Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Raumluftunabhängiger Betrieb

Raumluftunabhängiger Betrieb:

 In Zeiten immer knapper und teurer werdender Ressourcen und der Vorschriften der Energieeinsparverordnung (EnEV) haben sich Niedrigenergiehäuser vervielfacht. Diese modernen Bauweisen bringen eine luftdichte Gebäudehülle mit sich, welche besondere Maßnahmen zur Be- und Entlüftung erfordern.

 Folglich gilt das natürlich auch für die Kamin- und Pelletöfen innerhalb dieser Häuser. Ein Kamin mit der Eigenschaft des raumluftunabhängigen Betriebs wird mit Frischluft von außen versorgt, welche über sehr dichte Rohrsysteme zum Ofen gelangt. Weiter verfügen diese Ofenmodelle über sehr dichte, selbstschließende Feuertüren, die ein austreten von Rauchgasen vollkommen unterbinden. Damit wird ein eventuell entstehender Unterdruck durch den Kamin in den Wohnräumen vermieden, sowie ein Austreten von giftigen Gasen gänzlich unterbunden.