Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Nutzungsgrad

Der Nutzungsgrad lässt erkennen, welcher Aufwand nötig ist, um einen gewissen Effekt zu erzeugen. Beim Thema Heizung bedeutet es, welcher Aufwand muss betrieben werden, damit der Verbraucher ausreichende Wärme zur Verfügung stehen hat. Anders als beim Wirkungsgrad wird beim Nutzungsgrad nicht geschaut, wie viel Energie aus einem Brennstoff in nutzbare Wärme umgewandelt werden kann, sondern wie hoch der Nutzen für den Verbraucher über einen gewissen Zeitraum war. Zur Darstellung des Nutzungsgrades werden sämtliche Bauteile der Heizung, als auch beispielsweise die Gebäudedämmung des Hauses einbezogen.