Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Raumluftunabhängig

Hinter der Bezeichnung raumluftunabhängig verbirgt sich eine besondere Form der Luftzufuhr bei Kaminen oder Öfen. Die für die Verbrennung notwendige Frischluft wird über ein Rohr oder eine Leitung von außen hereingeführt und direkt in das Gerät geleitet. Der Vorteil bei dieser Methode ist, dass der Ofen seine Luft nicht mehr direkt aus dem Aufstellraum bezieht. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie die Luft zur Holzheizung geleitet werden kann: Entweder über ein Rohr oder über einen sogenannten LAS Schornstein. Bei besonders dichten und abgeschotteten Energiesparhäusern ist der raumluftunabhängige Betrieb eine wichtige Voraussetzung für den Einbau eines Kaminofens.