Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Brennwert

Die Begriffe Brennwert und Heizwert werden im Sprachgebrauch häufig als Synonyme verwendet. Das ist aber nicht richtig. Zwar geben beide Werte die mögliche thermische Energiegewinnung aus einem Brennstoff an, jedoch ist das zugrundeliegende Prinzip jeweils ein anderes. Der Brennwert bezeichnet die Menge an Energie, welche bei der direkten Verbrennung eines Stoffes freigesetzt werden kann. Jedoch beinhalten auch die dabei entstehenden Abgase noch Energie, welche zur Wärmeerzeugung genutzt werden kann. Das ist bei einem extra dafür ausgelegten Brennwertkessel über zusätzliche technische Vorrichtungen (Abgasleitung) möglich. Der Brennwert bezieht sich also auf die Energie der Verbrennung und die in den Abgasen noch vorhandene latente Wärme.