Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Anfeuern/Anzüden

Zwei bis drei Holzscheite werden mit einem kleinen Abstand nebeneinander auf den Feuerraumboden des Kaminofens gelegt. Der Feuerraumboden sollte dabei gereinigt und frei von Asche und Holzresten sein. Die Spaltkanten des Scheitholzes sollten nach oben zeigen. Die Anzündhölzer positioniert man kreuz und quer auf die Scheithölzer. Zwischen die Anzündhölzer wird ausreichend Anzündmittel gelegt. Da zum Anzündvorgang große Verbrennungsluftmengen benötigt werden, bringen Sie den Regler für die Verbrennungsluft auf die Position „max“. Die genaue Position des Luftschiebers an Ihrem Gerät entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung. Achten Sie darauf, dass eventuell vorhandene Drosselklappen geöffnet sind. Entzünden Sie die Anzünder und schließen Sie die Feuerraumtür. Bereits nach kurzer Zeit entwickeln sich sichtbare Flammen im Feuerraum.


Anfeuern-Anzüden.png