ca. ab März aktiv nach Wechselangeboten suchen.

Einige technische Sprünge fallen umfangreicher aus – andere nicht. So sind einige Veränderungen im Design und in den Funktionen sichtbar, doch verändern diese den Kaminofen nicht von Grund auf. Beachten Sie außerdem, dass die gesetzlichen Vorgaben aus dem Vorjahr auch in dem Jahr, in dem Sie den Kaminofen tatsächlich kaufen, noch aktuell sind.

Wird ein Kaminofen mit technischen Neuheiten beworben, müssen diese nicht immer einen konkreten Nutzen für den Verbraucher haben. Hinterfragen Sie deshalb, ob diese für Sie persönlich im alltäglichen Betrieb entscheidend sind. Eine kleine Veränderung der Handhabung, die Sie womöglich vernachlässigen können, sollte daher von wirklich gewinnbringenden Veränderungen für die Energieeffizienz des Kaminofens unterschieden werden.

Wichtig: Prüfen Sie das Angebot auf Qualität und Ihre Voraussetzungen

Bevor Sie sich für ein konkretes Kaminofen Angebot entscheiden, ist es wichtig, die tatsächliche Qualität der Feuerstätte zu prüfen. Kriterien wie eine umweltschonende, effiziente Verbrennungsweise, Kosten und die Bedienungsweise sind dabei entscheidend. Ist es optional oder werden dadurch tatsächlich Kosten gesenkt, die Umwelt geschont und eine bessere Heizleistung erzielt? Wählen Sie im besten Falle eine Feuerstätte, die Sie langfristig überzeugt und auch in den folgenden Jahren leistungsfähig heizt.

Zudem ist vor dem Kauf zu klären, ob sich der Ofen mit den Voraussetzungen Ihres Hauses verbinden lässt und ob er sich für die Montage in Ihrem Wohnbereich eignet. Entscheiden Sie sich beispielsweise für einen wasserführenden Kaminofen, sollten Sie sicherstellen, dass sich diese mit Ihrer Heizungsanlage koppeln lässt. Hierfür ist neben dem Schornstein meist auch ein integrierbarer Pufferspeicher notwendig. Somit entlasten Sie die Zentralheizung und erhöhen den Anteil an regenerativen Energien. Ein solcher Wechsel ist eine Investition wert und gerade bei einem preisreduzierten Modell langfristig als effiziente Wahl zu bewerten.

Mit den oben genannten Tipps können Sie beim Kaminofen Kauf in Zukunft richtig sparen und die besten Schnäppchen ergattern.

Richtig sparen bei der AA Kaminwelt Frühjahrs Hausmesse 2018

Noch ein aktueller Tipp für alle Schnäppchenjäger: Vom 19.03. – bis 31.03.2018 veranstalten wir wieder unsere große Frühjahrs Hausmesse in Hale/Leipzig & Nürnberg. Hier können Sie zahlreiche Ausstellungsstücke und Vorführmodelle zu stark reduzierten Preisen kaufen und sich ebenfalls über die Hersteller Neuheiten der kommenden Saison informieren.