Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Abwärme

Als Abwärme wird die Wärme bezeichnet, die von einem Gerät, in unserem Kontext natürlich von einem Kamin- oder Pelletofen durch seinen Betrieb abgegeben wird. Beim Kaminofen ist dies selbstverständlich durch die Verbrennung von Holz oder Pellets der Fall. Bei einigen technischen Geräten ist die Abwärme nicht unbedingt gewollt, da Sie zur Überhitzung einer Gerätschaft führen kann. Ein Kaminofen wird natürlich extra wegen seiner Abwärme betrieben.

Passende Produkte

Pelletheizung RED Practika 33, 30 kW mit Brenner und Förderschnecke
ab 5.759,60 € *

Bafa-Förderung

Leistungsstarker Pelletheizkesssel, mit Gebläsebrenner

Die RED Pelletheizung Practika 33 macht seinem Namen alle Ehre: Dieses Modell ist nicht nur leistungsstark sondern auch praktisch und durchdacht gestaltet. Einen hohen Bedienkomfort erreicht er mit seiner integrierten Förderschnecke, die die Pellets vollautomatisch und der Verbrennung zuführt. Ein ausgelagerter Pellettank und ein Brenner sind ebenfalls serienmäßig enthalten. Die Nennwärmeleistung im Feuerraum liegt bei starken 33 kW und er erreicht im Betrieb eine hohe thermische Energieeffizienz bis zu 93 Prozent.

Digital und Bedienfreundlich: Pelletkessel Practika 33

Eine digitale Schalttafel dient Ihnen bei dem Pelletkessel Practika 33 zur einfachen Bedienung des Heizbetriebs. Die Menüführung ist intuitiv gestaltet und eine Steuerung des Heizbetriebs ist simpel programmierbar, sodass Sie genau die Wärmeleistung erhalten, die Sie für Ihr Eigenheim benötigen. Auch die Reinigung und Wartung dieses Pelletheizkessels ist besonders komfortabel. Der großzügige Aschekasten muss nur einmal wöchentlich entleert werden, was Ihnen einige Handgriffe erspart.

Extra großer Pellettank von RED

Der Pellettank der Pelletheizung Practika 33 fasst 100 kg Brennstoff: Mit dieser Menge kann der Pelletheizkessel lange betrieben werden, ohne dass Sie neuen Brennstoff nachfüllen müssen. Optional kann der RED Pelletkessel zusätzlich mit einem externen Tank mit einem Fassungsvermögen von 200 oder 400 kg bestellt werden. Ebenfalls praktisch und einfach genial: Der serienmäßige Pellettank ist die Transportverpackung der Förderschnecke. Ein umweltschonendes Konzept. Freuen Sie sich auf mit dem Practika 33 auf eine leistungsstarke Heizquelle für Ihr Eigenheim.

RED Pelletheizung Practika Details

Merkmale

  • Pelletheizkessel mit externem Gebläsebrenner
  • Hohe thermische Energieeffizienz, über 90 %
  • Ausgelagerter Pelletbehälter 100 kg
  • Einfache Reinigung und Wartung
  • Kesseleinstellung erfolgt über die digitale Schalttafel
  • Einfache bedienerfreundliche Menüführung
  • Automatischer Ablauf des Heizbetriebs
  • Kompakte Konstruktion
  • Zuverlässiges Brennverhalten
  • Kombination mit anderen Heizsystemen möglich
  • Rauchrohranschluss hinten
  • Brennstoff: Pellets
  • Bafa-gefördert >>> Zur Bafa
  • EN 303-5, BImSchV Stufe 2, Art. 15a B-VG Österreich, BStV der Städte Aachen, München und Regensburg

Technische Daten:

  • Nennwärmeleistung am Feuerraum: 33 kW
  • Nominale Nutzleistung: 30 kW
  • Minimale Nutzleistung: 9 kW
  • Wirkungsgrad bei min./max. Betrieb: 93/89 %
  • Rauchgastemperatur min/max.: 80/200 °C
  • Einstellbare Höchsttemperatur: 80 °C
  • Maximale Betriebstemperatur: 95 °C
  • Feinstaub/OGC/NOx (10% O2): 12/25/195 mg/Nm³
  • CO (10% O2) min./max: 0,036/0,019 %
  • Empf. Schornsteinzug bei min./max Leistung: 0,10/0,20 mbar
  • Abgasmassenstrom: 19,8 g/s
  • Fassungsvermögen Pelletbehälter: 150 l
  • Verbrauch min./max.: 2/7,2 kg/h
  • Betriebsautonomie min./max.: 14/68 h
  • Wasserinhalt: 60 l
  • Maximaler Betriebsdruck: 3 bar
  • Durchmesser Rauchabzug: 150 mm
  • Durchmesser ZVerbrennungslufteinlass: 100 mm
  • Elektrische Leistungsaufnahme (EN 60335-1): 100 W (1100 W max.)
  • Versorgungsspannung und Frequenz: 230 V/50 Hz
  • Maße ohne Brenner: H1042/B578/T684 mm
  • Maße mit Brenner: H1042/B1011/T684 mm
  • Gewicht: 215 kg

Zubehör:

  • Ausgelagerte Brennstoffbehälter mit 200 kg, H1170/B580/T980 kg
  • Ausgelagerte Brennstoffbehälter mit 400 kg, H1170/B1160/T980 kg

RED Pelletheizung Pellettank



Pelletheizung RED Practika 33, 30 kW mit...
Red Compact Slim 15, 13,5 kW Pelletheizung
ab 4.414,90 € *

RED COMPACT SLIM 15 Pelletkessel Pelletheizung 15 kW Pellets

Pelletkessel Compact Slim 15 - Hohe thermische Energieeffizienz und Leistung

Der Hersteller Red mit dem Modell Slim einen Wärmeerzeuger an, der sich durch eine hohe Effizienz und ein breites Leistungsspektrum auszeichnet. Mit 280 mm Tiefe ist dieser Kessel sehr schmal gehalten und passt auch in kleine Räume und Zimmer: Er kann z.B. unter einer Treppe, im Abstellraum oder in kleinen Technikräumen aufgestellt werden. Compact Slim ist ein betriebsautonomer Ofen mit einem automatisch gesteuerten Ablauf des Heizbetriebs. Da die Sanitärgruppe bereits in dem Pelletkessel integriert wurde, kann der Heizkessel sofort in Betrieb genommen werden. Angeschlossen wird der Compact Slim wie ein wassergeführter Pelletofen an die zentrale Heizungsanlage.

Einfache Bedienung und zuverlässiges Brennverhalten

Der Compact Slim lässt sich bequem über eine integrierte Menüführung steuern - Er ist mit verschiedenen Programmen ausgestattet, damit Sie die Brenneigenschaften genau einstellen können. Der Heizkessel hat ein Hochleistungs-Zirkulator-Set verbaut und brennt die Pellets gleichmäßig ab. Dabei ist der Ofen mit einem breiten Modulationsspektrum ausgerüstet: Das Leistungsintervall reicht von 4,5 kW bis 15 kW und optimiert den Energiehaushalt. Optional können Sie den Heizkessel auch mit anderen Heizsystemen kombinieren. Der Heizkessel ist eine Dauerbrandfeuerstätte. Der sehr hohe Wirkungsgrad von 90 % unterstützt die Verbrennung dabei optimal. Der Compact Slim ist ein effektiver Heizkessel, der mit Pellets befeuert wird und dabei umweltfreundlich heizt.

Merkmale

  • Hohe thermische Energieeffizienz
  • Breit gefächerte Modulation (1:3)
  • Einfache Reinigung und Wartung
  • Kesseleinstellung erfolgt über die digitale Schalttafel
  • Einfache bedienerfreundliche Menüführung
  • Automatischer Ablauf des Heizbetriebes
  • Kompakte Konstruktion
  • Zuverlässiges Brennverhalten
  • Kombination mit anderen Heizsystemen möglich
  • Mit Hochleistungs-Zirkulator-Set
  • Rauchrohranschluss oben oder hinten
  • Brennstoff: Pellets
  • DIN EN 303-5:2012, BImSchV Stufe 2, 15a-BVG Österreich, VKF Schweiz, BStV der Städte Aachen, München und Regensburg, CE, Flamme Verte
  • BAFA gefördert

Technische Daten

  • Produktklasse (EN 303-5): 5
  • Nennwärmeleistung am Feuerraum: 15 kW
  • Nominale Nutzleistung: 13,5 kW
  • Minimale Nutzleistung: 4 kW
  • Wirkungsgrad (min./max.): 90,9/90 %
  • Rauchgastemperatur (min/max.): 50/85°C
  • Einstellbare Höchsttemperatur: 80°C
  • Maximale Betriebstemperatur: 95°C
  • Feinstaub/OGC/NOx (13% O2): 26/2/193 mg/Nm³
  • CO (13% O2) (min./max.): 0,007/0,039 %
  • CO2 (min./max.): 7/9,7 %
  • Empfohlener Schornsteinzug bei max. Leistung: 10 Pa
  • Empfohlener Schornsteinzug bei min. Leistung: 5 Pa
  • Fassungsvermögen Pelletbehälter: 57 l
  • Abgasmassenstrom: 10,3 g/s
  • Verbrauch (min./max.): 1/3,1 kg/h
  • Betriebsautonomie (min./max.): 12/37 h
  • Raumheizvermögen: 332 m³
  • Durchmesser Rauchabzug: 80 mm
  • Durchmesser Zuluft: 50 mm
  • Maximaler Betriebsdruck: 3 bar
  • Wasserinhalt: 20 l
  • Elektrische Leistungsaufnahme: 180 W (430 W max.)
  • Versorgungsspannung und Frequenz: 230 V/50 Hz
  • Maße: H1208/B1086/T280 mm
  • Gewicht: 200 kg

Sonderzubehör

  • Fernzeitthermostat

Optionales Fernzeitthermostat:

RED COMPACT 14 Pelletkessel Pelletheizung 13 kW Pellets Heitzung

Ermöglicht die Einstellung von Temperaturen mit 4 Zeitintervallen für jeden Tag der Woche in halbstündlichen Intervallen. Das Fernzeitthermostat hat eine Versorgung von 230 V und öffnet und schließt mittels einem potentialfreien Kontakt Regelt die Temperatur der Installationsumgebung.

Red Compact Slim 15, 13,5 kW Pelletheizung
Edilkamin Atlanta 33 kW Pelletheizung
6.307,00 € * 6.049,00 € *

EDILKAMIN Pelletheizkessel Pelletkessel ATLANTA 33 kW

 
Edilkamin Atlanta - Große Anforderungen ... Super-Leistungen!
 
Der Pelletheizkessel ATLANTA von Edilkamin zeichnet durch fortschrittliche Technologie und hohe Leistung aus. Mit einer Gesamtleistung von 33 kW eignet sich der ATLANTA Pellet- Heizkessel für große Wohnflächen bis 860 m³. Der Pellettank im Kessel fasst 100 kg Pellets. Damit erreicht die ATLANTA Pelletheizung zwischen 13 bis 40 h Stunden mit einem vollen Tank. An der Vorderseite des Pellet-Heizkessels ATLANTA befindet sich ein Display, dass den Betrieb und die Anzeige aller Betriebsphasen ermöglicht. Ausgestattet ist der Pelletkessel ATLANTA mit allen für einen sicheren Betrieb notwendigen Komponenten. Optional erhältlich ist eine externer Pellettank mit einem Fassungsvermögen von 250 kg mit einer automatischen Ladevorrichtung. Für eine größere Betriebszeit kann der Pelletkessel ATLANTA auch an einen externen Pelletbehälter angeschlossen.
 
Edilkamin Pelletheizung ATLANTA 33 kW Pelletsheizung Pelletkessel


Details:

- Interner Pelletbehälter zu 100 kg
- eingebauter Bausatz für die Soforterzeugung von Warmbrauchwasser
- Erzeugung von Wärme für Heizkörper oder Fußbodenheizung
- Automatische Zündung
- Programmierbarkeit der Heizzeiten
- Fähigkeit zur Fernsteuerung über das Handy
- Funk-Fernbedienung mit Display und Raumthermostat mitgeliefert
- ideal für große Wohnflächen


Betriebsweise:

Der Pellet-Heizkessel verwendet als Brennstoff Pellets, die aus kleinen Zylindern aus gepresstem hölzernen Material bestehen, deren Verbrennung elektronisch gesteuert wird. Die durch die Verbrennung erzeugte Wärme wird hauptsächlich auf das Wasser übertragen und zu einem kleinen Teil mittels Abstrahlung an den Aufstellungsraum abgegeben. Der Brennstoffbehälter (A) befindet sich im hinteren Teil des Pelletkessels. Die Befüllung des Behälters erfolgt durch den Deckel auf der Hinterseite des Aufsatzes. Der Brennstoff (Pellet) wird dem Behälter (A) entnommen und mittels einer von einem Getriebemotor (C) angetriebenen Schnecke (B) zu einer zweiten Schnecke (D) befördert, die von einem zweiten Getriebemotor (E) betätigt wird, und zum Brenntiegel (F) verbracht. Die Zündung der Pellets erfolgt mittels einem elektrischen Widerstand (G). Die Verbrennungsluft wird dem Raum durch das Rauchabzugsgebläse (H) entnommen. Der durch die Verbrennung erzeugte Rauch wird vom Brennraum durch dasselbe Rauchabzugsgebläse (H) abgesaugt und aus dem Stutzen (I) im unteren Teil der Rückseite des Heizofens ausgestoßen. Die Asche fällt unter und seitlich vom Brenntiegel, wo sich eine Aschenlade befindet, aus dem sie regelmäßig mit einem Staubsauger entfernt werden muss.

Das von dem Heizkessel erzeugte Warmwasser wird von einer im Pellet-Heizkessel eingebauten Umwälzpumpe zum Heizungskreislauf geleitet. Im Inneren des Heizkessels ist auch ein Bausatz zur Erzeugung von Warm-Brauchwasser enthalten.

An der Vorderseite des Pelletheizkessels ist ein Display (L) verbaut, das den Betrieb und die Anzeige aller Betriebsphasen ermöglicht. Die Hauptbedienschritte können auch mithilfe der Funkbedienung erfolgen. Am Bedienfeld wird die Wassertemperatur eingestellt, die für die Anlage gefordert wird und der Heizofen moduliert im Handbetrieb oder automatisch die Leistung derart, dass diese Temperatur erreicht oder beibehalten wird. Für kleine Anlagen kann die Funktion Öko aktiviert werden (der Ofen schaltet sich ein und aus abhängig von der gewünschten Wassertemperatur).
 

Edilkamin Pelletheizung ATLANTA 33 kW Pelletsheizung Pelletkessel


System Leonardo:

Die Pellet-Heizöfen sind mit dem SYSTEM LEONARDO® ausgestattet, das eine optimale Verbrennung ermöglicht. LEONARDO® gewährleistet dank zweier Sensoren, die den Druckpegel in der Verbrennungskammer und die Rauchgastemperatur messen, einen optimalen Betrieb. Die Messung und die daraus folgende Optimierung der beiden Parameter erfolgt ständig, sodass eventuelle Betriebsstörungen in Echtzeit behoben werden können.

Das System LEONARDO® bewirkt eine konstante Verbrennung, indem es automatisch den Ofenzug auf der Grundlage der Merkmale des Abzugsrohrs (Kurven, Länge, Form, Durchmesser, usw.) und der Umgebungsbedingungen (Wind, Feuchtigkeit, Luftdruck, Installation in großer Höhe, usw.) regelt. Es ist erforderlich, dass die Installationsvorschriften befolgt werden.

Das System LEONARDO® ist darüber hinaus in der Lage, den Pellet-Typ zu erkennen und dessen Beschickung automatisch zu regeln, um in jedem Augenblick das Maß der erforderlichen Verbrennung zu gewährleisten (Holz-Pellet von einem Durchmesser von etwa 6 mm verwenden)
 

Edilkamin Pelletheizung ATLANTA 33 kW Pelletsheizung Pelletkessel


Technische Daten:

- Fassungsvermögen Pelletbehälter: 100 kg
- Gesamt-Wirkungsgrad: 90,1 %
- Wasser-Wirkungsgrad: 90,1 %
- Nennleistung: 33 kW
- Nennleistung wasserseitig: 33 kW
- Mindest-/Höchst-Autonomie: 13 / 40 h
- Mindest-/Höchst-Brennstoffverbrauch: 2,5 / 7,8 kg/h
- Mindestzug: 12 Pa
- Höchstdruck: 3 bar
- Betriebsdruck: 1,5 bar
- Rauch-Auslasstemperatur nach EN 14785: 195 °C
- CO-Emission (13% O2): 0,019 %
- Gewicht: 370 kg
- B/T/H 630/810/1260 mm
- Beheizbares Raumvolumen: 860 m³ *
- Durchmesser Steckanschluss Rauchabzug: 100 mm

Sicherheitsvorrichtungen:

THERMOELEMENT:
Am Rauchabzug installiert, ermittelt es die Rauchgastemperatur am Abzug. In Abhängigkeit von den eingegebenen Parametern steuert es die Zünd-, Betriebs- und Abschaltphasen UNTERDRUCKMESSER (elektronischer Drucksensor): Am Rauchgasabzug angebracht, misst er den Wert des Unterdrucks (gegenüber dem Installationsraum) in der Verbrennungskammer.

SICHERHEITS-THERMOSTATWASSER:
Schreitet ein, wenn die Temperatur im Inneren des Pellet-Heizöfen zu sehr ansteigt. Er verhindert die Versorgung mit Pellet und bewirkt das Erlöschens des Pellet-Heizöfen.

SICHERHEITS-THERMOSTAT SPEICHER:
Schreitet ein, wenn die Temperatur im Inneren des Pellet-Heizöfen zu sehr ansteigt. Er verhindert die Versorgung mit Pellet und bewirkt das Erlöschens des Pellet-Heizöfen.

Otionaler Pellettank
 

Edilkamin Pelletheizung ATLANTA 33 kW Pelletsheizung Pelletkessel
Edilkamin Atlanta 33 kW Pelletheizung