Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Absperrvorrichtung für Abgase

Eine Absperrvorrichtung für Abgase ist ein Bauteil, welches direkt im Schornstein platziert wird. Es dient der Verringerung von Wärmeverlusten im Haus. Die Klappe reguliert sich automatisch über thermische und mechanische Prozesse. Brennt im Kamin oder Ofen das Feuer, dann wird die Klappe durch die vorbeiströmenden Abgase geöffnet und sie können entweichen. Nachdem das Feuer erloschen ist, strömen auch keine Rauchgase mehr durch den Schornstein. Die Absperrvorrichtung schließt sich dann wieder selbstständig. In der Folge kann keine Wärme mehr über den Rauchgasabzug nach draußen entweichen. Es handelt sich zwar nur um ein kleines Bauteil, besitzt jedoch einen großen Effekt. Untersuchungen haben gezeigt, dass bei einem durchschnittlichen Haus, welches einen Kamin besitzt, die Wärmeverluste ohne eine Absperrvorrichtung für Abgase bis zu 5.000 kW betragen können. Deshalb: Clever sein und Heizkosten sparen.