Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

CO-Emissionen

CO ist die Abkürzung für Kohlenstoffmonoxid. Es entsteht bei der Verbrennung von Holz im Kaminofen und gehört zu den eher ungewollten Nebenprodukten. Für den Menschen ist es giftig und kann in ausreichend hohen Dosen zu schweren Schädigungen führen. Im Normalfall ist die CO-Emission bei einem Kamin kein Problem. Durch einen kontrollierten Rauchgasabzug wird das farb- und geruchslose Gas zuverlässig aus dem Haus befördert. Mögliche Probleme gibt es nur dann, wenn im Raum ein Unterdruck entsteht und der Kamin seine Strömungsrichtung umkehrt. Aber auch diese Gefahrenquelle kann durch technische Hilfssysteme, wie dem Unterdruckwächter,  gezielt ausgeschlossen werden.