Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Pufferspeicher

Einen Pufferspeicher können Sie sich wie einen großen Wassertank vorstellen, der darauf ausgelegt ist, heißes Wasser möglichst lange warm zu halten. Das Funktionsprinzip ist ähnlich wie bei einer Isolierkanne für den heißen Kaffee: Auf die Dämmung kommt es an. Beim Haus ist der Pufferspeicher die Zentrale Stelle zur Zwischenlagerung von Warmwasser – entweder für die Heizkörper und/oder das Brauchwasser. Wassergeführte Kamine und Öfen sind beispielsweise in der Lage, die Energie aus der Verbrennung für die Erwärmung einer Wassertasche zu nutzen. Dieses Wasser wird dann beispielsweise an den Pufferspeicher weitergeleitet und kann anschließend im ganzen Haus genutzt werden.