Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Einzelfeuerstätte

Eine Einzelfeuerstätte bezeichnet einen Wärmeerzeuger, der direkt in dem Raum aufgestellt wird, den er auch beheizen soll. Typischerweise handelt es sich dabei um einen Kamin, Kaminofen oder einen Pelletofen. Diese Einzelfeuerstätten können den Raum entweder mittels Konvektionsluft oder Wärmestrahlung aufheizen. Der Begriff muss aber relativ gesehen werden: Denn die Warmluft aus dem Ofen kann beispielsweise mit Luftkanälen auch in andere Räume geleitet werden. Das bedeutet: Obwohl mehrere Räume beheizt werden, handelt es sich streng genommen immer noch um eine Einzelfeuerstätte.