Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Strahlungswärme

Wärmestrahlung ist eine Form der Weitergabe von thermischer Energie. Der zugrundeliegende Prozess ist aus physikalischer Sicht recht schwierig zu verstehen und würde an dieser Stelle auch zu weit gehen. Ähnlich wie die Strahlung des Lichts, besitzt Wärmestrahlung eine bestimmte Wellenlänge. Sie ist für das menschliche Auge nicht sichtbar. Wärmestrahlung ist eine Form der Energieübertragung, die bei Kaminöfen, Kamin, Pelletöfen oder Grundöfen zur Wärmedistribution im Raum eingesetzt werden kann. Wärmestrahlung besitzt beim Heizen den Vorteil, dass sie den umgebenden Raum gleichmäßiger und durchdringender aufheizt. Sie fühlt sich für den Menschen auf der Haut schnell angenehm warm an. Deswegen spricht man auch davon, dass bei einem Grundofen oder einem Ofen mit massiven Wärmespeicherelementen ein geringerer Brennstoffverbrauch notwendig ist.