Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Abnahme

Wenn Sie sich einen Kamin, einen Ofen oder eine Holzheizung angeschafft haben, dann muss diese vor dem ersten eigentlichen Betrieb von einem Schornsteinfeger abgenommen werden. Diese Kontrolle dient in erster Linie der Einhaltung der Emissionswerte und Ihrer persönlichen Sicherheit. Es wird geprüft, ob alles richtig eingebaut und montiert wurde. Wichtige Punkte, die der Schornsteinfeger bei seiner Abnahme überprüft sind zum Beispiel: Die Zufuhr der Verbrennungsluft, Brandsicherheit, Dichtigkeit der Anlage und der einwandfreie Abzug der Rauchgase. Sie erhalten nach der erfolgten Prüfung eine Bescheinigung, welche Sie unbedingt aufbewahren sollten.