Skip to main content
Collage Planwagen, Lagerfeuer und gusseiserne Pfannen

Kochen wie die Cowboys: Produktreview 7-teiliges Dutch Oven Set

Es gibt kaum etwas schöneres, als unter strahlend blauem Himmel schmackhafte Gerichte zuzubereiten. Mit dem 7-teiligen Dutch Oven Set Sie alles an die Hand, was Sie dafür brauchen. Doch was ist da eigentlich drin? Taugt das auch was? Was kann können Sie damit alles anstellen und wie ist die Verarbeitung? In diesem Beitrag prüfen wir das Dutch Oven Set auf Herz und Nieren!

Das 7 teilige Dutch Oven Set von ofen.de: Was ist im Set enthalten?

Griillneuheiten und Kaminangebote gibt es im ofen.de Onlineshop

Was einem wohl sofort ins Auge fallen wird, ist die schöne Holzkiste, in der das 7-teilige Dutch Oven Set geliefert wird. Diese dient nicht nur der Dekoration, sondern kann auch ein bisschen was abhalten. Erwarten Sie aber bitte keine übermäßig robuste Transportkiste, denn das wird hier nicht geboten. Die Holzkiste verfügt zwar über zwei Tragehalterungen aus Juteseil, mit der sich das Dutch Oven Set auch hervorragend tragen lässt, aber Vorsicht sollte dennoch geboten sein. Die Holzkiste ist aber nicht nur für die Dekoration geeignet, sondern hält alle Teile des Sets schön beisammen. So ist immer alles an seinem Platz und nichts liegt verstreut in der Wohnung herum. Schließlich wollen Sie lecker grillen und keine Schnitzeljagd veranstalten.

Dutch-Oven-Set-von-ofen.deMachen wir doch die Holzkiste einmal auf. Sofort können wir die einzelnen Teile des Dutch Oven Sets begutachten. Zum einen wäre da ein Stieltopf mit Deckel. Mit diesem lassen sich allerlei leckere Gerichte, Beilagen und auch Soßen zubereiten. Daneben findet sich auch eine Bratpfanne. Was Sie darin zubereiten können, sollte wohl klar sein. Gönnen Sie sich doch einfach mal zum Frühstück ein Spiegelei, Bohnen und Speck!

Das Herzstück dieses Sets ist natürlich der Dutch Oven. Dieser besitzt an seiner Unterseite und am Deckel drei Standbeine, sodass er sicher in der Glut steht. Den Deckel können Sie umgedreht auch als runde Grillplatte verwenden. Mit dem praktischen Deckelheber brauchen Sie sich nicht die Finger zu verbrennen, wenn Sie mal in den Dutch Oven blicken möchten.

Den Abschluss bildet eine zweiseitige Grillplatte. Die eine Seite ist glatt während die andere geriffelt ist. So haben Sie für jedes Gericht immer die passende Oberfläche. Die Grillplatte kann nicht nur auf die heißen Grillkohlen gelegt werden, sondern kann auch ganz einfach auf dem heimischen Herd verwendet werden. So sind Sie für jedes Wetter gerüstet.

Material und Verarbeitung – Taugt das was?

Dutch-Oven-freigestellt

Alle Teile dieses Dutch Oven Sets, mit Ausnahme der Holzkiste natürlich, wurden aus Gusseisen gefertigt. Das merken Sie auch sofort, wenn Sie das Kochgeschirr in die Hand nehmen, denn es hat ordentlich Gewicht. Das muss auch so sein, denn nur so kann sich die Hitze gleichmäßig verteilen. Je mehr Masse der Dutch Oven mit sich bringt, desto besser kann er auch die Hitze speichern.

Hier kommt auch ein kleines Manko zur Geltung: Dem Set liegen keine Grillhandschuhe mit bei. Fatal, denn das Material wird sehr schnell sehr heiß. Wenn Sie die Pfanne dann noch anheben wollen, sollten Sie aber unbedingt Grillhandschuhe anziehen! Die Verarbeitung des einzelnen Kochgeschirrs ist gut und auch die Deckel haben nur ein kleines Spiel. Sie sitzen gut auf dem jeweiligen Topf und wackeln nicht lose umher.

Cowboy Buffet auf offenem Feuer

Fazit – Für wen ist dieses Set geeignet?

Hierbei handelt es sich um ein mehrteiliges Dutch Oven Set, das in einer schicken Holzkiste daher kommt. Dieser ist es auch geschuldet, dass das einzelne Kochgeschirr von der Größe her eher im Mittelfeld liegt. Wenn Sie also noch keinen Dutch Oven haben und auch nicht vor haben für eine ganze Mannschaft zu grillen, dann ist dieses Set ideal für Einsteiger. Hier können Sie sich mal so richtig austoben und bekommen dabei alles an die Hand, was Sie für einen leckeren Grillabend an der Feuerschale brauchen.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*