Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Brauchwasserglocke

Eine Brauchwasserglocke bezeichnet eine Form des Brauchwasserspeichers. In einer Brauchwasserglocke wird ausschließlich Wasser zur hygienischen Nutzung gespeichert, wie es beispielsweise zum Zähneputzen oder Duschen benötigt wird. Die Besonderheit einer Brauchwasserglocke: Sie befindet sich innerhalb eines Pufferspeichers, wobei das Wasser des Pufferspeichers nur für die Heizungsanlage verwendet wird. Die Glocke ist mit einer speziellen Legierung überzogen, damit sie im inneren des Pufferspeichers vor Korrosion geschützt ist. Das Fassungsvermögen der Brauchwasserglocke richtet sich nach der Personenanzahl die in einem Haushalt leben.