Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Kombipufferspeicher

Pufferspeicher dienen im Haushalt allgemein der Speicherung von warmem Wasser. Dieses kann entweder für die Versorgung der Heizkörper oder für die Bereitstellung des Brauchwassers zum Duschen verwendet werden. Beide Wasserkreisläufe sollten nicht miteinander vermischt werden. Daher bräuchte man eigentlich im Haus zwei verschiedene Pufferspeicher – einen für jeden Wasserstrom.

Bei einem Kombispeicher ist das anders. Er kann beide Wasserarten gleichzeitig beherbergen. Das wird zum Beispiel durch eine Unterteilung in zwei Kammern oder mit einem Tank-in-Tank System realisiert. Wird der Speicher von einem Heizkessel oder einem anderen Wärmeerzeuger mit Energie versorgt, dann werden immer beide Wasserarten erwärmt. Kombipufferspeicher oder Kombispeicher haben aber auch einen Nachteil. Bei längerer Nichtbenutzung steht das Trinkwasser in dem Tank und die mikrobielle Belastung kann sich dadurch erhöhen. Als Alternative gibt es sogenannte Hygienespeicher oder Pufferspeicher mit einem integrierten Wärmetauscher, der das Brauchwasser beim Durchlauf erhitzt.

Lotus: Verkleidung Stahl

Bei Lotus können Sie zwischen vielen verschiedenen Oberflächenverkleidungen wählen. Für die Stahlverkleidung der Modelle wird kaltgewalzter Stahl verwendet, der vor der eigentlichen Lackierung gründlich gereinigt wird. Der Lack dehnt sich bei Hitze mit dem Material aus und kann sich dehnen. So entstehen keine Risse.

 

Lotus: Verkleidung Speckstein

Lotus bezieht den Speckstein für die Verkleidung seiner Modelle aus Ländern wie Brasilien, Norwegen oder Finnland. Es ist ein natürliches Mineral, welches vor hunderttausenden von Jahren in der Erde entstanden ist. Es zeichnet sich durch seine natürlich-einzigartige Optik und die hohe Wärmespeicherfähigkeit aus. Die Oberfläche fühlt sich weich und geschmeidig auf der Haut an.

 

Lotus: Verkleidung Dark

Die Dark Verkleidung von Lotus ist eigentlich ein besonders dunkler Speckstein mit hohen Wärmespeicherkapazitäten. Er wird vor dem Einbau am Kaminofen poliert und von Hand nachgearbeitet. Dadurch kommt die dunkle Farbzeichnung gut zur Geltung: ein absolutes Unikat für den Ofenliebhaber.

 

 

Lotus: Verkleidung Skandinavian Night

Die Ofenverkleidung Skandinavian Night ist ein sehr dunkler fast schwarzer Granitstein, der exklusiv für Lotus hergestellt wird. Dieses Gestein wird aus dem Himalaya und in großer Höhe gefördert. Dank einer aufwendigen Polierung besitzt er eine dunkle Farbfacette und viele glitzernde Lichteffekte.

 

 

Lotus: Verkleidung Sandstein

Sandstein ist durch den Prozess der Sedimentation – Ablagerung – vor tausenden von Jahren im Erdreich entstanden. Er zeichnet sich durch seine vielseitigen Schattierungen und verschiedenen Helligkeitsgrade aus, die die körnige Oberfläche besonders gut zur Geltung bringen. Einige Modelle erinnern von der Optik her an versteinertes Holz und versprühen einen rustikalen Charme. Das Material kann Wärme gut halten, hat eine raue Oberfläche und besteht zu mindestens 50 Prozent aus sehr kleinen Sandkörnern.

 

 

Lotus: Verkleidung Wenige

Der Wengestein, den Lotus für seine Ofenverkleidungen verwendet ist eigentlich ein dunkler Sandstein. Seine typische Farbgebung erhält er durch den hohen Anteil an Quarz. Je nach Ausführung kann dieser bis zu 90 Prozent betragen. Die typische Farbe kommt durch eine sehr enge Schichtung der Sandkörner zustande. Zur Namensgebung diente das afrikanische Wengeholz als inspiratorische Quelle, da es große Ähnlichkeiten besitzt.

 

 

Lotus: Verkleidung Indian Night

Die Natursteinverkleidung Indian Night vom Hersteller Lotus ist eigentlich ein Speckstein. Er zeichnet sich durch seine facettenreiche und dunkle Farbgebung aus, behält dabei aber den für Speckstein typischen Glanz und die glatte Oberfläche. Es ist ein sehr dichter Stein, der Wärmeenergie gut aufnehmen und speichern kann. Definitiv ein optisches Highlight und ein absolutes Unikat!

 

 

Lotus: Verkleidung Kacheln

Die Kacheln für die Verkleidung der Öfen von Lotus bestehen aus einer speziellen Keramik, deren Fertigungsprozess langwierig und kompliziert ist. Das Ergebnis kann sich aber sehen lassen! Nur die besten Kacheln werden für die Verkleidung der Öfen verwendet.

 

 

Lotus: Verkleidung Magic Glas

Das Lotus Magic Glas ist eigentlich ein keramisches Glas. Es wird vor allem für die Türen der Lotus Öfen verwendet und zeichnet sich durch seine einheitlich dunkle Farbgebung, sowie die fantastischen Lichtreflexionen auf der Oberfläche aus. Das Magic Glas bekommen Sie nur bei Lotus und bei keinen anderen Geräten. Es bildet den perfekten Rahmen für die Öfen, rundet das Erscheinungsbild ab und komplettiert das stimmige Erscheinungsbild zusammen mit den einzigartigen Natursteinverkleidungen des Herstellers.