Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Automatik

Kamine mit einer automatisch regulierten Wärmeleistung verfügen über einen Temperaturfühler sowie ein Kapillarröhrchen. Mit Hilfe dieser beiden Bauteile wird die Menge an Zuluft in die Brennkammer geregelt. Der Temperaturfühler und das Kapillarröhrchen reagieren hierbei auf die jeweilige Abgastemperatur im Ofenrohr. So kann gewährleistet werden, dass die Wärmeleistung, während der Vergasung des Holzes konstant gehalten wird. Vorteil dieser Technologie ist, dass der Brennstoff mit der höchst möglichen Energieeffizienz verbrennt.